Wartungstipps für Kühlschränke
5 Wissenswertes über die Reparatur und Wartung von Kühlschränken

Ein Kühlschrank ist 24 Stunden täglich in Betrieb, und das an 365 Tagen im Jahr. Im Laufe der Zeit sind daher Verschleißerscheinungen völlig natürlich. Griffe, Fächer und Zwischenböden werden stark beansprucht und können zerbrechen. Dennoch ist es natürlich ärgerlich, wenn der Kühlschrank kaputt geht - vor allem im Sommer. Allerdings ist es nicht immer notwendig, sofort den Kühlschrank Kundendienst zu rufen. In vielen Fällen können Sie mit wenigen Handgriffen eine Kühlschrank Reparatur selbst durchführen.

Zu den häufigsten Teilen, die an einem Kühlschrank kaputtgehen, gehören:

  • zerbrochene Glasplatten
  • defekte Glühbirnen
  • gesprungene Gemüsefächer
  • gebrochene Türfächer
  • poröse Türdichtungen
  • abgebrochene Türgriffe
  • Scharniere

Viele Ersatzteile, wie Birnen, Dichtungen oder Gemüsefächer, erhalten Sie im Baumarkt. Für den Fall, dass Sie spezielle Teile direkt beim Hersteller bestellen müssen, sollten Sie die Typnummer bereithalten. Sie finden das Schild mit der genauen Bezeichnung auf der Rückseite des Gerätes.

Kühlschrank defekt - um welchen Schaden handelt es sich?

Damit Sie unterscheiden können, in welchen Fällen Sie die Reparatur des Kühlschranks selbst durchführen können oder doch besser einen Kühlschrank Reparatur Service zu Hilfe rufen, müssen Sie das Problem genauer eingrenzen.

Ihr Kühlschrank verliert Wasser:

In den meisten Fällen ist die Ursache hierfür banal. Moderne Kühlschränke verfügen über eine Abtauautomatik, die das Wasser in eine Rinne leitet, wo es anschließend verdunstet. Befindet sich unter dem Kühlschrank Wasser, ist diese möglicherweise verstopft. Das Ablaufloch der Flüssigkeit befindet sich im Inneren des Gerätes an der Rückwand. Säubern Sie es und überprüfen Sie, ob der Schaden damit behoben wurde.

Im Kühlschrank brennt kein Licht:

Kaufen Sie im Fachhandel eine neue Birne und setzen Sie diese ein.

Der Kühlschrank vereist zu schnell oder kühlt ständig:

Hier könnte es sich um eine kaputte Dichtung handeln. Reinigen Sie diese zunächst und untersuchen Sie sie dann auf Risse oder Löcher. Dichtungen gehören zu den Verschleißteilen, die im Laufe der Zeit porös und schadhaft werden können. Im Fachhandel oder im Internet können Sie für wenige Euros eine neue erstehen und mit etwas handwerklichem Geschick selbst einbauen. Wenn die originalen Dichtungen nicht mehr erhältlich sind, können Sie sich mit Fensterdichtungen behelfen.

Der Kühlschrank läuft ständig oder auch überhaupt nicht:

Der Grund dafür liegt vermutlich in einem kaputten Thermostat. Hier sind Fachkenntnisse erforderlich, da bei unsachgemäßer Handhabung der Kühlkreislauf beschädigt werden und Kühlflüssigkeit austreten kann. Bevor Sie daher selbst Hand anlegen, rufen Sie lieber einen Kühlschrank Techniker zu Hilfe.
Ehe Sie jedoch zum Hörer greifen, um eine Kühlschrank Reparatur zu veranlassen, sollten Sie sich vergewissern, ob das Gerät überhaupt mit Strom versorgt wird. Überprüfen Sie, ob der Stecker oder das Kabel den Defekt verursacht haben. Sitzen alle Stecker richtig in ihren Verbindungen? Ist eventuell die Sicherung herausgesprungen? Stecken Sie das Kabel versuchsweise in eine andere Steckdose.

Wenn der Fehler in der Steckdose oder im Kabel liegt, müssen diese ausgetauscht werden. Auch, wenn der Fehler in der Elektronik liegt, sollten Sie einen Profi zu Rate ziehen und den Kühlschrank reparieren lassen.

Der Kühlschrank brummt oder blubbert und hält die Kühltemperatur nicht konstant:

Gelegentlich tritt ein Brummen des Kühlschranks auf, wenn er zu nahe an der Wand steht. Rücken Sie ihn ein Stück weiter weg. Bleibt der Ton dennoch hörbar und oder tritt dabei auch noch Flüssigkeit aus, die kein Wasser ist, liegt die Ursache liegt oft in einem defekten Kühlkreislauf. In diesem Fall hilft auch keine Kühlschrank Reparatur in Berlin mehr weiter, das Gerät ist reif für den Schrottplatz. Gelegentlich tritt ein Brummen des Kühlschrankes jedoch auch dann auf, wenn er zu nahe an der Wand steht. Rücken Sie ihn ein Stück weiter weg.

Lautes Brummen und nicht richtig schließende Türen können allerdings auch entstehen, wenn sich zu viel Eis im Inneren des Gerätes gebildet hat. Handelt es sich bei Ihrem Kühlschrank um ein älteres oder ein einfacheres Modell, besitzt er vielleicht keine Abtauautomatik. So tauen Sie schnell und sauber ab:

  • Räumen Sie alle Lebensmittel aus und lagern Sie diese in Kühlboxen oder auf dem Balkon zwischen.
  • Räumen Sie alle Böden und Fächer aus dem Gerät.
  • Legen Sie saubere Tücher zum Auffangen des Wassers bereit.
  • Stellen Sie einen Topf mit heißem Wasser in das Gefrierfach, um den Abtauvorgang zu beschleunigen.
  • Es dauert einige Zeit, bis sich das Eis von den Wänden löst. Je nach Dicke etwa eine Stunde oder länger.
  • Verwenden Sie zum Abkratzen des tauenden Eises keine spitzen Gegenstände!

Tipp: Während der Garantiezeit, also meistens in den ersten zwei Jahren, haben Sie bei Schäden, die trotz sachgerechter Handhabung auftreten, Anspruch auf eine Reparatur. Damit der Anspruch nicht erlischt, sollten Sie keine eigenständigen Reparaturen durchführen.

Autor:

Lena Max aus Bezirk Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Frank Buder, Objektbetreuer bei Vonovia, heißt Djibril Zongo willkommen.
5 Bilder

Wunsch geht in Erfüllung
Eigenes Zuhause nach langer Suche gefunden – dank Vonovia

Djibril Zongo flüchtete aus Burkina-Faso nach Deutschland und suchte ein Jahr lang vergeblich nach einer Wohnung. Der 31-Jährige profitiert nun von einer Kooperation zwischen Vonovia und Deutscher Bahn. Für Djibril Zongo ist wenige Tage vor Heiligabend ein großer Wunsch in Erfüllung gegangen. An einem sonnigen Dezembertag erhielt er die Schlüssel zu seiner Wohnung des Wohnungsunternehmens Vonovia in Berlin-Kaulsdorf. Für ihn ist es nicht einfach nur eine neue Wohnung. Zongo bewarb sich ein Jahr...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 27.01.21
  • 213× gelesen
SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 793× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen