Anzeige
Bild 1 von 2
Bild 1 von 2
Hans Hickisch hat die Arbeit von Achim Kühn fast zwei Jahrzehnte begleitet.