Eine Einrichtung nur für Mädchen

Buch. Im Ortsteil soll eine Jugendfreizeiteinrichtung entstehen, die Angebote nur für Mädchen und junge Frauen macht. Das beschloss die BVV auf Antrag der SPD-Fraktion. Die Mädchenarbeit sei ein wichtiges Instrument, um die Selbstbestimmung von jungen Frauen zu fördern und somit auch ihre Handlungsmöglichkeiten zu erweitern, erklärt die Verordneten Tannaz Falaknaz (SPD). In anderen Ortsteilen gibt es Jugendeinrichtungen, in denen auch mädchenspezifische Angebote gemacht werden. Die Region Buch hat da noch ein Defizit. Deshalb erhielt das Bezirksamt von den Verordneten den Auftrag, solch ein Angebot zu schaffen und Räume dafür bereitzustellen. BW

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.