Autorin erhält Krimifuchs 2018

Reinickendorf. Preisträgerin des Reinickendorfer Krimipreises „Krimifuchs“ 2018 ist Elisabeth Herrmann. In einzigartiger Art und Weise verbindet die Berliner Autorin laut Jury journalistische Recherche, historische Quellenforschung, überzeugende Personenbeschreibungen und das Wissen um menschliche Abgründe. Die Preisverleihung fand im Rahmen der 26. Reinickendorfer Kriminacht am 24. November im Ernst-Reuter-Saal statt. Die Reinickendorfer Kriminacht ist eine Mischung aus Lesung, Musik und Talk. Preisträger waren bisher unter anderen Volker Kutscher, Pieke Biermann und Horst Bosetzky. CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen