Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Evangelische Hochschule und Wichern-Kolleg bieten Bachelorstudium an
Akademische Seelsorge

Die Diakoninnen-Ausbildung in Berlin wird akademisch. Die Evangelische Hochschule Berlin (EHB) und das Wichern-Kolleg des Evangelischen Johannesstifts haben Ende Juni einer entsprechende Kooperation unterzeichnet. Ab dem Wintersemester 2020/2021 bietet die EHB einen Studienschwerpunkt „Diakonik“ im Bachelorstudiengang Evangelische Religionspädagogik an. Dieser heißt ab Herbst Evangelische Religionspädagogik & Diakonik. „Der neue Studiengang bildet für die Berufsfelder Gemeinde,...

  • 12.07.20
  • 7× gelesen

Kunsthochschule online erkunden

Weißensee. Mitte Juli lädt die Kunsthochschule Weißensee traditionell zu zwei Tagen der offenen Tür auf ihren Campus an der Bühringstraße 20 ein. Studenten präsentieren ihre Semester- oder Abschlussarbeiten und man kann einen Blick in Ateliers und Werkstätten werfen. Wegen der Corona-Pandemie können die Tage der offenen Tür in diesem Jahr nicht wie gewohnt veranstaltet werden. Im zurückliegenden Semester fand die Lehre überwiegend digital statt. Aber das führte bei Dozierenden und Studierenden...

  • Weißensee
  • 11.07.20
  • 21× gelesen

Sprechstunde in Sachen Handy, Tablet und Co.

Zehlendorf. In der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, findet regelmäßig montags von 14.30 bis 17.30 Uhr eine Mediensprechstunde statt. Ehrenamtliche Mitarbeiter erklären die Funktionen von Handy, Smartphon, iPhone, iPad, Tablet oder Laptop. Es werden auch Fragen zum jeweiligen Gerät beantwortet. Wegen der Corona-Pandemie ist eine Anmeldung unter Telefon 25 05 09 36 oder per E-Mail an mediensprechstunde@online.de unbedingt erforderlich. Außerdem wird gebeten, einen Mundschutz zu tragen....

  • Zehlendorf
  • 11.07.20
  • 18× gelesen

Ausstellung in der Brunnenstraße bietet Orientierung im Lyrik-Dschungel

Mitte. Die Philipp-Schaeffer-Bibliothek lädt bis zum 7. August zu einer besonderen Ausstellung ein. Vorgestellt werden Lyrik-Empfehlungen der Leipziger Buchmesse, von Buchhandlungen und Bibliotheken. Das soll Lesern die Orientierung im Dschungel der Neuerscheinungen erleichtern und sie animieren, mal wieder ein Gedicht zu lesen oder sich mit Poesie zu beschäftigen. Zehn Lyrikexperten haben für die Ausstellung deutschsprachige und ins Deutsche übersetzte Gedichtbände ausgewählt, die von 2019 bis...

  • Mitte
  • 10.07.20
  • 27× gelesen
Die Gedanken der Kinder finden sich jetzt am Bauzaun.

Gedanken zu Corona am Bauzaun
Kunstprojekt für Hortkinder in den Sommerferien

Die KreativitätsGrundschule an der Ehrlichstraße bietet jedes in den Sommerferien ein Kunstprojekt für die Hortkinder an. Dabei gestalten sie Flächen im Umfeld. Früher waren das meist die Wände der alten Baracken an Trautenauer Straße und Blockdammweg. Inzwischen dient der Bauzaun der neue Parkstadt Karlshorst gegenüber der Schule als Leinwand. Dafür wurde er vom Bonava-Baustellenteam mit Holzplatten versehen. In diesem Jahr drehte sich bei der Gestaltung alles um Corona. Die Kinder sollten...

  • Karlshorst
  • 10.07.20
  • 54× gelesen

Für ein Jahr in die Staaten

Tempelhof-Schöneberg. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak aus Lichtenrade übernimmt die Patenschaft für ein einjähriges Stipendium in den USA. Dafür können sich bis zum 11. September Tempelhof-Schöneberger Jugendliche bewerben, die zwischen 15 und 17 Jahre alt sind. Weitere Informationen gibt es unter www.bundestag.de/ppp. sus

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 10.07.20
  • 16× gelesen

Jetzt für Nachwuchswettbewerb Jugend forscht bewerben

Berlin. Stiftung Jugend forscht ruft zum 56. Mal zu Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb auf. Kinder und Jugendliche mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik können sich ab sofort online dafür anmelden. Der neue Wettbewerb steht dem Motto „Lass Zukunft da!“. Schüler, Azubis und Studenten sind aufgerufen, innovative Forschungsprojekte zu präsentieren. Am Wettbewerb können Schüler ab Klasse vier und Jugendliche bis 21 Jahre teilnehmen. Die Anmeldung für...

  • Mitte
  • 09.07.20
  • 23× gelesen

Kreative Ferien für Kinder

Pankow. Die Jugendkunstschule (Juks) an der Neuen Schönholzer Straße 10 bietet zum Ende der Sommerferien weitere Workshops an. Auf dem Programm steht vom 27. bis 31. Juli, jeweils 9 bis 13 Uhr, ein Workshop „Freies Malen“ für Kinder ab fünf Jahre. Geleitet wird er von der Künstlerin Barbara Bondzio. Kunterbunte Pop-up-Bücher können in einem weiteren Workshop gestaltet werden, der zeitgleich in der Juks stattfindet. Unter Anleitung von Sastra Hanstein können ab Elfjährige Pop-up-Mechanismen...

  • Pankow
  • 09.07.20
  • 11× gelesen

Computerplätze in Gedenkbibliothek und Stadtbibliothek wieder buchbar

Kreuzberg. Die Amerika-Gedenkbibliothek und die Berliner Stadtbibliothek am Blücherplatz 1 stellen wieder ihre PC-Plätze bereit. Die müssen im Vorfeld allerdings gebucht werden und zwar unter 90 22 64 01 oder online auf reservierung.zlb.de. Jeden Montag um 10 Uhr werden die Zeitkontingente für die kommende Woche zur Anmeldung freigeschaltet. uk

  • Kreuzberg
  • 09.07.20
  • 18× gelesen

Zentral- und Landesbibliothek Berlin
PC-Plätze für Amerika-Gedenkbibliothek und Berliner Stadtbibliothek buchen

Sie können die PC-Plätze in der Amerika-Gedenkbibliothek und der Berliner Stadtbibliothek wieder nutzen. Einfach die Plätze vorher online oder telefonisch buchen. Telefonische Reservierung von Mo - Fr 10.00 - 18.00 unter 030/90 226 401 Online unter www.reservierung.zlb.de Bitte beachten Sie: Eine Nutzung der Plätze ohne Reservierung ist nicht möglich. Immer montags um 10 Uhr werden die Zeitkontingente für die kommende Woche freigeschaltet. Wir freuen uns auf Sie! Ihre...

  • Kreuzberg
  • 08.07.20
  • 22× gelesen

Herbstferien als Zeitfenster
Bezirk sucht Anbieter für Schwimmkurse

Das Bezirksamt möchte Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahre ermöglichen, in den Herbstferien schwimmen zu lernen. Dafür sucht es einen geeigneten Träger, der unter Berücksichtigung möglicher Corona-bedingter Einschränkungen, die Kurse organisiert. Diese wären vom 12. bis 23. Oktober anzubieten. Der Träger muss ein Sportverein oder ein anerkannt Träger der freien Jugendhilfe sein. Er hätte sich um Schwimmhallenzeiten in Lichtenberg zu bemühen, die notwendigen Versicherungen...

  • Lichtenberg
  • 08.07.20
  • 31× gelesen

Online Kurse für die VHS buchen

Marzahn-Hellersdorf. Am 10. August beginnt das Herbstsemester an der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf, Mark-Twain-Straße 27. Kurse werden in den Bereichen Politik, Gesellschaft, Umwelt, Kultur, Gesundheit, Fremdsprachen und Berufliche Bildung angeboten. Die Buchung ist ab sofort online auf https://www.berlin.de/vhs/kurse/ möglich. Unter der Rufnummer 902 93 25 90 oder per E-Mail an infovhs@ba-mh.berlin.de kann man sich zudem zum Kursangebot beraten lassen. PH

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 08.07.20
  • 20× gelesen

Mensa-Modul für das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium wird gekauft

Spandau. Die geplante Container-Mensa für das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium kann jetzt bestellt werden. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gab am 3. Juli grünes Licht für die Finanzierung. Die temporäre Verköstigungsstätte wird ungefähr 1,1 Millionen Euro kosten. Langfristig soll die alte Sporthalle der Schule zu einer Mensa umgebaut werden. tf

  • Spandau
  • 07.07.20
  • 25× gelesen
Anzeige

Erfolgreich mit Kunst Geld verdien!
Achtzig-Kunstakademie-Berlin

Ein erfolgreiches Modedesign - und Illustration StudiumIn diesem Artikel wird das durchschnittliche Einkommen einer zukünftigen Illustratorin- und Modedesignerin benannt. Ferner werden die Möglichkeiten für ältere und jüngere angehende Künstler*Innen erörtert. Aus welchen Gründen lohnt sich ein Studium der Illustration?Schon der Chefredakteur Moritz Acker beschreibt in seinem Artikel vom 01.07.2020 im (https://www.art-magazine.eu/themen/bildung/mit-kunst-karriere-machen) die Möglichkeit mit...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.07.20
  • 35× gelesen
Neuer Amtsleiter. Rafael Pick (hier links, zusammen mit Bürgermeister Helmut Kleebank) ist seit Juni neuer Leiter des Schul- und Sportamtes.

Wo in den nächsten Wochen in Spandau gebaut wird
Schularbeiten in den Ferien

Nach einem turbulenten Schulhalbjahr ist jetzt Sommerpause. Zumindest für die Schülerinnen und Schüler. An mehreren Standorten gibt es dafür Bauarbeiten. Das ergibt Sinn, denn kein Unterricht sorgt für mehr Baufreiheit. Gerade lärmintensive Tätigkeiten können dann besser durchgeführt werden. Allerdings sind in den meisten Fällen die Handwerker auch noch nach den Ferien zu Gange. Etwa an der Paul-Moor-Schule in der Adamstraße, wo es noch bis voraussichtlich Ende 2021 Trockenbau-, Maurer-,...

  • Bezirk Spandau
  • 06.07.20
  • 70× gelesen
Auf diesem verwilderten Grundstück an der Woelckpromenade 8-10 soll der Neubau für den Campus Primo Levi entstehen.
  4 Bilder

Weg frei für Schulneubau
Sanus verkauft Grundstück an der Woelckepromenade

Der international tätige Berliner Projektentwickler Sanus AG hat zwei seiner Projekte in Pankow veräußert. Besonders wichtig für den Bezirk ist das Projekt Woelckpromenade 8-10. Das Grundstück konnte er vom Projektentwickler erwerben. Dort plante die Sanus AG einen Neubau mit 130 Wohnungen. Vorgesehen war als Blockrandschließung ein L-förmiger Baukörper gegenüber der dortigen Turnhalle. Im Hof sollten außerdem Gartenvillen entstehen. Der Bezirk Pankow hat mit dieser Fläche allerdings...

  • Weißensee
  • 06.07.20
  • 129× gelesen

Neues Angebot
Leo Borchard-Musikschule bietet Musiktherapie für Kinder und Erwachsene an

Die Leo Borchard-Musikschule hat ihr Unterrichtsprogramm erweitert. Die kommunale Musikschule bietet ab sofort eine Musiktherapie für Kinder ab vier Jahren sowie Musiktherapie und Coaching für Erwachsene an. Die Musiktherapie für Kinder beinhaltet Klang, Rhythmus, Melodie und Bewegung. Das sind für Kinder unerschöpfliche Quellen, sich zu entwickeln. In der Einzel-Musiktherapie wird jedes Kind auf seinem ganz eigenen Weg begleitet, sich selbst und seine Fähigkeiten zu entdecken und...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 06.07.20
  • 18× gelesen

Corona-Hilfen für Studenten

Berlin. Der Senat hat weitere Hilfen für Studierende in Not beschlossen. Zwei Millionen Euro sollen in den Notfonds des StudierendenWerks Berlin fließen. Damit sollen internationale Studenten unterstützt werden, die bislang keine Bundeshilfen beantragen können. Mit drei Millionen Euro wird der Technikfonds des StudierendenWerks aufgestockt. Studenten können dort Geld für Computer beantragen, um die digitalen Angebote der Hochschulen nutzen zu können. Die Anträge kann man auf der Website des...

  • Mitte
  • 05.07.20
  • 83× gelesen

Virtuelle Entdeckungsreise für Zehntklässler
FU-Sommeruniversität 2020 komplett digital

Schüler ab der zehnten Klassenstufe haben in den Sommerferien die Chance, online Einblicke in die Welt der Naturwissenschaften und technischen Forschung zu gewinnen. Im Rahmen des Sommeruni-Programms der Freien Universität Berlin können sie an virtuellen Kursen teilnehmen und Online-Vorträge verfolgen. Themen sind unter anderem Künstliche Intelligenz, moderne Physik oder die Klimakrise. Die Schüler haben auch die Möglichkeit, gemeinsam mit Studierenden zu experimentieren und über einige...

  • Zehlendorf
  • 05.07.20
  • 39× gelesen

Regelbetrieb an der Musikschule

Lichtenberg. Die Schostakowitsch-Musikschule nimmt nach den Sommerferien wieder ihren Regelbetrieb auf. Zum Start in das neue Schuljahr gibt es freie Plätze in vielen Fächern. Für den Musikschulunterricht können sich Menschen aller Altersstufen anmelden. Sie haben die Möglichkeit, bei Bedarf auch ein Instrument gegen eine monatliche Gebühr von sechs Euro vor Ort auszuleihen. Angeboten werden zunächst Einzelunterricht sowie Unterricht in Kleinstgruppen bis maximal fünf Personen. Gestartet wird...

  • Lichtenberg
  • 04.07.20
  • 16× gelesen
Bildungsstadträtin Karin Korte und Bürgermeister Martin Hikel mit den erfolgreichen Schulabgängern.

Die Hälfte aus Britz
16 Mal Spitzenabitur – Neuköllner Bürgermeister und Stadträtin gratulieren zum Abschluss

Insgesamt 16 Jugendliche haben in diesem Jahr ihr Abitur mit 1,0 oder 1,1 abgeschlossen. Kürzlich luden Bürgermeister Martin Hikel und Bildungsstadträtin Karin Korte (beide SPD) zum Empfang ins Rathaus ein und gratulierten. Dass Neukölln international ist, spiegeln schon die Vornamen der Einser-Absolventen wider. Sie heißen Alicia, Ammar, Aylin, Batoul, Benjamin-Felix, Emre, Fee, Fiori, Gloria, Iman, Lea, Luisa, Maja, Mohamad, Oskar und Yasin. Die Hälfte von ihnen ging in Britz zur...

  • Neukölln
  • 04.07.20
  • 125× gelesen

Frauen-Netz sucht Mentorinnen

Neukölln. Im FrauenKiezNetz haben sich Frauen zusammengeschlossen, die sich dabei helfen, ihre beruflichen und persönlichen Ziele zu finden und zu erreichen. Für die regelmäßigen Treffen werden noch Mentorinnen aus dem Richard- oder Ganghoferkiez gesucht. Sie sollten Lust haben, andere Frauen zu unterstützen und ihre eigene Geschichte einzubringen. Alles Weitere kann man unter www.ibbc-berlin.de/projekt-frauen-kiez-netz-ibbc-berlin.html erfahren. sus

  • Neukölln
  • 03.07.20
  • 29× gelesen

Ferienspaß in der Bibliothek

Charlottenburg. In Zusammenarbeit mit Wortlaut und den Berliner Ferienschulen wird es in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96, in den letzten beiden Sommerferienwochen vom 27. Juli bis 7. August ein kostenloses Ferienprogramm für Kinder von zehn bis 13 Jahren geben. Auf dem Programm stehen Ausflüge, Sport und Spiel, VR-Brillen kennenlernen und Sprachkenntnisse verbessern. Der Anmeldeschluss ist der 22. Juli. Ausführliche Informationen dazu finden sich auf...

  • Charlottenburg
  • 03.07.20
  • 26× gelesen
Millionen Jahre alte Knochen können im Sauriersaal bestaunt werden.
  2 Bilder

Großstadtsafari und Klimaschule
Naturkundemuseum lädt in den Sommerferien zu Exkursionen und Onlineworkshops ein

Spaß und Bildung in den Sommerferien: Die Experten vom Museum für Naturkunde an der Invalidenstraße 43 bieten wieder verschiedene Mitmachaktionen an. Ein Besuch der Sammlungen im Naturkundemuseum mit dem Sauriersaal, der Biodiversitätswand mit mehr als 3000 verschiedenen Tierarten oder der spektakulären Nass-Sammlung mit 276 000 Gläsern und einer Million Tieren lohnt immer. Per Onlineticket kann man durch das historische Gebäude streifen – am 2. August im Rahmen der eintrittsfreien Sonntage...

  • Mitte
  • 03.07.20
  • 75× gelesen

Beiträge zu Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.