Pötschkes Schuss ins Glück

Der Vorjahresdritte der Landesliga, Concordia Britz, dessen Kader von der Papierform her etwas stärker besetzt ist als in der vergangenen Spielzeit, hat zum Saisonauftakt den ersten Sieg eingefahren. Beim SV Blau-Gelb gewann die Mannschaft von Trainer Stephan Wuthe am vergangenen Samstag 2:1.Stefan Pandura sorgte in der 22. Minute für den Führungstreffer der Gäste, die kurz vor der Pause durch Böttcher den Ausgleich hinnehmen mussten. Der Favorit setzte sich dennoch am Ende durch, weil Pötschke nach Kopfballvorlage von Mannschaftskollege Frazer herrlich in den Dreiangel traf. In der Schlussphase stand das Glück der nicht immer sattelfesten Britzer Abwehr etwas zur Seite und so blieb es beim Auswärtserfolg.

Fußball-Woche / FW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen