Neukölln fast geretttet

Britz. Der Höhenflug geht weiter. Die DJK bezwang ein ganz schwaches Blau-Weiß 90 in der Berlin-Liga klar mit 3:0 (0:0), Engelhardt (48.), Schmidt (79.) und Osinski mit einer direkt verwandelten Ecke (90.) erzielten die Tore.

Damit ist Neukölln auf dem besten Wege zum Klassenerhalt. Möglicherweise ist dieser schon nach der nächsten Partie beim Nordberliner SC sicher (Sonntag 12.30 Uhr, Elchdamm).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen