Kiez-Entdecker Beobachtung
Neuköllner Akazienwald verrohrt, Vögel in Gefahr

5Bilder
Corona- Unternehmens-Ticker

Nach nicht enden wollenden Hinweisen nach denen die Zustände im Akazienwald nicht mehr in Worte zu fassen sind, ist der Autor dort selbst hinein gegangen. Die Zustände sind zu sehen, nehmen in der Tat zu und die Bevölkerung resigniert stillschweigend. Niemand hat mehr Achtung vor der Natur, vor der Grünanlage die dem Grünflächenamt Neukölln gehört und ebenso nicht vor den Vögeln die hier sind. Offenkundig sind die hier aufgestellten Mülleimer zu klein, die Behälter überfüllt und Holzsitzbänke sind mittlerweile so sehr ringsherum zugemüllt und beschmiert, dass diese zum Verweilen ausladen. Im Grunde wunder es einen, dass hier überhaupt welche aufgestellt sind. Hundehalter gehen hier mit ihren Hunden Gassi und Anwohner*innen ihren Eigenen Wegen nach. Die Vögel pieken hier neben den Drogenspritzen und dem Müll im frisch gemähten Gras herum. Der Bezirk Neukölln müsste jetzt aus Sicht der hier wohnenden Bevölkerung mit ihnen selber und dem Grünflächenamt Neukölln ein sinnvolles Lösungskonzept zur Problem Behebung erarbeiten und umsetzten. Die Kommentare zum Onlineartikel geben die Sicht der Leser*innen wieder, nicht die des Kiez-Entdeckers.

Autor:

Sebastian Haße aus Bezirk Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen