Den Schlosspark erkunden

Britz. Zu zwei Gartenführungen durch den Schlosspark lädt am 2. Juli um 15 Uhr und am 3. Juli um 16.45 Uhr das Schloss Britz ein. Der Park, vermutlich Ende des 17. Jahrhunderts angelegt, gehört zu den 14 auserwählten Berliner Premiumflächen der Internationalen Gartenausstellung (IGA) Berlin 2017 als „Berlins Grüne Orte“. Bei einem geführten Rundgang können Besucher die Elemente des märkischen Schlossparks im englischen Landschaftsstil des 19. Jahrhunderts aufspüren und die Planungen des Garteninspektors Wilhelm Nahlop entdecken. Die Führungen kosten 3 Euro, Reservierungen sind möglich im Schloss Britz, Alt-Britz 73 sowie unter  60 97 92 30. Infos unter www.schlossbritz.de. SB

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen