Anzeige

Was ist eine gute Schule? Museum macht eine Umfrage und bittet um Mitarbeit

Wo: Museum Neukölln, Alt-Britz 81, 12359 Berlin auf Karte anzeigen
Einige Schulen setzen auf gezielt auf darauf, dass Kinder voneinander lernen.
Einige Schulen setzen auf gezielt auf darauf, dass Kinder voneinander lernen. (Foto: Museum Neukölln)

Wie geht gute Schule? Was denken die Menschen im Bezirk darüber? Das will das Museum Neukölln wissen. Deshalb macht es derzeit eine Online-Umfrage und freut sich über viele Teilnehmer.

Förderung von Disziplin, Zivilcourage, Leistungsbereitschaft, Solidarität, oder geht es schlicht um gute Noten? Die Ansprüche, die jemand an eine Schule stellen kann, sind unterschiedlich - genauso wie die tatsächlich gemachten Erfahrungen.

Bei der Umfrage können alle teilnehmen, die in Neukölln Schüler sind oder waren, deren Eltern und (Ex-)Lehrer. Sie werden um Auskunft darüber gebeten, welche Schule besucht wird oder wurde, welche Vor- und Nachteile die Einrichtung hatte, wie das Verhältnis der Kinder und Jugendlichen untereinander war und die Beziehung zu den Lehrern, und, und, und. Etwa zehn Minuten dauert es, den Fragebogen auszufüllen. Die Ergebnisse sollen in die Ausstellung einfließen, die das Museum momentan vorbereitet. Darin wird es um die Entwicklung der Schulreformen in Neukölln seit 1968 gehen. Die Umfrage ist anonym, persönliche Daten werden nicht erhoben.

Wer mitmachen will, findet den Fragebogen unter https://www.surveymonkey.de/r/358BHMX oder unter www.museum-neukoelln.de.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt