Anzeige

ERA Immobilien Jacqueline Piepenhagen
Privatverkauf – Chance oder Risiko?

Das Team erwartet Sie im Tegeler Büro
2Bilder
  • Das Team erwartet Sie im Tegeler Büro
  • Foto: ERA Piepenhagen Immobilien
  • hochgeladen von Silvia Möller

Die eigene Immobilie zu verkaufen ist leicht? Dieser Irrglaube kann teuer werden, kommt es später zu Haftungsansprüchen. Zwar ist der Verkäufer einer Immobilie mit Abschluss des notariellen Kaufvertrags aus dem Schneider und muss nicht mehr für Mängel aufkommen.

Jedoch hat die Rechtsprechung die Offenlegungspflichten des Verkäufers in den letzten Jahren stetig ausgeweitet. Selbst mit einem Gewährleistungsausschluss im Kaufvertrag kann sich der Verkäufer noch nicht beruhigt zurücklehnen. Sachmängel wie Überflutungsgefahr, Asbestmaterialien oder Hausschwammbefall sind offenzulegen, selbst wenn schon vor Jahren beseitigt! Vor allem bei der Eigenbeurteilung, was ein sachlicher Mangel ist und was nicht, ist Vorsicht geboten – eine pflichtwidrig unterlassene Offenlegung oder unbedachte Behauptung kann „arglistige Täuschung”, mindestens aber "billigende Inkaufnahme" sein! Auch ohne verwerfliche Gesinnung, wie man sie dem Verkäufer später oft unterstellt. Ebenso können falsche Angaben zu Wohnfläche, Baujahr oder Ertragsfähigkeit des Kaufobjekts Schadenersatzansprüche oder gar die Rückabwicklung des Kaufvertrages nach sich ziehen.

Ein guter Makler kümmert sich um alles

Alles kann gutgehen – aber warum die Nerven unnötig strapazieren? Ein guter Makler mit Sach-, Fach- und Rechtskenntnissen ermittelt den richtigen Marktpreis, "managt" beim Verkauf die Interessenten, erstellt Gutachten und klärt Käufer über Mängel auf. Er minimiert so das Haftungsrisiko und schützt damit das wirtschaftliche Interesse des Verkäufers – was ein kleines Vermögen wert sein kann, vermeidet man so doch empfindliche Schadensersatzansprüche des Käufers.

Ihre ERA-Immobilienexpertin für Reinickendorf, Pankow und das nördliche Umland ist Jacqueline Piepenhagen (gepr. Immobilienfachwirtin (IHK), ERA Gutachterin für Immobilienbewertung): Alt-Tegel 19, 13507 Berlin-Tegel, Telefon 43 77 60 77, Informationen auch auf www.piepenhagen-immobilien.de.

Das Team erwartet Sie im Tegeler Büro
Jacqueline Piepenhagen
Autor:

PR-Redaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen