Anzeige

Studie zur Schienen-TVO gefordert

Marzahn-Hellersdorf. Der Ausschuss Siedlungsgebiete und Verkehr fordert vom Bezirksamt mehr Einsatz für die Nahverkehrstangente. Das Bezirksamt soll eine Studie in Auftrag geben, in der die möglichen Varianten für den Öffentlichgen Personennahverkehr geprüft werden. Diese könnten unter anderem in einem Lückenschluss bei der Regionalbahn oder dem zweigleisigen Ausbau der S-Bahn von Springpfuhl bis zum Flughaben BER in Schönefeld bestehen. Die sogenannte Schienen-TVO soll die Tangentiale Verbindung Ost (TVO), die geplante Schnellstraße zwischen Wuhlheide und Biesdorf auf der Straße, umweltfreundlich ergänzen. hari

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt