Anzeige

DJK schläft bei Standards

Britz. Im letzten Heimspiel des Jahres hat der Berlin-Ligist gegen den Berliner SC am vergangenen Sonntag 1:4 verloren. In der ersten Halbzeit spielte DJK SW Neukölln nicht schlecht, bei Standards waren die Britzer aber zu unsicher.
Jacobsen gelang kurz vor Schluss der Ehrentreffer. „Langsam fällt mir auch nichts mehr ein“, sagte DJK-Trainer Heiko Lambert enttäuscht.

Am kommenden Sonnabend ist mal wieder Derby-Zeit. Dann ist DJK zu Gast bei Aufstiegsanwärter SV Tasmania. Anstoß im Werner-Seelenbinder-Sportpark ist um 14 Uhr.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt