Bezirk Spandau - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Symbolischer Scherenschnitt: Harald Bauer und Markus Witt nehmen den Salzspeicher offiziell in Betrieb.

Großversuch im Heizkraftwerk Reuter
Salz als Energiespeicher

Im Heizkraftwerk Reuter hat Vattenfall eine Pilotanlage in Betrieb genommen. Sie soll überschüssigen grünen Strom in Salz speichern. Im Maschinenhaus des Heizkraftwerks Reuter erprobt Vattenfall gemeinsam mit dem schwedischen Unternehmen „SaltXTechnology“ gerade, inwieweit sich überschüssiger Grünstrom aus Wind oder Sonne in Salz speichern lässt. Denn Salz kann bis zu zehn Mal mehr Energie aufnehmen als Wasser zum Beispiel und birgt damit großes Potenzial für die konsequente Umsetzung der...

  • Siemensstadt
  • 18.04.19
  • 92× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Neu eröffnet
Boxschule Bernhard Bischoff

Boxschule Bischoff: Neben klassischem Boxtraining und Fitnessboxen bietet Personaltrainer Bernhard Bischoff seit wenigen Monaten auch Pilates, Kinder- und Familienworkshops sowie „Functional Training“ an. Falkenhagener Straße 59, 13585 Berlin, www.bbsport.de, Telefon: 0160/97 32 34 39 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Spandau
  • 17.04.19
  • 36× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Werksverkauf bei F+S Milchprodukte

F+S Milchprodukte: Am 13. April eröffnet der Werksverkauf in Hakenfelde und bietet Milchprodukte an. Goltzstr. 18, 13587 Berlin, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, www.fs-milchprodukte.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Hakenfelde
  • 11.04.19
  • 39× gelesen
Wirtschaft
Haben das neue Parkkonzept erarbeitet: Sprecher Peter Fuchs, Jessica Brand und Technikleiter Kay Rickmann.
4 Bilder

Waldkrankenhaus regelt Behindertenparkplätze neu
Gratis parken für zwei Stunden

Nach den Beschwerden über die kostenpflichtigen Parkplätze für behinderte Patienten am Evangelischen Waldkrankenhaus (EWK) hat die Klinik ein neues Konzept vorgestellt. Die Behindertenparkplätze sind nun für zwei Stunden kostenfrei. Konkret gilt die sogenannte Rabattierung auf den fünf Behindertenparkplätzen des Besucherparkplatzes an der Stadtrandstraße sowie auf den vier Behindertenparkplätzen am Sport- und Rehazentrum auf dem Klinikgelände. Dort können Patienten und Besucher ab sofort...

  • Falkenhagener Feld
  • 09.04.19
  • 260× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
FineWatchesBerlin

FineWatchesBerlin: Durch die Namensgebung der neuen Uhrenlinien von FineWatchesBerlin wird an besondere Orte, Plätze, Persönlichkeiten und Ereignisse der Hauptstadt erinnert. Erhältlich sind die Produkte über den Online-Shop. Plathweg 4A, 13595 Berlin, www.finewatches.berlin/shop Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Spandau
  • 05.04.19
  • 38× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
METRO Großmarkt Berlin-Berolina

METRO Großmarkt Berlin-Berolina: Am 4. April eröffnete der runderneuerte Großmarkt, der mit frischen und innovativen Sortimenten, maßgeschneiderten Belieferungsservices und einer breiten Palette an digitalen Lösungen Gastro-Profis unterstützt. Nonnendammallee 135, 13599 Berlin, www.metro.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Siemensstadt
  • 05.04.19
  • 111× gelesen
Wirtschaft

Infinera-Werk schließt
"Ist nur die zweitbeste Lösung"

74 Tage Tauziehen sind beendet: Die US-Eigentümer schließen das Infinera-Werk wie angekündigt am Siemensdamm. Den Beschäftigten werden aber wenigstens Abfindungen bezahlt. Die Berliner Produktion von Infinera wird zum 30. September geschlossen. Damit verlieren alle 400 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz und die Siemensstadt einen Hochtechnologie-Standort. Laut Betriebsrat und IG Metall zahlt Infinera aber im Gegenzug 19,5 Millionen Euro an Abfindungen und beteiligt sich finanziell an einer...

  • Siemensstadt
  • 28.03.19
  • 77× gelesen
Wirtschaft
Der Eingang zum Gewerbegebiet von der Neue Bergstraße aus. Gegenüber liegt die Vivantes-Klinik.
5 Bilder

Bezirksamt stellt Machbarkeitsstudie vor
Vision für "Alexander Barracks"

Klinik-Campus oder Wohnungsbau? Das Gelände der ehemaligen „Alexander Barracks“ am Askanierring 92 weckt Begehrlichkeiten. Der Bezirk will den Gewerbestandort erhalten und hat jetzt eine Machbarkeitsstudie vorgestellt. „Damit wir vorbereitet sind“, so der Baustadtrat. Der Druck auf die „Alexander Barracks“ wächst. Vivantes spekuliert schon länger auf das benachbarte Gewerbegebiet. Die Klinik will sich erweitern. Und das Land Berlin sucht nach Flächen für neue Wohnungen. Das Bezirksamt hat...

  • Spandau
  • 26.03.19
  • 476× gelesen
Wirtschaft
Seit 2009 findet man die "Tourist-Information" im Erdgeschoss des Gotischen Hauses in der Altstadt.

Wo es nicht nur Stadtpläne gibt
Tourist-Information feiert zehnten Geburtstag

Vom bescheidenen Informationsbüro zum echten Willkommensort: Die Tourist-Information im Gotischen Haus wird zehn Jahre alt. Ausflugstipps gefällig? Hilfe bei der Hotelsuche? Einen Stadtführer oder ein Fahrrad ausleihen? Die Tourist-Information Berlin Spandau, wie sie offiziell heißt, macht's möglich. Seit zehn Jahren residiert sie im Gotischen Haus an der Breiten Straße 32 und hat sich längst zu einem Ort echter Willkommenskultur gemausert. Denn dort gibt es nicht nur Stadtpläne,...

  • Spandau
  • 21.03.19
  • 38× gelesen
WirtschaftAnzeige

Leiser erstrahlt in neuem Glanz

Rechtzeitig zum Frühjahrsstart wurde die Leiser-Filiale in den Spandau Arcaden komplett saniert und erstrahlt im neuen, modernen Ambiente. Freuen Sie sich auf die neuen Trends, Fabrikate wie Gabor, Everybody, Tommy Hilfiger, Paul Green für die Damen sowie Lloyd, Bugatti, Lacoste und Josef Seibel für die Herren. Taschen und Accessoires runden das Angebot ab. Auch die Kinderabteilung lässt keine Wünsche offen. Die große Auswahl an Markenschuhen lässt jedes Kinderherz höher schlagen. Das...

  • Spandau
  • 20.03.19
  • 55× gelesen
Wirtschaft
Walter Lang (2. von links) und Thorsten Schwemmler (rechts) berichten Daniel Buchholz (links) und Swen Schulz von ihrer Existenzangst.
7 Bilder

Wohnungsbau verdrängt Gewerbetreibende an Rhenaniastraße
„Ohne Alternative sind wir weg vom Markt“

Abseits vom Lärm liegt das Gewerbegebiet an der Rhenaniastraße 35. Kaum einer weiß, dass es dort viele Arbeitsplätze gibt, an denen noch in echter Handarbeit gewerkelt, getüfelt, konzipiert und produziert wird. Ende 2019 soll damit Schluss sein. Die 17 Gewerbemieter haben die Kündigung erhalten. Statt zu arbeiten soll an der Rhenaniastraße künftig gewohnt werden. Denn auf dem landeseigenen Grundstück beginnt die Gewobag im Auftrag des Senat ab 2022 mit dem Bau von rund 900 Wohnungen, Kita...

  • Haselhorst
  • 19.03.19
  • 283× gelesen
WirtschaftAnzeige

Aktionstage vom 22. bis 24. März 2019
Der neue Mazda3 im Autohaus Meklenborg

Mit Stolz und Freude öffnet das Autohaus Meklenborg für Sie am kommenden Wochenende, 22. bis 24. März 2019, den Vorhang für den neuen Mazda3. Schon jetzt ist klar: Das Design und seine Features markieren den Beginn einer neuen Ära bei Mazda und beim Autohaus Meklenborg. Der neue Mazda3 präsentiert sich in der neuen, noch aufregenderen „Kodo – Soul of Motion“-Designsprache. Sie kreiert noch mehr Tiefe und Raffinesse und spielt gekonnt mit Licht und Schatten. Dank einer neuen, von japanischer...

  • Haselhorst
  • 19.03.19
  • 55× gelesen
Wirtschaft
Start in die Saison: Thilo-Harry Wollenschlaeger und Jacqueline Hainlein-Noack von der Schausteller-IGBB.

Karussells drehen sich auf altem Postgelände
"Bitte einsteigen und anschnallen"

Mit dem „Frühlingsfest“ startet in Spandau die Berliner Volksfest-Saison. Die Schausteller haben mit ihren Fahrgeschäften diesmal das alte Postgelände an der Klosterstraße bezogen. Fürs nächste Jahr steht der Platz noch nicht fest. Im Vorjahr mussten die Spandauer auf das „Frühlingsfest“ verzichten. Nun aber heißt es erneut: „Bitte einsteigen, bitte zusteigen, bitte anschnallen“. Seit dem 15. März drehen sich Karussell, Riesenrad, Achterbahn und Co. auf dem früheren Postgelände vis-à-vis...

  • Bezirk Spandau
  • 16.03.19
  • 195× gelesen
  •  2
Wirtschaft

Laut Senat sinkt die Zahl der Casinos auf 28
Weniger Spielhallen im Bezirk

In Spandau gibt es immer weniger Spielhallen. Laut Senatsfinanzverwaltung sank deren Zahl im Vorjahr um neun auf jetzt 28. Berlinweit schlossen 91 Spielhallen ihre Türen. 2017 hatten noch 37 Spielhallen in ganz Spandau eine Gewerbeerlaubnis. Mittlerweile ist deren Zahl auf 28 gesunken. Auch die Spielhallenstandorte und die Geldspielgeräte sind weniger geworden. Das geht aus den neuesten Zahlen der Senatsfinanzverwaltung zur „Spielhallen-Flut“ hervor. Der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel...

  • Bezirk Spandau
  • 13.03.19
  • 75× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
myTICKETplace

myTICKETplace: Am 4. März eröffnete die neue Konzertkasse in der Wilhelmstadt. Als stationäre Vorverkaufsstelle werden den Kunden Veranstaltungstickets aller Art geboten. Adamstaße 2, 13595 Berlin, Telefon: 89 58 68 50, info@myticketplace.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilhelmstadt
  • 12.03.19
  • 93× gelesen
Wirtschaft

Wirtschaftsausschuss lehnt Antrag der Linken ab
Keine Drogerie für Nahversorger

Der Wirtschaftsausschuss hat es abgelehnt, das Bezirksamt damit zu beauftragen, sich für einen Drogeriemarkt im Nahversorgungszentrum „Neustadt“ an der Schönwalder Straße einzusetzen. Den Antrag hatte die Linksfraktion gestellt. Ihre Begründung: „Das Nahversorgungszentrum Schönwalder Straße ist eines der schwächsten im Bezirk. Eine Stärkung des Zentrums wäre die Ansiedlung eines Drogeriemarktes, den die Bürger dort vermissen. Auch in anderen Ortsteilen hat ein solcher Markt bereits die...

  • Spandau
  • 10.03.19
  • 66× gelesen
  •  1
  •  1
WirtschaftAnzeige
Willkommen bei Optiker Bode in der Carl-Schurz-Straße!
2 Bilder

Optiker Bode in der Altstadt Spandau rundum erneuert
Neueröffnung: Optiker Bode in der Spandauer Altstadt

Die gelben Luftballons über der Eingangstür weisen darauf hin: Hier wurde vor Kurzem eine große Neueröffnung gefeiert. Das Optiker-Fachgeschäft Bode hat sich eine Rundumerneuerung gegönnt. „Es wurde Zeit für Veränderung“, sagt die Filialleiterin Alexandra Klimpel und ergänzt: „Wir wollen unseren Kunden ein neues ansprechendes Wohlfühlambiente bieten, um noch mehr auf unsere Kunden zuzugehen.“ Die neuen Geschäftsräume von Optiker Bode sind modern und einladend gestaltet. Das Interieur mit...

  • Spandau
  • 04.03.19
  • 107× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Neu eröffnet
Wunderlich Zahnmedizin

Mitte Februar eröffnete der Zahnarzt Paul Wunderlich seine Praxis in der Wilhelmstadt. Neben dem Zahnerhalt einschließlich Kontrolluntersuchungen und Prophylaxe gehört auch der Zahnersatz zu seinem Leistungsspektrum. Konkordiastraße 26, 13595 Berlin, Mo & Mi 8-12 Uhr und 13-17 Uhr, Di & Do 10-14 Uhr und 15-19 Uhr sowie Fr 8-15 Uhr, Telefon 361 50 70, www.wunderlich-zahnmedizin.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

  • Spandau
  • 02.03.19
  • 241× gelesen
Wirtschaft

Bauernmarkt in der Altstadt

Spandau. Die diesjährige Hauptsaison des Havelländischen Land- und Bauernmarktes auf dem Markt in der Spandauer Altstadt beginnt am Montag, 11. März. Organisiert und veranstaltet von der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau, bieten bis zum 19. November immer montags, dienstags, donnerstags und freitags ab 9 Uhr rund 20 Händler ihre Waren an. CS

  • Spandau
  • 01.03.19
  • 30× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
LAGERBOX

Das Einlagerungshaus wurde vor Kurzem eröffnet und bietet Lagerräume in verschiedenen Größen an. Am Juliusturm 5, 13599 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Spandau
  • 28.02.19
  • 32× gelesen
Wirtschaft

Infinera bricht Verhandlungen mit Betriebsrat und Gewerkschaft ab
Gespräche sind gescheitert

Die Gespräche zwischen Infinera, Betriebsrat und IG Metall sind offenbar gescheitert. Das teilte jetzt die Gewerkschaft mit. Damit sieht es für die 400 Beschäftigten düster aus. Mehrere Protestaktionen vor dem Werk, ein Autokorso durch Berlin und eine Kundgebung vor der US-Botschaft haben nichts gebracht. Der US-amerikanische Eigentümer Infinera hat die Gespräche mit dem Betriebsrat und der IG Metall für gescheitert erklärt. Das teilte die IG Metall Berlin jetzt mit. „Konstruktiv ist das...

  • Siemensstadt
  • 27.02.19
  • 390× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
"Feldküche"

"Feldküche": Der Betrieb von Oliver Straube eröffnete am Ziegelhof (zuvor Pichelsdorfer Straße) in den ehemaligen Räumen der Deutschen Bank. Hier gibt es deutsche, hausgemachte Spezialitäten. Wilhelmstraße 167/168, 13595 Berlin, Mo-Sa 12-17 Uhr, Telefon: 200 96 333, www.flinkehelfer.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Spandau
  • 25.02.19
  • 192× gelesen
Wirtschaft

Jobmesse rund um Kreuzfahrten

Siemensstadt. Am Donnerstag, 28. Februar, heißt es "alle Mann an Bord": Die Jobmesse "Cruise Jobs & Hotel Career Lounge" für das Arbeiten auf Kreuzfahrtschiffen öffnet von 9 bis 16 Uhr im Hotel Holiday Inn Berlin City-West, Rohrdamm 80. Für Schiffsneubauten werden neue Crewmitglieder benötigt; hinzu kommt die Suche der Reedereien nach Mitarbeitern für Hochsee- und Flusskreuzfahrtschiffe. Gesucht wird auch Personal für luxuriöse Privatyachten. Wer nicht an Bord arbeiten möchte, kann sich...

  • Siemensstadt
  • 23.02.19
  • 87× gelesen
Wirtschaft
Karl-Heinz Bannasch und Werner Lehmann gehören zu den Protagonisten des neuen Vereins.

Nach der Insolvenz der Arbeitsgemeinschaft Altstadt
Neuer Bezirksverein entsteht

Der in Gründung befindliche Verein Arbeitsgemeinschaft Spandau hat sich am 20. Februar im Café des kirchlichen Museums Spandovia Sacra am Reformationsplatz der Öffentlichkeit vorgestellt. Der neue Verein will an die Arbeit der insolventen Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau anknüpfen, aber auch über die Altstadt hinaus wirken. Vorsitzender ist der Rechtsanwalt Werner Lehmann, der zuletzt auch Vorsitzender der AG Altstadt Spandau war. Lehmann hatte nach seinen Angaben bei Amtsübernahme...

  • Bezirk Spandau
  • 21.02.19
  • 141× gelesen
  •  1

Beiträge zu Wirtschaft aus