Nachhaltigkeit
Welchen Preis wollen wir zahlen für Umweltschutz?

5Bilder

Rund um den Herrfurthplatz wurde das Nachhaltigkeitsfest veranstaltet.
Alles Stände informierten über Müllvermeidung und Müllentstehung, Klimaschutz und Stromeinsparung.

Auch die Essenstände verkauften ihre Waren in wieder verwertbarem Geschirr.
Das große Thema Mehrwegbecher/Einwegbecher beherrschte das Fest.
Den Mehrwegbecher kann sich jeder für sich kaufen und mittlerweile laut Standinfo auf dem Fest in den Getränkeläden der Stadt nachfüllen lassen.
Den Einwegbecher kann sich jeder zum Beispiel auf dem Fest kaufen und nach Benutzung wieder in den Läden die diese zurückgeben und bekommt dann den Pfand zurück. Bleibt abzuwarten ob das Modell die Umweltverschmutzung vertreibt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen