Bezirk Spandau - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Anzeige
Das neue EDEKA Center in der Heerstraße 284/Ecke Gatower Straße.
15 Bilder

Vielfalt mit Frische und Qualität
EDEKA Center in der Heerstraße hat eröffnet

Frisch, regional, modern – so präsentiert sich seit 21. Oktober das neue EDEKA Center in der Heerstraße 284. Im neu gestalteten Vollsortimenter stellt Marktleiter Thomas Gratz mit seinem 75-köpfigen Team die Nahversorgung in Spandau sicher. „Wir freuen uns, unsere Leidenschaft zu Lebensmitteln nun in Wilhelmstadt an der Heerstraße mit unseren Kunden teilen zu können. Sie werden begeistert sein vom breiten Warenangebot, den Bedientheken für Fleisch, Wurst, Fisch, Käse und Backwaren und der...

  • Wilhelmstadt
  • 21.10.21
  • 419× gelesen

Veranstalter für Alexanderplatz gesucht

Mitte. Rund um die Weltzeituhr und den "Brunnen der Völkerfreundschaft" auf dem Alexanderplatz dürfen auch 2022 wieder Veranstaltungen stattfinden. Potenzielle Veranstalter sucht das Bezirksamt Mitte jetzt über ein Interessenbekundungsverfahren. Events und Aufbauten sind an maximal 120 Tagen erlaubt. Laut Behörde gelten außerdem strenge Auflagen für das "inhaltlich-kulturelle Niveau", die "optische Gestaltung von Buden und Ständen" und für das gastronomische Angebot. Wer auf den Alex darf,...

  • Mitte
  • 19.10.21
  • 34× gelesen
Anzeige
Der Fingerabdruck wird als Profil in ein neues, ganz individuelles und persönliches Schmuckstück – einen Ohrring, einen Kettenanhänger oder einen Armreif – eingearbeitet.
4 Bilder

Persönlicher Schmuck
Erinnerung in seiner schönsten Form

Für viele Trauernde ist es ein Wunsch, ein Stück Erinnerung an den verstorbenen Menschen für immer bei sich zu haben. Wir können diesen Wunsch erfüllen: Wir bieten Ihnen an, den Fingerabdruck des geliebten Menschen als Schmuck ein Leben lang ganz nah bei sich zu tragen. Denn nichts ist so individuell und unverwechselbar wie der Fingerabdruck eines Menschen. Der Fingerabdruck wird als Profil in ein neues, ganz individuelles und persönliches Schmuckstück – einen Ohrring, einen Kettenanhänger oder...

  • Bezirk Spandau
  • 18.10.21
  • 100× gelesen
Der diesjährige Spandauer Weihnachtsmarkt findet in der historischen Kulisse der Zitadelle statt.

Veranstalter verspricht "Klasse statt Masse"
Traditions-Weihnachtsmarkt erstmals auf der Zitadelle

Der traditionelle Spandauer Weihnachtsmarkt soll in diesem Jahr erstmals auf der Zitadelle stattfinden. Damit greift der Veranstalter Partner für Spandau eine Idee aus 2020 auf, deren Umsetzung der Lockdown verhinderte. Die Zitadelle ist laut "Partner für Spandau" eine "atemberaubende Alternative" zur Altstadt. Die Besucher erwarte Lichterzauber und ein vorweihnachtliches Märchenland. Die historischen Gebäude werden beleuchtet, was für verschiedene "magische Blickwinkel" sorge und...

  • Spandau
  • 17.10.21
  • 158× gelesen

Neu eröffnet
For Your Happiness Yoga Studio

For Your Happiness Yoga Studio: In Kladow hat ein Yogastudio eröffnet. Ritterfelddamm 196f, 14089 Berlin, Mi 16-20 Uhr, Do/Fr ab 18.30 Uhr, Telefon: 0176/56 89 89 69 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kladow
  • 11.10.21
  • 12× gelesen
Symbolischer Glasfaserstart in der Wasserstadt.
2 Bilder

Hakenfelde und Siemensstadt im Glasfaser-Zeitalter
Über 500 000 Haushalte und Unternehmen erhalten schnelles Internet

Superschnelles Surfen im Internet ist in Spandau noch nicht überall Standard. Das ändert sich jetzt unter anderem in der Wasserstadt. An der Hugo-Cassirer-Straße startete das Joint Venture Vattenfall Eurofiber am 24. September seine Glasfaser-Offensive. Symbolisch wurde ein Anschluss an ein Gebäude der Wohnungsbaugesellschaft Berlinovo gelegt. Aber nicht nur dort, sondern insgesamt mehr als 500 000 Haushalte und Unternehmen sollen bis Ende 2026 auf diese Weise leistungsstärkeres Internet...

  • Hakenfelde
  • 09.10.21
  • 61× gelesen
Auch in diesem Jahr gibt es keinen Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg. Tommy Erbe hat ihn wegen der strengen Corona-Auflagen und unkalkulierbarer wirtschaftlicher Risiken abgesagt.
2 Bilder

Kein Glühwein vorm Schloss
Wegen Corona-Auflagen: Veranstalter sagt Weihnachtsmarkt ab

Wegen der strengen Corona-Regeln des Senats zieht Betreiber Tommy Erbe die Notbremse und sagt seinen beliebten Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg ab. Die anderen Weihnachtsmärkte machen wohl trotzdem auf. Einen Glühwein vor der prächtigen Kulisse vorm Schloss Charlottenburg genießen, lecker Stollen knabbern und besinnlichen Bläserklängen lauschen: Nach dem Corona-Aus aller Weihnachtsmärkte im vergangenen Jahr wird es den Budenzauber auch in diesem Jahr nicht geben – zumindest nicht...

  • Charlottenburg
  • 08.10.21
  • 215× gelesen
  • 1

Wenn Corona mitspielt
Senat genehmigt zwei verkaufsoffene Sonntage im Advent

Der Senat hat die berlinweite Sonntagöffnung am zweiten und vierten Advent genehmigt – aber auch nur, wenn Corona es zulässt. Laut Berliner Ladenöffnungsgesetz sind jährlich acht Ausnahmen vom Sonntagsverkaufsverbot möglich, wenn „öffentliches Interesse“ besteht. Doch in diesem Jahr gab es wegen der Corona-Lockdowns und aufgrund ausgefallener Großveranstaltungen noch gar keinen verkaufsoffenen Sonntag. Handelsverbandschef Nils Busch-Petersen, für den das Ladenöffnungsgesetz ohnehin abgeschafft...

  • Mitte
  • 07.10.21
  • 104× gelesen

Rathausmarkt auf dem Markt

Spandau. Der Wochenmarkt vor dem Rathaus wurde im September auf unbestimmte Zeit auf den Marktplatz in der Altstadt verlegt. Der Grund sind die ausgeweiteten Bauarbeiten am U-Bahnhof. Der Markt findet auch an der neuen Stelle immer am Mittwoch von 8 bis 18 und Sonnabend zwischen 8 und 16 Uhr statt. tf

  • Spandau
  • 28.09.21
  • 14× gelesen

Zwei Tage Gauklerfest

Spandau. Am 2. und 3. Oktober findet auf der Zitadelle das diesjährige Gauklerfest statt. Unter anderem gibt es einen Markt mit Handel und Handwerk aus vergangenen Zeiten, Musik auf historischen Instrumenten und Bewirtung in mehreren Schänken und Tavernen. Geöffnet ist am Sonnabend von 10 bis 21, Sonntag von 10 bis 19 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene zwölf Euro im Vorverkauf und 13 Euro an der Tageskasse. Schüler, Studenten und Besucher in mittelalterlichen Gewändern bezahlen neun,...

  • Spandau
  • 26.09.21
  • 164× gelesen
Der neue IHK-Chef Daniel-Jan Girl bei der Vollversammlung am 14. September.

Digitalunternehmer wird neuer Chef
Daniel-Jan Girl überraschend zum IHK-Präsidenten gewählt

Der 40-jährige Internetunternehmer Daniel-Jan Girl ist neuer Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK). Die Vollversammlung der IHK wählte ihn in geheimer Abstimmung mit 46 Jastimmen. Die Wahl gilt als Überraschung, weil die scheidende IHK-Präsidentin Beatrice Kramm den Vizepräsidenten Tobias Weber als Nachfolger vorgeschlagen hatte. Weber bekam bei der Wahl nur 21 Stimmen. Die Filmproduzentin Beatrice Kramm hatte im Juni angekündigt, für eine zweite Amtszeit für den Ehrenamtsjob als...

  • Mitte
  • 20.09.21
  • 238× gelesen

Die Wirtschaft will Lust aufs Entdecken machen
Unternehmen werben mit Internet-Portal für den Besuch der Altstadt

Das neue Internetportal www.altstadt-spandau.de ist seit 9. September freigeschaltet. Sie bietet Informationen über das historische Zentrum des Bezirks sowie die nahe gelegenen Spandau Arcaden. Das Portal ist gleichzeitig das erste Ergebnis einer gemeinsamen Vermarktungsstrategie, die die Gewerbetreibenden der Altstadt, die Arcaden und die Wirtschaftsförderung anstreben. Auf dem Online-Auftritt zu finden ist ein Überblick zu den Angeboten aus Einkaufen, Kultur, Handwerk und Dienstleistungen,...

  • Spandau
  • 17.09.21
  • 39× gelesen

Senat feiert Dax-Aufsteiger
Onlinefirmen Zalando und Hello Fresh jetzt im größten Börsenindex

Mit den Corona-Profiteuren Zalando und Hello Fresh sind zwei weitere Berliner Unternehmen in den Deutschen Aktienindex (Dax) aufgestiegen. Im nunmehr auf die 40 größten börsennotierten deutschen Unternehmen erweiterten Leitindex (bisher 30 Firmen) sind nun fünf Dax-Unternehmen mit Sitz in Berlin. Der Online-Versandhändler Zalando und der Kochboxenversender Hello Fresh folgen dem Essenlieferdienst Delivery Hero in die höchste Börsenliga. Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen und Siemens Energy...

  • Mitte
  • 09.09.21
  • 130× gelesen

Antragsfrist für Fördermittel am 15. September

Spandau. Noch bis zum 15. September können Gewerbetreibende, Eigentümer oder Bewohner in der Altstadt Förderung zum Umsetzen kleinteiliger Projekte im Rahmen des Programms "Lebendige Zentren und Quartiere" beantragen. Unterstützt werden Ideen, die zu mehr Attraktivität beitragen und einen Nutzen für das Gesamtgebiet haben wie zum Beispiel neue Werbeanlagen und Markisen, Möbel für die Außengastronomie, kleinere Baumaßnahmen an der Fassade oder geplante Veranstaltungen. Die maximale Fördersumme...

  • Spandau
  • 07.09.21
  • 20× gelesen

Neu eröffnet
Fuerst Wiacek Craft Beer Brauerei

Fuerst Wiacek: Die neue Craft Beer Brauerei eröffnete vor Kurzem in Siemensstadt. Wohlrabedamm 3, 13629 Berlin, https://www.fuerstwiacek.com/ Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Siemensstadt
  • 04.09.21
  • 25× gelesen

Frauen ans Steuer
BVG sucht Busfahrerinnen

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) suchen Frauen, die das Steuer selbst in die Hand nehmen wollen. Aktuell ist die BVG explizit auf der Suche nach Busfahrerinnen, nach Frauen, die etwas Neues machen möchten und keine Scheu vor großen Fahrzeugen und Schichtarbeit haben. Für Frauen, auf die das zutrifft, hat sich die BVG eine digitale Recruitingveranstaltung einfallen lassen. Bei der Veranstaltung am 11. September 2021 von 10 bis 14 Uhr gibt es Einblicke in den Beruf der Busfahrerin. Des...

  • Konradshöhe
  • 01.09.21
  • 43× gelesen
Gundula Sennewald, Rentenexpertin der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Expertin erklärt
Grundrente – ein Zuschlag zur Rente

Wer viele Jahre gearbeitet und dabei unterdurchschnittlich verdient hat, soll künftig eine Grundrente erhalten. Darauf hat sich der Bundestag Anfang Juli 2020 geeinigt. Die Grundrente ist keine eigenständige Leistung, sondern ein Plus zur bestehenden Rente. Sie wird zusammen mit der gesetzlichen Rente ausgezahlt. Die Höhe wird individuell bestimmt. Das Grundrentengesetz ist am 1. Januar 2021 in Kraft getreten. Um den Zuschlag erhalten zu können, müssen mindestens 33 Jahre an sogenannten...

  • Charlottenburg
  • 30.08.21
  • 567× gelesen
Anzeige
Die Vattenfall Stores warten mit einer Fülle von Angeboten und Informationen in vier Kernbereichen auf.
2 Bilder

Näher am Kunden
Vattenfall eröffnet in Berlin und Hamburg 30 Stores bis Ende 2022

Das Energieunternehmen Vattenfall verstärkt die persönliche Nähe zum Kunden und baut in Berlin und Hamburg mit neuen Vattenfall Stores die Präsenz aus. Geplant sind 20 Vattenfall-Stores in Berlin und zehn in Hamburg. Bis Ende 2021 soll die Zahl der Läden auf 20 steigen und bis Ende 2022 auf 30. „Gegenwärtig sind insgesamt zehn dieser Verkaufs- und Beratungsstellen in Betrieb, drei davon sind erst kürzlich in Berlin eröffnet worden“, berichtet Orkan Cakir, Leiter Vertrieb Hamburg/Berlin von...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.08.21
  • 67× gelesen

Berufsorientierung ganz anders
Bundesweit einmaliger Talente Check eröffnet

Vor wenigen Tagen haben Vertreter der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit, und die Industrie- und Handelskammer Berlin den bundesweit einmaligen Talente Check Berlin für alle Schüler der 8. Klassen eröffnet. Der Talente Check ist ein außerschulischer Lernort, an dem die Schüler in einer Art Spiele-Show ihre Talente, Stärken und Potenziale im Hinblick auf ihre spätere Berufswahl erkunden. Es handelt sich um ein...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 24.08.21
  • 33× gelesen
Im Alexa hat im Dezember ein Upcycling-Atelier der Stadtmission eröffnet. Am 3. und 4. September gibt es dort die erste große Finissage. Danach geht’s in dem Laden neben Spielemax weiter.
3 Bilder

Einkaufstempel suchen neue Konzepte
Online-Handel und Corona-Krise stellen die Shoppingcenter der Stadt vor große Herausforderungen

Der Online-Handel macht es den großen Einkaufszentren seit Jahren schwer. Dann kam auch noch die Corona-Pandemie hinzu. Nun kämpfen die Center mit neuen Konzepten ums Überleben. Leer stehende Läden, zugeklebte Schaufenster, wenige Kunden in den Gängen. In der Mall of Berlin am Leipziger Platz stehen etwa 40 von 260 Geschäfte leer. Auch in anderen Centern wie dem Boulevard Berlin in Steglitz oder dem Alexa gibt es Leerstand. Vor allem die Konsumtempel in der Innenstadt, die viele Touristen als...

  • Mitte
  • 22.08.21
  • 492× gelesen

Einlass nicht kontrollierbar
Der WeinSommer fällt aus

Spandau. Vom 2. bis 5. September sollte auf dem Markt in der Altstadt der WeinSommer stattfinden. Die Veranstaltung wurde aber inzwischen abgesagt. Der Grund dafür war die aktuelle Corona-Lage, konkret das Problem, die derzeitigen Vorgaben an diesem Ort umzusetzen. Freiluftveranstaltung mit größerer Besucherzahl können zwar wieder durchgeführt werden, aber dafür brauche es kontrollierbare Ein- und Ausgänge, erklärte Sven-Uwe Dettmann vom Veranstalter "Partner für Spandau". Das ließe sich in der...

  • Spandau
  • 16.08.21
  • 152× gelesen

Neuer Betreiber für Café gesucht

Kladow. Das Besucherzentrum und Café im Landhausgarten Dr. Max Fraenkel am Lüdickesteig 1 soll ab kommendem Jahr eine neue Bewirtschaftung bekommen. Laut Baustadtrat Frank Bewig (CDU) sei das Bezirksamt für neue Ideen offen, wenn sie in das Gesamtkonzept der Anlage passten. Der Landschaftsgarten sei ein wunderschöner Ort der Ruhe, der Kultur, auch kleiner, aber feiner kulinarischer Genüsse, aber keine Party-Location. „So soll es auch in Zukunft bleiben.“ Mehr Informationen per E-Mail an...

  • Kladow
  • 03.08.21
  • 61× gelesen
Ein Vollsortiment an Lebensmitteln gibt es in der Altstadt nur bei Edeka am Markt.

Ein Problem, aber keine Lösung in Sicht
Klagen über mangelnde Vielfalt beim Lebensmittelangebot in der Altstadt

In der Altstadt gibt es Fachgeschäfte aller Art. Auch viele Lokale und andere Verköstigungsstätten, aber nur einen Lebensmittel-Nahversorger mit Vollsortiment. Gerade ältere Spandauer vermissen einen Discounter in fußläufiger Entfernung. Der einzige Lebensmittelladen heißt Edeka, befindet sich am Markt, ist relativ klein, aber fast immer gut besucht. Bis Herbst vergangenen Jahres existierte auch noch die Lebensmittelabteilung bei Karstadt. Die war sehr groß, aber meist wenig frequentiert. Keine...

  • Spandau
  • 02.08.21
  • 149× gelesen
Anzeige
Netto Marken-Discount schenkt Einschulkindern eine gratis Schultüte.

Drachenstarker Schulstart mit Netto Marken-Discount
Gratis Tabaluga-Schultüten für Einschulkinder

Die Aufregung steigt, der große Tag rückt näher: Für Zehntausende Kinder in Berlin läuten dieses Jahr zum ersten Mal die Schulglocken. Netto Marken-Discount möchte an diesem besonderen Tag unterstützen und schenkt Einschulkindern eine gratis Schultüte. Die frischgebackenen Schulkinder können sich über drachenstarke Snacks und praktische Schulutensilien aus dem Tabaluga-Sortiment freuen. Gratis Tabaluga-Schultüte bei Netto – so funktioniert’s: Coupon im Netto-Handzettel ausschneiden. Im...

  • Wilhelmstadt
  • 02.08.21
  • 190× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.