Tag der Nachbarn
"Feiern unter Akazienzweigen"- Interview zum Nachbarschaftsfest in Hufeisensiedlung

Anwohner Sebastian H. vor einem befestigtem  Mobilisierungsplakat für das Nachbarschaftsfest "Feiern unter Akazienzweigen" im Hauptgebäude des Hufeisens.
4Bilder
  • Anwohner Sebastian H. vor einem befestigtem Mobilisierungsplakat für das Nachbarschaftsfest "Feiern unter Akazienzweigen" im Hauptgebäude des Hufeisens.
  • Foto: Haße
  • hochgeladen von Sebastian Haße
Corona- Unternehmens-Ticker

Am 24. Mai 2019 findet der Bundesweite Tag der Nachbarn statt.
Auch in der gesamten Hufeisensiedlung verabreden sich Nachbarn um sich auszutauschen, zusammen zu feiern, und die Nachbarschaft zu vertiefen. Gefeiert wird unter Akazienzweigen, im Akazienwald, an der Fritz-Reuter-Allee. Das Bezirksamt erlaubt die Feierlichkeiten. Ein Vorabbericht vom Initiator Sebastian H.  

Den Kiez-Entdecker Sebastian hat zum Nachbarschaftsfest im Akazienwald der Tag selbst angeregt. Ein Freitagabend ist immer ein willkommener Anlass, Nachbarn einzuladen. Und dann eben das tolle Engagement von nebenan.de und tagdernachbarn.de.

Wir  Nachbarn laufen aneinander im Alltag aneinander vorbei und grüßen uns nett. Aber das ist eben immer nur flüchtig. Manche Nachbarn so scheint es reden mehr über statt miteinander. Das miteinander reden macht jedoch eine Nachbarschaft aus. Vielleicht ist das Fest ein kleiner Anfang diese Hürde zu überwinden. 

Aufmerksam geworden bin ich durch nebenan.de geworden zu feiern und wir haben auch eine Event Box kostenlos bekommen mit Flyern, Plakaten, Luftballons usw. Die Plakate sind inzwischen zur Mobilisierung bei unserem Kiez-Bäcker im Schaufenster, der Hufeiseninfostation im Aushang, der Deutsche Wohnen und in der gesamten Hufeisensiedlung mit Erlaubnis der Deutsche Wohnen befestigt. 

Nach dem Fest wünsche ich mir ein netteres miteinander. Und kein übereinander reden. Schon gar nicht anonym online auf nebenan.de

Autor:

Sebastian Haße aus Bezirk Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen