Verkehrsschulen länger geöffnet

Reinickendorf. Die Jugendverkehrsschulen des Bezirks sind ab sofort länger geöffnet. Während der Schulzeit ist „Freies Fahren ohne Anmeldung“ montags und dienstags von 14 bis 16 Uhr, mittwochs bis freitags von 14 bis 18 Uhr und sonnabends von 10 bis 16 Uhr möglich. Auch in den Ferien gelten längere Öffnungszeiten: montags und dienstags von 10 bis 16 Uhr, mittwochs bis freitags von 10 Uhr bis 18 Uhr und an den Sonnabenden von 10 bis 16 Uhr. Die Jugendverkehrsschulen bieten unterschiedliche Angebote: Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren – Jüngere in Begleitung – können Fahrrad, Kettcar oder Roller nach Verkehrsregeln fahren und für die Radfahrprüfung üben. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Kindergeburtstage auf dem Gelände zu feiern. Dazu sind Anmeldungen erbeten für die Jugendverkehrsschule Aroser Allee unter 495 24 81 und für die Jugendverkehrsschule Senftenberger Ring 25 a unter 416 72 72. CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen