Anzeige

Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Bildung

Schreiben und Lesen für Erwachsene
VHS startet einen Alphabetisierungskurs

An der Volkshochschule beginnt Anfang September ein Alphabetisierungskurs. Die Teilnehmer können ihr Lese- und Rechtschreibvermögen verbessern. Die Anwendung der Rechtschreibregeln wird mit der Lösung von Alltagsproblemen verbunden. Die Teilnehmer können beim Lesen von Geschichten ihren Wortschatz erweitern und am Computer einfache Texte verfassen. Im Mittelpunkt stehen persönliche Themen und Anliegen wie sie in E-Mails, auf Postkarten oder in Briefen vorgetragen werden. Zum Programm...

  • Hellersdorf
  • 15.08.18
  • 2× gelesen
Bildung
Im Garten des Campus Hannah Höch arbeiten viele mit.

Lernen im Grünen
Schüler-Eltern-Garten am Campus Höch

Wenn in der kommenden Woche die Schule wieder beginnt, wartet auf Schüler, Lehrer und Eltern des Campus Hannah Höch auch ein Garten. Im März haben Eltern zusammen mit Mitarbeitern der Schulsozialarbeitsträger Aufwind und Lebenswelt an der Gemeinschaftsschule an der Finsterwalder Straße 52 – 56 begonnen, auf einem brach liegenden Gelände kleine Beete anzulegen. Demnächst kommt noch ein Pavillon dazu, der das Genießen des Schüler-Eltern-Gartens im Schatten erlaubt. Nach dem Aufräumen im...

  • Märkisches Viertel
  • 12.08.18
  • 23× gelesen
Bildung

Bibliothek sucht „Spielkinder“

Neu-Hohenschönhausen. „Tommi“ heißt ein Medienkompetenz-Projekt, das die Anna-Seghers-Bibliothek vom 12. September bis zum 4. Oktober veranstaltet. Mädchen und Jungen im Alter zwischen neun und 14 Jahren, die Spaß am Spielen, Tüfteln und Ausprobieren haben, werden für die Jury und das freie Spielen gesucht. 40 unterschiedliche Apps, elektronische Spiele, Konsolen- und Computerspiele stehen den jungen Testern zur Verfügung. Für die Jury können sich Kinder und Jugendliche bis zum 31. August...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 12.08.18
  • 20× gelesen
Anzeige
Bildung

Druckfrisch ausgepackt
Neues VHS-Programm ist da

Das neue Jahresprogramm der Victor-Gollancz-Volkshochschule liegt ab sofort in den Häusern der VHS, den Rathäusern und den Bürgerämtern im Bezirk aus. Es ist gültig für das kommende Studienjahr ab September 2018. Es gibt Auskunft über insgesamt 2500 Kurse in sechs Programmbereichen. Nach einem wegen der Sanierung des Hauses der Weiterbildung für alle schwierigen Jahr ist das Team der VHS froh, wie gewohnt ein umfang- und facettenreiches Kursangebot präsentieren zu können. Das Angebot...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 11.08.18
  • 26× gelesen
Bildung
Kommt ein Klassenzimmer angeflogen... Auf dem Sportplatz der Humboldthain-Grundschule werden Klassencontainer aufgestellt.
2 Bilder

Schulbeginn im Park-Container
Wegen Baupfusch müssen Erstklässler in Provisorien lernen

Die Erst- und Zweitklässler der Humboldthain-Grundschule in der Grenzstraße 8 müssen zum neuen Schuljahr in weißen Containermodulen unterrichtet werden. Grund ist, wie berichtet, der wegen Baupfusch gesperrte nagelneue Modulare Ergänzungsbau (MEB) an der Ecke Boyen- und Chausseestraße. Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) ist stinksauer. Im Sommerbad Humboldthain stehen die Leute Schlange, um ins kalte Nass zu kommen. Ein paar Meter daneben schwitzen die Monteure und Kranfahrer. Sie bauen im...

  • Gesundbrunnen
  • 11.08.18
  • 79× gelesen
Bildung
Drei fröhliche Kinder zieren den Titel des neuen Heftes, das kostenlos zu haben ist.

Neukölln macht Grundschule
Informationsbroschüre für Eltern von Vier- bis Fünfjährigen erschienen

Die fünfte Auflage der Broschüre „Neukölln macht Grundschule“ ist gerade erschienen. Wer Kinder hat, die im nächsten Jahr in die erste Klasse kommen, sollte sich das Heft unbedingt besorgen. Am 1. August 2019 werden alle Mädchen und Jungen schulpflichtig, die zwischen dem 1. Oktober 2012 und dem 30. September 2013 geboren sind. Die Anmeldefrist beginnt in zwei Monaten: Zwischen dem 4. und 17. Oktober müssen Mütter oder Väter in einer Grundschule vorstellig werden, normalerweise in der, die...

  • Neukölln
  • 10.08.18
  • 75× gelesen
Anzeige
Bildung

Lupine Mentoring sucht Helfer

Zehlendorf. Die ehrenamtliche Initiative Lupine Mentoring sucht für das kommende Schuljahr noch Mentoren, die Grundschüler aus Flüchtlingsfamilien unterstützen. Für Interessenten gibt es am 23. August um 17.30 Uhr im  Willkommensbüro der Berliner Stadtmission am Lupsteiner Weg 59 eine Informationsveranstaltung. Anmeldung und Fragen per E-Mail an lupine.berlin@gmail.com. Weitere Informationen gibt es auf lupinementoring.jimdo.com. uma

  • Zehlendorf
  • 10.08.18
  • 33× gelesen
Bildung

Schule bekommt Namen zurück

Spandau. Die 30. Schule ist nicht mehr namenlos. Nach den Sommerferien und damit zum neuen Schuljahr heißt sie "Birken-Grundschule". Das Bezirksamt hat sich mit der Namensgebung dem Votum der Schulkonferenz angeschlossen. Schulleitung, Lehrer, Schüler und Eltern hatten seit dem Frühjahr 2017 darüber diskutiert, der Schule ihren früheren und damit traditionsreichen Namen wiederzugeben. Die ehemalige Birken-Grundschule war zum Schuljahr 2016/17 zusammen mit dem damaligen Grundschulteil der Schule...

  • Spandau
  • 10.08.18
  • 55× gelesen
Bildung

Spanisch, Kunst oder BWL?
Volkshochschule startet mit fast 700 Kursangeboten ins Herbstsemester

Das neue Programmheft der Volkshochschule (VHS) ist erschienen. Seit ein paar Tagen liegt die Broschüre in den Filialen, in Bibliotheken und Bürgerämtern aus. Die ersten Kurse des Herbstsemesters starten in Kürze. Auch wenn die Temperaturen es noch nicht andeuten – die Sommerzeit neigt sich dem Ende entgegen. Manch einer plant vielleicht schon eine Fernreise fürs kommende Jahr und zieht in Betracht, sich die Landessprache anzueignen. Da kommt das neue Programm der...

  • Lichtenberg
  • 10.08.18
  • 19× gelesen
Bildung

Das neue Semester beginnt
Volkshochschule öffnet für persönliche Anmeldungen / Neue Kurse im Angebot

Das Volkshochschulprogramm für die Monate September bis Dezember ist da. Persönliche Anmeldungen für die Kurse sind ab Montag, 20. August, möglich. Das Vorlesungsverzeichnis liegt an vielen Orten kostenlos aus, zum Beispiel in den öffentlichen Bibliotheken und der Touristeninformation im Rathaus. Wie gewohnt gibt es jede Menge Kurse in den Bereichen Fremdsprachen, Deutsch als Zweitsprache, Kultur, Gesellschaft und Beruf. Großen Wert legt die Volkshochschule (VHS) Neukölln traditionell auf...

  • Neukölln
  • 10.08.18
  • 10× gelesen
Bildung

Exkursion des Heimatvereins

Marzahn-Hellersdorf. Anmeldungen zu einer halbtägigen Exkursion am 15. September nach Klosterfelde und Prenden nimmt der Heimatverein entgegen. Beides sind Ortsteile der Gemeinde Wandlitz. Klosterfelde ist ein märkisches Landstädtchen mit bemerkenswerter Kirche. Prenden stellt sich dagegen als nach wie vor von der Landwirtschaft geprägtes Dorf dar. Dort werden die Teilnehmer von Mitgliedern örtlicher Vereine begleitet. Für die Führung durch die Kirche in Klosterfelde wird ein Unkostenbeitrag...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 09.08.18
  • 32× gelesen
Bildung
Eventkoch Martin Schneider tourt mit seinem Kochbus durch ganz Deutschland.
3 Bilder

Brutzeln im Doppeldecker
Seit zehn Jahren tourt der Kochbus zu Schulen, Kitas und Festen

Zum zehnten Geburtstag gab es Pommes und Quark. Buskoch Martin Schneider hatte bei über 30 Grad Celsius im Garten des Schul-Umwelt-Zentrums (SUZ) alle Hände voll zu tun. Pommes aus der Tüte? Gibt es bei Martin Schneider nicht, dem Eventkoch, wie ihn sein Arbeitgeber nennt. Schneider sitzt mit einer Schülergruppe der Wilhelm-Hauff-Grundschule im heißen Oberdeck und lässt Kartoffeln schälen und Pommes schneiden. Die kommen dann in den Backofen, „ohne Fett“, so Schneider. Seit 2008 tourt er mit...

  • Wedding
  • 09.08.18
  • 37× gelesen
Bildung

Bürgerämter einen Tag geschlossen

Tempelhof-Schöneberg. Aufgrund interner Fortbildungsmaßnahmen bleiben die Bürgerämter im Bezirk für jeweils einen Tag geschlossen. Für das Bürgeramt im Rathaus Schöneberg trifft dies auf den Mittwoch, 22. August, zu. Das Bürgeramt im Rathaus Tempelhof schließt am Donnerstag, 23. August, das Bürgeramt Lichtenrade in der Briesingstraße am Montag, 17. September. Dokumente können an diesen Tagen nicht abgeholt werden. PH

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 08.08.18
  • 14× gelesen
Bildung

Gitarrenkurse im Jugendclub

Charlottenburg. Unter der Leitung von Arne Haschke starten am Mittwoch, 22. August, neue Gitarrenkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Jugendclub Schloß 19, Schloßstraße 19. Acht Wochen lang findet der Unterricht immer mittwochs am Nachmittag und am Abend mit fünf bis acht Teilnehmern statt. Eine Unterrichtseinheit umfasst 45 Minuten, Kinder und Jugendliche zahlen eine Kursgebühr von 96 Euro, Erwachsene entrichten 144 Euro für diesen Kurs. Anmeldungen nimmt Arne Haschke unter der...

  • Charlottenburg
  • 06.08.18
  • 12× gelesen
Bildung

Entlastung für Schulleiter

Marzahn-Hellersdorf. Die Schulen im Bezirk sollen im kommenden Jahr in ähnlichem Umfang wie in diesem Jahr Stellen für Verwaltungsleiter bekommen. Das hat laut einer Information des Bezirksamtes die Senatsverwaltung für Bildung angekündigt. In diesem Jahr haben am 1. Januar zehn größere Schule im Bezirk wie die Peter-Pan-Grundschule oder das Wilhelm-von-Siemens-Gymnasium Verwaltungsleiterstellen erhalten. Die Verwaltungsleiter sollen die Schulleiter von administrativen Aufgaben entlasten. Das...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 05.08.18
  • 74× gelesen
Bildung
Für Paul Koristka steht ein Termin schon fest. Er möchte mit den israelischen Gästen die Synagoge an der Rykestraße besuchen.

Neugierig auf fremde Kulturen
Bezirksamt initiiert Schüleraustausch zwischen Berlin und Tel Aviv

In der letzten Ferienwoche kommen Gäste aus Israel in den Bezirk. Es sind zehn Oberschüler aus Tel Aviv, die von zwölf Pankower Oberschülern betreut werden. Einer von ihnen ist der 17-jährige Paul Koristka aus dem Robert-Havemann-Gymnasium in Karow. Nach den Ferien kommt er in die zwölfte Klasse. Der Oberschüler freut sich schon sehr auf den Besuch. „Die israelischen Gäste wohnen in dieser Zeit bei den Berliner Schülern zu Hause“, sagte Paul Koristka. Auch seine Familie wird vom 13. bis 21....

  • Pankow
  • 05.08.18
  • 115× gelesen
Bildung

Überraschung für Schulanfänger

Lichtenberg. Auf 2882 kleine Lichtenberger wartet im August eine Überraschung. Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) schreibt für jeden Schulanfänger im Bezirk eine Glückwunschkarte, die gleichzeitig eine Einladung in die Bibliothek ist. Bei ihrem ersten Besuch in einer Filiale des Lichtenberger Bücherei-Quartetts erhalten die Kinder gegen Vorlage der Karte einen kostenlosen Bibliotheksausweis und eine Überraschung, die noch nicht verraten wird. bm

  • Bezirk Lichtenberg
  • 05.08.18
  • 86× gelesen
Bildung

Bibliotheken geschlossen

Moabit. Aus innerbetrieblichen Gründen bleiben die Bruno-Lösche-Bibliothek in der Perleberger Straße 33 und die Hansabibliothek am Hansaplatz am 15. August geschlossen. In der Hansabibliothek können Medien am Außenrückgabeautomat zurückgegeben werden. Für Bestellungen, Verlängerungen und Recherchen kann die Website des Verbundes der Öffentlichen Bibliotheken von Berlin unter www.voebb.de genutzt werden. KEN

  • Moabit
  • 04.08.18
  • 24× gelesen
Bildung

Präsentation der Bildungsträger

Spandau. Für die diesjährige Bildungsmesse im Rathaus Spandau am 29. August können sich noch Bildungsträger bis zum 15. August per E-Mail unter Jobcenter-Berlin-Spandau.Team924@jobenter-ge.de anmelden. Die Messe ist von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Bei der Messe stehen unterschiedliche Bildungsträger mit Qualifizierungs- und Weiterbildungsangeboten für Fragen vor Ort zur Verfügung, ebenso Mitarbeiter des Jobcenters Berlin Spandau. CS

  • Spandau
  • 03.08.18
  • 52× gelesen
Bildung

Kostenfreier Workshop: Bewerben ganz anders! Wie finde ich meinen Traumjob?

Was will ich beruflich und wie komme ich dahin? Für alle, die sich diese Fragen stellen, bietet der JOB POINT Berlin Mitte im September einen praxisnahen und außergewöhnlichen Workshop nach dem Life/Work-Planning Prinzip an. Im Workshop wird eine alternative Methode vorgestellt, mit der bessere Chancen bestehen den Traumjob zu finden als mit dem altbekannten Bewerbungsverfahren – und das ganz ohne Bewerbungsunterlagen. Die Anmeldung zu den Infoabenden am 13. und 29. August ist ab jetzt möglich....

  • Bezirk Mitte
  • 03.08.18
  • 23× gelesen
Bildung

Qualitätssiegel für UvH-Gymnasium

Lichtenrade. Das Ulrich-von-Hutten-Gymnasium, Rehagener Straße 35-37, erhält zum zweiten Mal in Folge das Qualitätssiegel für „Exzellente Berufliche Orientierung 2018-2022“. „Damit gehört das Lichtenrader Gymnasium zu den ersten Schulen, die seit der Einführung des Qualitätssiegels im Jahr 2014 erneut unter Beweis stellen konnten, dass eine qualitative Berufs- und Studienorientierung für die Schülerinnen und Schüler angeboten wird“, schreibt Michael Dannenberg, Fachbereichsleiter...

  • Lichtenrade
  • 03.08.18
  • 51× gelesen
Bildung

Viele Grundschüler machen blau
650 Kinder fehlten im ersten Schulhalbjahr 2017/18 im Unterricht

Jugendliche schwänzen gern mal den Unterricht. Doch auch Grundschüler machen schon blau. Spandau hat hier neben dem Bezirk Mitte die höchste Quote. Jeder fünfte Berliner Schüler in den Klassenstufen 7 bis 10 machte im ersten Schulhalbjahr 2017/18 mindestens ein Mal blau. In den Klassenstufen 5 bis 6 war es jeder Zehnte. In der Summe fehlten genau 27.653 Schüler weiterführender Schulen mindestens ein Mal unentschuldigt im Unterricht. Darunter waren 570 Dauerschwänzer. Das geht aus der Antwort...

  • Bezirk Spandau
  • 03.08.18
  • 64× gelesen
Bildung
Am Lagerfeuer werden Geschichten erzählt, danach wird in Nachbarschaft zu Tiger, Büffel und Co übernachtet.

Auf den Spuren des Tigers
Indisches Übernachtungscamp für Kinder im Tierpark

Wenn sich die Pforten für die anderen Besucher schließen, geht es für wissensdurstige Kinder bei diesem Angebot erst richtig los: Ein „Indisches Übernachtungscamp“ hat der Tierpark Friedrichsfelde am 16. August im Angebot. Das Indien-Programm bietet Mädchen und Jungen im Alter zwischen acht und zwölf Jahren spannende Einblicke in die Tierwelt dieses vielseitigen, riesigen asiatischen Landes. Highlight ist das abenteuerliche Übernachtungscamp – in direkter Nachbarschaft zu Tiger, Büffel und...

  • Friedrichsfelde
  • 02.08.18
  • 53× gelesen
Bildung

Fluchtversuche am Eisernen Vorhang
Zeitzeugengespräch anlässlich des 57. Jahrestags des Mauerbaus

Anlässlich des 57. Jahrestags des Mauerbaus am 13. August laden die Stiftung Berliner Mauer und die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur für 9. August um 18.30 Uhr zu einem Vortrag und Zeitzeugengespräch in das Besucherzentrum der Mauergedenkstätte in der Bernauer Straße 119 ein. Unter dem Titel „Die verlängerte Mauer – Fluchtversuche am Eisernen Vorhang“ geht es um die Zusammenarbeit der Ostblockländer und der DDR bei der Absicherung der Grenzen und der strafrechtlichen...

  • Gesundbrunnen
  • 02.08.18
  • 75× gelesen

Beiträge zu Bildung aus