Bucher BIZ in Holzbauweise?

Buch. Das Bildungs- und Integrationszentrum (BIZ) Buch sollte in Holzbauweise errichtet werden. Diesen Antrag stellt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der BVV. Für das BIZ stehen nach Stand der Dinge 16,6 Millionen Euro zur Verfügung. Entstehen soll es im nördlichen Bereich der früheren Brunnengalerie an der Karower Chaussee/ Ecke Wiltbergstraße bis voraussichtlich Anfang des nächsten Jahrzehnts. Bevor der Realisierungswettbewerb für das BIZ ausgeschrieben wird, stellen die bündnisgrünen Verordneten nun den Antrag, dass sich die BVV für eine Holz- oder zumindest eine Hybridbauweise ausspricht. Damit greife man einem Beschluss des Abgeordnetenhauses vom März dieses Jahres auf. Darin wird vom Land Berlin gefordert, dass Gebäude künftig im Interesse des Klimaschutzes und der Nachhaltigkeit verstärkt mit dem Baustoff Holz errichtet werden. Die Verordneten entschieden, sich mit diesem Thema zunächst im Ausschuss für Finanzen und Immobilien zu beschäftigen. BW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen