Bezirk Reinickendorf - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Vorläufiges Aus für die Markthalle

Tegel. Wegen Bauarbeiten im Rahmen des HGHI-Projektes „Fußgängerzone Gorkistraße/TegelQuartier“ schließt die Markthalle Tegel in der Fußgängerzone Gorkistraße ab 6. Januar 2020 für rund sechs Monate. Sie wird anschließend an einem neuen Standort im Südteil des Areals mit Zugangsmöglichkeiten aus der Gorkistraße und Grußdorfstraße wiedereröffnen. Für die Übergangszeit bis zur Neueröffnung bot das Bezirksamt den Mietern der Markthalle Tegel eine Ausweichfläche in unmittelbarer Nähe des...

  • Tegel
  • 10.12.19
  • 297× gelesen
Menschen in Geldnot sollen Handlungsspielraum bekommen, bevor der Strom abgestellt wird.

Vorschlag der Neuköllner SPD erfolgreich
Bei Energieschulden nicht einfach den Strom abstellen

Menschen, die Energieschulden haben, soll nicht mehr an Freitagen oder vor Feiertagen der Strom oder das Gas abgestellt werden. Diese Idee stammt von der Neuköllner SPD. Jetzt hat das Abgeordnetenhaus einen entsprechenden Beschluss gefasst. Anfang 2020 soll er umgesetzt werden. Die gerade veröffentlichte Studie „Marktwächter Energie“ der Verbraucherzentrale gibt der Initiative recht. Sie stellt fest, dass Stromversorger oft nicht die Verhältnismäßigkeit prüfen, bevor sie den Hahn zudrehen....

  • Neukölln
  • 05.12.19
  • 221× gelesen

Verkaufsoffene Sonntage 2020

Berlin. Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales hat die verkaufsoffenen Sonntage für das erste Halbjahr 2020 festgelegt. Am 26. Januar (Internationale Grüne Woche), am 23. Februar (Berlinale) und am 21. Juni (25. Jubiläum der Fête de la Musique) können Verkaufsstellen von 13 bis 20 Uhr öffnen. my

  • Charlottenburg
  • 05.12.19
  • 90× gelesen
Anzeige
Am 5. Dezember eröffnet SPIELE MAX eine weitere Filiale im Märkischen Zentrum.

Dein Spielzeugfachmarkt ist da!
Große Neueröffnung: SPIELE MAX eröffnet am 5. Dezember 2019 im Märkischen Zentrum

Am Donnerstag, 5. Dezember 2019, um 10 Uhr eröffnet SPIELE MAX eine weitere Filiale in Berlin. Auf die Kunden warten auf rund 1.100 Quadratmetern Fläche, verteilt auf zwei Etagen, über 30.000 Artikel aus den Bereichen Babyausstattung, Spielzeug und Mode. Zur Eröffnung gibt es sensationelle Eröffnungsangebote sowie 20 % auf einen Wunschartikel und sogar 50 % auf Mode! In der Babyabteilung werden zahlreiche Kinderwagen und Autokindersitze präsentiert. Hochstühle, Lauflerngeräte und Wippen...

  • Märkisches Viertel
  • 03.12.19
  • 1.242× gelesen
Anzeige

Unfallwagen verkaufen - Unfallwagen Ankauf bei "Autoankauf Berlin"
Unfallwagen verkaufen und Höchstpreise sichern - Unfallwagen Ankauf für den Export!

Unfallwagen Ankauf in Berlin, Brandenburg und deutschlandweit. “Rasch Unfallwagen verkaufen” Der Export Unfallwagen Ankauf Für den Export sind wir ständig auf der Suche nach Unfallwagen aller Marken, Klassen und Typen. Egal in welchem Zustand. Ob Jahreswagen, Unfallwagen, Mängelfahrzeug / Mängelwagen, Motorschaden oder Totalschaden. Mit oder ohne TÜV oder fahruntüchtig. Verkaufen Sie Ihr Fahrzeug jetzt zum Höchstpreis / Bestpreis! Jetzt unverbindlich und kostenfrei Unfallwagen Ankauf...

  • Reinickendorf
  • 30.11.19
  • 95× gelesen
  •  1

Neu eröffnet
Delishes Pfannkuchen-Café

Delishes Pfannkuchen-Café: Seit Anfang November existiert das Café in Tegel, das warme Pfannkuchen mit Füllungen und Toppings anbietet. Berliner Straße 15, 13507 Berlin, tägl. ab 11 Uhr, delishes.cafe Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tegel
  • 28.11.19
  • 36× gelesen
Anzeige
Die beiden EDEKA-Geschäftsführer Hans-Ulrich Schlender (links) und Volker Niehaus (rechts) zeigen die Präsentbox mit EDEKA-Produkten, die alle EDEKAner als kleine Erinnerung erhielten.

5.555 Jahre Erfahrung in Sachen Lebensmittel
EDEKAner feiern langjährige Betriebszugehörigkeit

Die EDEKA Minden eG feiert 2020 ihr 100-jähriges Bestehen. Einige Mitarbeiter tragen bereits fast ein halbes Jahrhundert zum Erfolg der Genossenschaft bei. Die langjährige Betriebszugehörigkeit wurde in Berlin mit einem Rückblick auf die Karriere geehrt. 1974, das Jahr, in dem Willy Brandt Bundeskanzler war und die deutsche Nationalmannschaft in Deutschland Fußball-Weltmeister wurde. In diesem legendären Jahr begann auch die Karriere von sechs EDEKAnern in der Region Berlin-Brandenburg....

  • Charlottenburg
  • 25.11.19
  • 666× gelesen
Anzeige
Auch im 50. Jubiläumsjahr bildet der erfolgreiche Möbel-Discounter ROLLER derzeit rund 390
Nachwuchskräfte für den eigenen Bedarf aus. Nun wurden die besten Absolventen dieses
Jahrgangs von der Geschäftsleitung ausgezeichnet.

ROLLER zeichnet erneut seine "Azubi-Superstars" aus

Auch im 50. Jubiläumsjahr bildet der erfolgreiche Möbel-Discounter ROLLER derzeit rund 390 Nachwuchskräfte für den eigenen Bedarf aus. Nun wurden die besten Absolventen dieses Jahrgangs von der Geschäftsleitung ausgezeichnet. Im Jahr 2019 schlossen über 100 Azubis ihre Ausbildung bei ROLLER ab. Eine beeindruckende Zahl, die zeigt, dass das Unternehmen viel in die Förderung seiner Mitarbeiter investiert. Auch in diesem Jahr liegt die Ausbildungsquote im gesamten Unternehmen...

  • Charlottenburg
  • 25.11.19
  • 316× gelesen

Geschäft mit Pumpen wird immer schwieriger
Angst um Arbeitsplätze im Bosch-Werk

Im Bosch Automotive Steering Werk, Lange Enden 1, fürchten Mitarbeiter um ihre Arbeitsplätze. Die Industriegewerkschaft Metall (IG Metall) Berlin hatte darauf aufmerksam gemacht, dass in dem Werk mehr als 100 Arbeitsplätze wegfallen könnten. Auf Nachfrage der Berliner Woche sagte eine Unternehmenssprecherin, dass es um 90 Arbeitsplätze gehe. Entsprechende Mitteilungen seien schon im August im Betrieb bekannt gemacht worden. Allerdings werde man zeitnah Gespräche mit den...

  • Wittenau
  • 20.11.19
  • 683× gelesen
Richtfest im Rohbau: Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen, Geschäftsführer Mehmet Cam, Architekt Ulrich Greiwe und Haustechnikingenieur Horst Kittel.
4 Bilder

Mitarbeiterzahl wird mehr als verdoppelt
Tek Döner investiert Millionen in Produktion

Eine ungewöhnliche Kombination entsteht zurzeit an der Flohrstraße 19: Eine Fleischproduktion, gekoppelt mit einem Festsaal für bis zu 800 Menschen. Der Name der Straße erinnert noch an die große industrielle Tradition in Tegel. Die Flohrstraße heißt schon seit 1930 nach der Maschinenfabrik Flohr-Otis-Schmitz, die sich hier einst befand. In der Nachbarschaft produziert noch immer Otis Aufzüge für den Weltmarkt. „Sie haben den richtigen Standort gewählt“, sagt daher beim Richtfest...

  • Tegel
  • 19.11.19
  • 414× gelesen

Neu eröffnet
GG Caravanvermietung

GG Caravanvermietung: Im Norden Berlins kann man jetzt Hymermobile leihen. GG Caravanvermietung, Falkentaler Steig 65, 13467 Berlin, Telefon: 0170/18 322 71, www.caravanverleih.berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Hermsdorf
  • 18.11.19
  • 36× gelesen

Pläne für neuen Wochenmarkt

Heiligensee. Der Verein „Unser Heiligensee“ möchte ab April kommenden Jahres einen Wochenmarkt auf der Dorfaue Alt-Heiligensee organisieren. Jeweils am Sonnabendvormittag sollen bis zu zwölf Stände ihre Waren anbieten. Zurzeit laufen die Abstimmungen mit dem Bezirksamt. Interessierte Standbetreiber können sich melden unter 25 79 75 45 oder per E-Mail unter wochenmarkt@unser-heiligensee-ev.de. CS

  • Heiligensee
  • 16.11.19
  • 32× gelesen

Pop empfiehlt Tegel für Tesla

Tegel. Die am 12. November bekannt gewordene Absicht des amerikanischen Herstellers von Elektroautos Tesla, am neuen Berliner Großflughafen eine sogenannte Gigafactory zu errichten, könnte auch Auswirkungen auf die Nachnutzung des Flughafens Tegel haben. Als Gigafactory bezeichnet Tesla eine Fabrik, in der sowohl die Autos als auch die Batterien dafür gebaut werden. Gerechnet wird dort mit bis zu 7000 Arbeitsplätzen. Zudem will Tesla ein Entwicklungszentrum in Berlin gründen. Berlins...

  • Tegel
  • 14.11.19
  • 152× gelesen
Entdecken, genießen und sparen in und um Berlin kann man mit dem „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“.

Ein Fest für Genießer in Berlin
Gewinnen Sie einen „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“

Noch auf der Suche nach dem perfekten Geschenk? Für strahlende Gesichter unter dem Weihnachtsbaum sorgt der „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“. Denn mit dem Gastronomie- und Freizeitführer voller 2:1-Gutscheine kommt jeder auf seine Kosten – egal ob Genießer, Adrenalin-Junkie, Wellness-Jünger oder Kultur-Fan. Ein schönes Abendessen zu zweit, ein toller Tag im Freizeitpark oder eine erholsame Auszeit in der Therme: Der „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“ lädt zu einer...

  • Charlottenburg
  • 12.11.19
  • 1.263× gelesen
Anzeige

SPIELE MAX eröffnet weitere Filialen

Der Berliner Spielwaren-Filialist SPIELE MAX vergrößert sein Filialnetz. Nach der Übernahme von 7 Standorten aus dem Portfolio der ehemaligen Hamburger Filialkette „BR Spielwaren“ im Mai diesen Jahres folgen nun weitere neun eigene Neueröffnungen. Zu den Standorten gehören viermal Berlin (Mitte, Reinickendorf, Treptow, Gesundbrunnen), Bremen, Erlangen, Halle (Saale), Hamburg-Bergedorf und Oldenburg. Thomas Schulze, Geschäftsführer von SPIELE MAX, dazu: „Der weitere Ausbau unseres...

  • Charlottenburg
  • 07.11.19
  • 523× gelesen
Die Gewerbetreibenden legten selbst Hand.

Gewerbenetzwerk packte an
Blühende Mitte für die Scharnweberstraße

Die Mitglieder des Gewerbenetzwerks „Wir für Euch – Auguste-Kiez an der Scharnweberstraße“ haben den Mittelstreifen der Scharnweberstraße begrünt. Die Aktion wurde von Gewerbetreibenden initiiert und durch das Gewerbenetzwerk sowie das Quartiersmanagement Klixstraße/Augusta-Viktoria-Allee unterstützt. Neun Geschäfte finanzierten die Aktion mit, sodass rund 1500 Blumenzwiebeln gesteckt wurden. Ab Frühling 2020 erblüht die Straße an vier Standorten mit Tulpen, Narzissen und Krokussen. ...

  • Reinickendorf
  • 31.10.19
  • 116× gelesen
  •  1

Verkaufsoffener Sonntag für den 10. November 2019 festgelegt

Berlin. Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales informiert, dass zum 10. November 2019 anlässlich der Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum der Friedlichen Revolution und des Mauerfalls ein verkaufsoffener Sonntag zugelassen wird. Mit der Bekanntgabe im Amtsblatt für Berlin können Verkaufsstellen an diesem Tag von 13 bis 20 Uhr ausnahmsweise öffnen. my

  • Charlottenburg
  • 30.10.19
  • 135× gelesen

Bares nur noch an die Bezirkskasse

Reinickendorf. Mit dem 1. November wird im Ordnungsamt Reinickendorf die Möglichkeit der Bargeldzahlung eingestellt. Zahlungen sind dann dort ausschließlich mit EC-Karte möglich. Weiterhin existiert die Möglichkeit einer Überweisung und der Barzahlung bei der Bezirkskasse im Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215-239. Die Öffnungszeiten der Bezirkskasse: montags von 9 bis 13 Uhr, dienstags von 10 bis 12 Uhr, donnerstags von 9 bis 12 sowie von 13 bis 18 Uhr, freitags von 10 bis 12 Uhr. CS

  • Bezirk Reinickendorf
  • 29.10.19
  • 15× gelesen
Boot & Fun Berlin und Motorworld Classics Berlin finden erstmals parallel statt und laden zu einer aufregenden Zeitreise ein.
4 Bilder

Freizeitspaß zu Lande und zu Wasser
Gewinnen Sie Karten für Motorworld Classics Berlin und die Boot & Fun Berlin

Vom 20. bis 24. November 2019 finden die Motorworld Classics Berlin und die Boot & Fun Berlin erstmals parallel in den Messehallen unterm Funkturm statt. Mit dem gemeinsamen Eröffnungsevent am Mittwoch, 20. November, ab 18 Uhr gibt es ein ganz besonderes Highlight direkt zu Beginn der Messen. Besucher tauchen auf der Gala-Nacht der Boote und Oldtimer in das Berlin der 20er-Jahre ein. Zwischen Oldtimern, Youngtimern, klassischen Motorrädern, Yachten, Booten, muskelbetriebenem...

  • Charlottenburg
  • 29.10.19
  • 800× gelesen
Anzeige
Der neue Mittelpunkt der Nahversorgung in Frohnau: der frisch renovierte EDEKA-Markt in der Hohefeldstraße.
27 Bilder

Umbau fertiggestellt
EDEKA-Markt in der Hohefeldstraße erstrahlt in neuem Glanz

Die Frohnauer und Hermsdorfer können sich freuen: Der EDEKA-Markt in der Hohefeldstraße öffnet nach umfangreichen Umbauarbeiten am Donnerstag, 17. Oktober, wieder seine Türen. Ein übersichtlicher Aufbau, ein angenehmes Ambiente mit floralen Farbtönen und ein umfassendes Sortiment werden die Kunden begeistern. In der Eröffnungswoche wartet eine große Anzahl an Verkostungsständen, tolle Sonderangebote und ein Gewinnspiel auf sie. Auf rund 1.900 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet der...

  • Frohnau
  • 17.10.19
  • 1.223× gelesen

Neu eröffnet
Foodland

Foodland: Der Imbiss bei Kaufland wird neu bewirtschaftet und bietet unter anderem Döner an. Demnächst wird das Angebot um Burger erweitert. Residenzstraße 85, 13409 Berlin, Mo-Fr 10-22 Uhr, Sa 10-21.30 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Reinickendorf
  • 13.10.19
  • 32× gelesen

Initiative bestätigt Vorstand

Reinickendorf. Die Mitglieder der Initiative Reinickendorf haben ihren Vorsitzenden Jürn Jakob Schultze-Bernd, seine Vertreter Carola Battistini-Goldmund, Carsten Lobert und Andreas Enders sowie Schatzmeisterin Christina Laurenz im Amt bestätigt. Sie werden weitere zwei Jahre an der Spitze des Vereins stehen, der vielfältige Projekte im Bezirk fördert. In den Beirat wurden erneut Initiative-Gründerin und Ehrenmitglied Marlies Wanjura, Eberhard Gutjahr, Irina Wotschke und Regina Burchardt...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 10.10.19
  • 47× gelesen
Schirmherr Uwe Brockhausen (5. von rechts) mit den ausgezeichneten Unternehmern und den Laudatoren.
4 Bilder

180 Unternehmen haben sich binnen zwölf Jahren beworben
Viermal prämierte Ausbildung

Die große Ausgabe des Reinickendorfer Ausbildungsbuddys schmückt für ein Jahr den Eingangsbereich der Firma Mercedöl. Auch drei andere Unternehmen freuen sich über Anerkennung ihres Einsatzes für den Nachwuchs. Zum zwölften Mal vergaben die Reinickendorfer Ausbildungsplatz-Paten unter Schirmherrschaft von Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) den Reinickendorfer Ausbildungsbuddy. Erstmals wurde er in drei Kategorien nach Größe der Unternehmen und in der Kategorie des Inklusionsbuddies...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 02.10.19
  • 100× gelesen
8 Bilder

Auf der Festung der Urlaubsträume
27. Berliner Reisemesse lädt am 21. und 22. September 2019 auf die Zitadelle Spandau

Starten Sie von einem historischen Ort zu den Traumzielen Deutschlands und der Welt! Wer die 27. Berliner Reisemesse betritt, hat bereits eine Reise begonnen – zurück in die Geschichte dieser Stadt. Denn mit der Zitadelle Spandau begegnen die Messebesucher einem historischen Ort, dessen Ursprung bis ins Jahr 1197 zurückreicht. Darüber kann man sich im Museum in der Zitadelle ausführlich informieren. Weiter geht die Reise aus der Geschichte in die Zukunft – zu Zielen in Deutschland und...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.09.19
  • 576× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.