Anzeige

Bildung und Qualifizierung
Zukunft Handwerk

Sprache ist ein wichtiges Mittel zur Integration von Geflüchteten. Eine weitere Notwendigkeit ist Arbeit. Beides zusammen erleichtert die Eingewöhnung in die deutsche Arbeitswelt und hilft neue Kontakte zu knüpfen. Letztlich geht es nicht nur darumauch, unabhängig von staatlicher Unterstützung zu werden, sondern auch möglichst schnell in den regulären Arbeitsmarkt einzumünden. Insbesondere Erwachsene mit Fluchthintergrund oder mangelnden Deutschkenntnissen möchten nicht jahrelang die Schulbank drücken und eine duale Ausbildung absolvieren. Die C.U.B.A. gGmbH bietet daher in Tempelhof- Schöneberg und Spandau eine Qualifizierung „Grundkompetenz Metall mit Sprachförderung Deutsch" an. In Tempelhof-Schöneberg wird sie von der Academy of Languages und in Spandau von der ansässigen Volkshochschule unterstützt. Ein paar Plätze sind in Spandau noch frei. Hier wird zusätzlich ab dem 07.10.19 eine Maßnahme "Grundkompetenz Elektro" allerdings ohne spezifische Sprachförderung angeboten.
Mehr Informationen im Internet unter www.cuba-med.com bei Facebook: www.facebook.com/CUBAgGmbH oder telefonisch unter 030/36478533 (Mo-Do 7-16 Uhr und Fr 7-12 Uhr)

Autor:

C.U.B.A. gGmbH aus Bezirk Spandau

Brunsbütteler Damm 446, 13591 Berlin
+49 30 3647850
cuba@cuba-med.com
Webseite von C.U.B.A. gGmbH
C.U.B.A. gGmbH auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.