Wenn es mit den Kindern Stress gibt
Am Elterntelefon beraten gut ausgebildete Ehrenamtliche

Constanze Paust koordiniert die Beratung.
  • Constanze Paust koordiniert die Beratung.
  • Foto: Elterntelefon Berlin
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Die Zeugnisausgabe zum Ende des Schuljahrs steht kurz bevor. Und in manchen Familien ist Ärger bereits abzusehen.

„Überforderung, schlechte Noten, Schule schwänzen oder üble Laune: Kinder und Jugendliche großzuziehen ist nicht immer leicht. Das werden viele Eltern bestätigen“, weiß Constanze Paust. Sie ist Projektkoordinatorin des Kinder- und Jugendtelefons und des Elterntelefons Berlin. „Manchmal tut es da gut, sich mit der Familie, Freunden oder anderen Eltern auszutauschen.“

Aber je nachdem, wie tief das Problem geht, schämen sich manche Eltern, darüber mit Bekannten zu reden, so Constanze Paust. Das Elterntelefon Berlin bietet über die anonyme und kostenlose Nummer ¿0800/111 05 50 werktags zwischen 9 und 11 Uhr sowie dienstags und donnerstags zwischen 17 und 19 Uhr die Möglichkeit, sich auszusprechen und beraten zu lassen.

Manche Anrufende möchten sich einfach den Kummer von der Seele reden. Andere haben ganz spezielle Anliegen, berichtet Constanze Paust. „Über 15 000 Anrufe gehen jährlich beim Elterntelefon ein. Das thematische Spektrum ist weit gefächert, und jeder Anruf ist willkommen. Hilfe zur Selbsthilfe ist das Ziel.“

Im August startet erneut eine Ausbildungsgruppe für Interessierte, die sich ehrenamtlich am Telefon betätigen möchten. „Viel Einfühlungsvermögen und Geduld werden benötigt, um sich sensibel auf die Gesprächspartner einzustellen“, so Constanze Paust. In der ein halbes Jahr dauernden Ausbildung lernen die Frauen und Männer, ihre eigenen Gefühle und Empfindungen wahrzunehmen sowie Informationen sinnvoll und zielgerichtet zu kommunizieren. Außerdem hospitieren sie bei erfahrenen Beratern.

Constanze Paust, die Koordinatorin des Projekts, leitet die Ausbildung und betreut die ehrenamtlich Tätigen nach der Ausbildung auch bei ihrer wichtigen Arbeit. Freiwillige können sich, möglichst noch vor den Sommerferien, in der Geschäftsstelle unter Telefon 0174/191 14 22 oder ehrenamt@berliner-kjt.de melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen