Hilfe bei Sucht der Eltern

Spandau. Zur Thematik Alkohol sowie Drogen oder Medikamentensucht arbeiten im Selbsthilfetreffpunkt "Mauerritze" bereits seit vielen Jahren zwei Gruppen mit dem sogenannten 12-Schritte-Programm. Es dient der Hilfe zur Selbsthilfe und wird auch an Kliniken angewandt, um Süchte zu bekämpfen. Nun hat sich eine neue Selbsthilfegruppe gegründet. Sie wendet sich an Frauen und Männer, die in ihrer Kindheit mit suchtkranken oder dysfunktionalen Eltern oder Erziehern lebten und bis heute unter den Folgen leiden. Die Betroffenen-Gruppe trifft sich jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat um 16.30 Uhr in der "Mauerritze" an der Mauerstraße 6. Start ist am 11. September um 16.30 Uhr. uk

Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.