Anzeige

Niederlage gegen Spitzenreiter

Biesdorf. Kein Big Point im Spitzenrennen. Die Landesliga-Elf von Trainer Thoralf Dominok verlor am vorigen Sonnabend gegen Spitzenreiter Eintracht Mahlsdorf II mit 2:4. Scholz und Creutzberg trafen für die Fortuna.

Am Sonntag ist die Fortuna auswärts beim Tabellenvierten VfB Hermsdorf gefordert. Das Spiel wird um 15 Uhr in der Seebadstraße angepfiffen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt