Bronze bei der Europameisterschaft
Erfolg für Luisa Simon im leichten Doppelzweier

Luisa Simon (hinten) mit ihrer Partnerin Sofie Vardakas.
  • Luisa Simon (hinten) mit ihrer Partnerin Sofie Vardakas.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Susanne Schilp

Bei ihrer ersten internationalen Regatta holte die Britzerin Luisa Simon vom Neuköllner Ruderclub Berlin die Bronzemedaille. Mit ihrer Kreuzberger Partnerin Sofie Vardakas war sie bei den U23-Europameisterschaften im weißrussischen Brest erfolgreich.

2017 galten die beiden noch als Juniorinnen und gewannen die Deutsche Meisterschaft im leichten Doppelzweier. Doch inzwischen ist der Welpenschutz ausgelaufen, so starteten sie in diesem Jahr bei den Seniorinnen B (19 bis 22 Jahre) und wurden Deutsche Vize-Meisterinnen. In Brest stellte sich das Duo Ende August als Teil der Deutschen Nationalmannschaft nun zum ersten Mal der europäischen Konkurrenz.

Sieben Boote des leichten Doppelzweiers waren zum Wettbewerb gemeldet. Zu fahren war eine Strecke von 2000 Metern. Luisa und Sofie schafften es in einem schnellen Rennen, sich hinter Griechenland und der Schweiz auf den dritten Platz und damit aufs Treppchen zu rudern. Im nächsten Jahr soll es weitergehen auf dem Weg zur Spitze – und vielleicht sogar mit einem Start bei den Weltmeisterschaften in den USA.

Mit der 19-jährigen Luisa Simon freuen sich die Sportskameradinnen vom Neuköllner Ruderclub Berlin, der seinen Sitz an der Haarlemer Straße 46 hat. Gegründet hat sich der Frauenverein erst vor drei Jahren.

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.