Reparieren statt wegwerfen an der Jungfernmühle

Die Initiative Jungfernmühle möchte Dinge vor dem Wegwerfen bewahren. Deshalb lädt sie Anwohner dazu ein, am Sonntag, 26. Mai, kleinere defekte Haushaltsgeräte, Fahrräder oder auch Kleidung mitzubringen. Von 14 bis 18 Uhr sind Experten an der Mühle, Goldammerstraße 34, anzutreffen. Sie werden gemeinsam mit den Besuchern versuchen, die Sachen zu reparieren. Das Ganze ist kostenlos. Infos gibt'sunter 66 86 81 79 und info@initiative-jungfernmühle.de. sus

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen