Am Ende schwinden die Kräfte

Britz. Bis zur 74. Minute schien ein Erfolgserlebnis zum Auftakt möglich, doch dann mussten sich die Britzer dem Druck der Sportfreunde Johannisthal beugen. Aus einer 2:1-Führung wurde eine 2:4-Niederlage.

Nächster Gegner ist am Sonntag (14.30 Uhr, Volkspark Mariendorf) die TSV Mariendorf 97.

hob

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen