Polizei ermittelt Verdächtigen

Corona- Unternehmens-Ticker

Britz. Fünf Tage, nachdem sie Bilder veröffentlicht hat, konnte die Polizei einen 15-Jährigen ermitteln. Er soll am 5. Juni gegen 16 Uhr auf dem Gelände eines leerstehenden Gebäudes an der Buschkrugallee mit einem Begleiter aufgetaucht sein. Dort versuchten sie, vier andere Jungen zu bestehlen. Anschließend habe der 15-Jährige mit Steinen geworfen und einen der Jugendlichen geschlagen und getreten. Der Attackierte erlitt zwar leichte Verletzungen, verzichtete jedoch auf eine ärztliche Behandlung. sus

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen