Anzeige

Filmdokumente vom Mauerfall

Biesdorf. Das Biesdorfer Dokumentar- und Kurzfilmforum zeigt am Montag, 17. November, bewegende Filmdokumente aus der Zeit des Mauerfalls. Unter dem Titel "Grenzdurchbruch" sind Aussagen von Grenzsoldaten und andere bisher unbekannte Bilder aus der Zeit vom 11. November bis zum 22. Dezember 1989 zu sehen. Die Veranstaltung im Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, beginnt um 18.30 Uhr. Eintritt vier Euro. Infos: 526 78 45 93.

Harald Ritter / hari
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt