Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport

Mit Edelstahl ausgekleidet

Marzahn. Aufgrund von Sanierungsarbeiten bleibt die Schwimmhalle „Helmut Behrendt“ am Helene-Weigel-Platz ab 1. Mai bis voraussichtlich Ende November geschlossen. Die Berliner Bäder-Betriebe bauen eine Edelstahlwand in das Schwimmbecken ein. Die Fliesen der Umrandung sind zum Teil kaputt und müssten erneuert werden. Diese herauszumeißeln und neue zu verlegen, könnte jedoch zu Schäden an der Abdichtung führen. Die Abdichtung will das Landesunternehmen aber nicht antasten. Der Einbau der...

  • Marzahn
  • 28.01.19
  • 42× gelesen
Sport
Neuer Trikot-Sponsor: Felix Sommer, Vorstandsmitglied und Geschäftsführer FC Viktoria 1889, Dagmar König, Geschäftsführerin Autohaus Gotthard König und Torsten Martini, vorläufiger Insolvenzverwalter (rechts) präsentieren den neuen Dress des Viertligisten.
2 Bilder

Der Spielbetrieb geht vorläufig weiter
Fußball-Viertligist FC Viktoria geht das Geld aus

Nach dem Rückzug des Investors aus China, schaut Fußball-Viertligist FC Viktoria 1889 in eine ungewisse Zukunft. Gibt es noch Chancen, die Insolvenz abzuwenden, in dem ein neuer Großsponsor gefunden wird? Oder muss ab 1. Februar das Insolvenzverfahren offiziell eröffnet werden? Auf seiner Homepage beantwortet der Viktoria-Vorstand die drängendsten Fragen. Demnach läuft der Spielbetrieb normal weiter. Der 1. Herrenmannschaft werden allerdings voraussichtlich neun Punkte in der Regionalliga...

  • Lichterfelde
  • 28.01.19
  • 37× gelesen
Sport

Linedance-Kurs für Anfänger

Neu-Hohenschönhausen. Der SV Tora Berlin startet einen neuen Anfänger-Kurs im Linedance. Das erste Treffen findet am Donnerstag, 7. Februar von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Turnhalle der Randowschule statt: Randowstraße 45, Ecke Pablo-Picasso-Straße. Anmeldungen nimmt Trainerin Andrea Schmidtke ab sofort unter 0176 62 15 77 77 entgegen. Wer Lust auf die Schritte und Formationen in der Reihe hat, braucht keinen Partner, keine Vorkenntnisse, nur Freude am Tanzen und turnhallengeeignete...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 27.01.19
  • 21× gelesen
Sport
Verteidiger Nicolai Rapp kam von Erzgebirge Aue.

Spitzenspiel zum Auftakt
1. FC Union fordert den 1. FC Köln heraus

Von 18 Saisonspielen verlor der 1. FC Union bisher nur eine Begegnung. Die Rückrunde soll ähnlich erfolgreich verlaufen. Die Winterpause war kurz. Für den 1. FC Union geht es am Donnerstag, 31. Januar, wieder los. Im bereits ausverkauften Stadion An der Alten Försterei ist der Tabellenzweite 1. FC Köln zum ersten Punktspiel im neuen Jahr zu Gast. Anpfiff ist um 20.30 Uhr. Mit einem Sieg kann die Mannschaft von Trainer Urs Fischer den zarten Aufstiegshoffnungen mehr Gewicht verleihen. Das...

  • Oberschöneweide
  • 27.01.19
  • 18× gelesen
  •  1
Sport

Schwimmhalle wird saniert

Buch. Die Schwimmhalle Buch in der Wolfgang-Heinz-Straße 41 ist zwar seit zehn Monaten geschlossen, aber die Sanierungsarbeiten in dieser Halle gehen weiter planmäßig voran. Das teilen die Berliner Bäder-Betreibe (BBB) mit. Die Halle wurde entkernt und wird jetzt gründlich modernisiert. Außerdem wird die Gebäudehülle gedämmt. Weiterhin werden die Saunaanlage um Ruheräume sowie die Badehalle um einen kleinen Wintergarten erweitert. Darin wird es auch ein Kleinkind-Planschbecken geben. Nach...

  • Buch
  • 27.01.19
  • 40× gelesen
Sport
Sportlich läuft es bei TeBe – hier Rifat Gelici (weiß) beim 4:2-Erfolg gegen den CFC Hertha 06 – richtig gut. Aber hinter den Kulissen brodelt es.

Mächtig Druck im Kessel
Mitgliederversammlung bei Tennis Borussia vorverlegt

Sportlich läuft es bei Tennis Borussia Berlin richtig gut: Das Team hat auf Platz zwei der Oberliga überwintert – der Gewinn der Meisterschaft und der Regionalliga-Aufstieg sind durchaus möglich. Zudem haben die Veilchen im Pokal das Viertelfinale erreicht. Und doch brodelt es hinter den Kulissen. Nachdem der Klub in der Vergangenheit immer wieder große finanzielle Probleme hatte und zwei Mal in die Insolvenz gegangen war, befürchtet ein Großteil der Fans, dass es erneut zu einer...

  • Westend
  • 26.01.19
  • 48× gelesen
Sport

Einschränkungen für Schwimmer

Prenzlauer Berg. Die Berliner Bäder-Betriebe beginnen im Februar mit der Sanierung des Schwimmbeckens in der Wettkampfhalle der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) an der Landberger Allee. Die Sanierungsarbeiten sollen bis Juni dauern. Bedingt durch diese Bauarbeiten sowie anschließend dort stattfindende Wettkampfveranstaltungen kommt es bis August dieses Jahres zu Einschränkungen in den anderen Bereichen der Halle. Unter anderem kann das zweite 50-Meter-Schwimmbecken, das sonst...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.01.19
  • 31× gelesen
Sport

Fit bleiben in Gemeinschaft

Lichtenrade. Die Seniorenfreizeitstätte im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Lichtenrader Damm 198-212, sucht neue Teilnehmer für Fitnesskurse. Frauen treffen sich immer montags und mittwochs, Männer immer dienstags und freitags von 10 bis 16.50 Uhr. Ein Probetraining ist kostenfrei. Anmeldung unter Telefon 902 77 81 36. PH

  • Lichtenrade
  • 25.01.19
  • 17× gelesen
Sport
Patrick Zock von der Abteilungsleitung Fußball, Junior-Coach Yannis Rheinhardt und Wolfgang Müller von der Jugendleitung nahmen das Gütesiegel und den Spendenscheck entgegen.
3 Bilder

„Wir bleiben am Ball“
SG Rotation Prenzlauer Berg mit Gütesiegel des Berliner Fußball-Verbandes ausgezeichnet

Die SG Rotation Prenzlauer Berg ist ein echter Kiezverein. Jetzt ist sie mit dem Gütesiegel in Bronze des Berliner Fußball-Verbandes ausgezeichnet worden. Und das gelang dem Verein gleich mit seiner ersten Bewerbung. Mit dieser Auszeichnung würdigt der Berliner Fußball-Verband (BFV) die „herausragende und kontinuierliche Vereinsarbeit sowie besondere sportliche und gesellschaftliche Verdienste“. Neben dem Gütesiegel gab es für die SG Rotation einen Scheck über 150 Euro und drei...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.01.19
  • 16× gelesen
Sport

Olympia 2036 in Berlin wäre interessant

Der neue Präsident des Landessportbundes Berlin über marode Sportstätten, fehlende ehrenamtliche Helfer, die Zukunft von Hertha BSC und mögliche Großereignisse. Wir sind der Dachverband der Fachverbände des Sports. Alle Sportvereine in Berlin, das sind insgesamt 2500, sind mit ihren circa 660.000 Mitgliedern bei uns organisiert. Wir wollen für unsere Sportlerinnen und Sportler die bestmöglichen Voraussetzungen für das Sporttreiben in dieser Stadt erreichen. Wir müssen helfen, die nötige...

  • Tiergarten
  • 24.01.19
  • 8× gelesen
Sport

Raufen und dabei Spaß haben

Tempelhof-Schöneberg. Der Verein DJK Süd Berlin möchte Kinder der Jahrgänge 2013 und älter auf spielerische Weise für die Sportart Judo begeistern. Dabei lernen sie die Judowerte kennen und üben sich im „regelgerechten Raufen“. Mit dem Kinderpass erarbeiten sie sich über viele Trainingsstunden Falltechniken, Würfe und Haltegriffe. Haben sie darin alle 32 Sticker eingeklebt, wird ihnen der weiß-gelbe Gürtel verliehen. Die Trainings starten ab Montag, 11. Februar, immer montags 17 bis 18 Uhr in...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 23.01.19
  • 6× gelesen
Sport

Hallenbad im Prinzenbad?

Kreuzberg. Dem Mangel an überdachten Bademöglichkeiten im Bezirk wollen die Berliner Bäder Betriebe (BBB) mit einer ganzjährig nutzbaren „Interims-Schwimmhalle“ auf dem Gelände des Prinzenbades entgegen treten. Die dortigen Fläche zum Beispiel für eine Tragluftkonstruktion zu nutzen, wurde auch bereits von der Politik sowie den Vereinen in Friedrichshain-Kreuzberg gefordert. Allerdings gibt es noch keinen festen Termin, wann diese Ersatzlösung realisiert wird und zur Verfügung stehen soll....

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 22.01.19
  • 31× gelesen
Sport
Ausgelassene Stimmung herrscht jedes Jahr auf dem Spandauer Sportlerball.
3 Bilder

Jetzt wird getanzt!
Gewinnen Sie Karten für den Spandauer Sportlerball am 16. Februar 2019

Mit dem Spandauer Sportlerball im Sport Centrum Siemensstadt findet einer der traditionsreichsten Bälle auch in diesem Jahr statt. Zu erleben gibt es am 16. Februar eine unvergessliche Ballnacht mit Tanz und Showeinlagen. Jährlich über 700 tanzbegeisterte Gäste genießen die einmalige Atmosphäre. Spandauer Prominenz aus Politik, Sport und Wirtschaft, viele Mitglieder des Sport Clubs Siemensstadt und Ballgäste aus ganz Berlin treffen sich zu diesem gesellschaftlichen Ereignis. Zum ersten...

  • 22.01.19
  • 284× gelesen
Sport
Das Geschehen auf der Bahn in Paris kann man am 27. Januar auch in Mariendorf verfolgen.

Altbewährtes und Neues
Auf der Trabrennbahn wird es sehr international

Ein Pflichttermin für jeden Berliner Traberfan: Am Sonntag, 27. Januar findet auf der Mariendorfer Pferdepiste eine Veranstaltung statt, die ganz im Zeichen des wichtigsten Ereignisses des Sulkysports steht. Während die Starter auf der Tempelhofer Bahn an diesem Tag nämlich ab 14 Uhr um Sieg und Platz kämpfen, dreht sich zeitgleich im 900 Kilometer entfernten Paris alles um den mit 900 000 Euro Preisgeld dotierten Grand Prix d’Amerique, das bedeutendste Trabrennen der Welt. Den Mariendorfer...

  • Mariendorf
  • 21.01.19
  • 118× gelesen
Sport
Zurzeit sind die Trainingsbedingungen im Paracelsus-Bad, insbesondere für Mehrkämpfer, nicht optimal – ab Juni ist das Bad dann ohnehin zwei Jahre lang geschlossen.

Schwimmer bemängeln Trainingsbedingungen
Sprunganlagen im Paracelsus-Bad nicht wettkampftauglich

Die Schwimmer vom VfB Hermsdorf haben mit einem großartigen Erfolg beim Internationalen Weihnachtswettkampf in Kiel das Sportjahr 2018 abgeschlossen. Allerdings haben die Athleten aus dem Norden ein großes Problem: Die Trainingsbedingungen im Bezirk sind alles andere als optimal. Und sie werden mit der Schließung des Paracelsus-Bades aufgrund aufwendiger Sanierungsarbeiten nicht einfacher. Beim 43. Internationalen Weihnachtsschwimmfest in Kiel hatten die Hermsdorfer ein mehr als perfektes...

  • Reinickendorf
  • 21.01.19
  • 39× gelesen
Sport
Die Tür zum Baerwaldbad wird noch länger geschlossen bleiben.

Heimfall ausgelöst
Baerwaldbad ist wieder in Bezirksbesitz

Der Bezirk ist seit Ende vergangenen Jahres wieder Eigentümer des Baerwaldbades. Er will es aber nicht lange bleiben. Vor allem muss es jetzt ein Konzept für die Zukunft des Gebäudes geben. Die Badeanstalt an der Baerwaldstraße war seit 2003 vom Verein ZSB Berlin betrieben worden, der 2011 das Objekt per Erbbaurechtsvertrag erwarb. Anfang 2017 meldete der Verein Insolvenz an, die beiden Schwimmhallen sind seither endgültig geschlossen (wir berichteten mehrfach). Wegen der Insolvenz wurde...

  • Kreuzberg
  • 21.01.19
  • 104× gelesen
  •  1
Sport

Shuri Ryu organisiert Seminar
Stockkampf für Kampfkunst-Fans

Der Reinickendorfer Verein Shuri Ryu veranstaltet am 26. und 27. Januar ein Modern Arnis-Seminar, umgangssprachlich auch als Stockkampf bekannt. In der Turnhalle der Kolumbus-Grundschule am Büchsenweg 23 A können Kampfkunst-Begeisterte am Sonnabend von 11 bis 15.30 und Sonntag von 10 bis 14.30 Uhr Grandmaster Brian Zawilinski erleben. Der Kampfkünstler war von 1982 bis 2001 direkter Schüler von Stilgründer Remy Amador Presas. Im Jahr 2000 wurde ihm der höchste Grad im Modern Arnis mit dem...

  • Reinickendorf
  • 19.01.19
  • 15× gelesen
Sport

Eisbären haben nicht den Hauch einer Chance

In der Arena am Ostbahnhof hatten sich am Freitagabend 14 200 Zuschauer eingefunden. Das waren sogar noch ein paar mehr als bei den Spielen der Handball-WM, die in dieser Woche in Berlin ausgetragen wurden. Mit den Eisbären Berlin hatte das nur bedingt zu tun, die Kapazität bei Eishockeyspielen ist aufgrund der Stehplätze einfach höher. Andererseits muss man es auch erst einmal schaffen, trotz der sportlichen Misere die eigene Halle voll zu bekommen. Womöglich hatte das Ganze auch etwas von...

  • Tiergarten
  • 18.01.19
  • 11× gelesen
Sport

Renntag Karlshorst 20.01.2019
Trabrennbahn Karlshorst startet in die Rennsaison 2019 und ehrt ihre Champions

Los geht es um 14 Uhr auf dem Geläuf am Zielturm mit dem erfolgreichsten Vierbeiner im Karlshorster Championat 2018. Traber des Jahres wurde der 8-jährige Wallach Eminent Frisia. Der hübsche Dunkelbraune ging auf seiner Hausbahn letztes Jahr insgesamt sieben Mal als Sieger durchs Ziel. Sechs Mal wurde er von seinem Trainer Manfred Zwiener gesteuert, ein Mal saß sein Besitzer Bernd Nebel im Sulky, der mit seinem Stall Franziska Besitzer Champion wurde. Beklatschen Sie...

  • Karlshorst
  • 18.01.19
  • 153× gelesen
Sport
„Lichtenbergs Beste 2018“ – eine Auswahl der geehrten Schülerinnen und Schüler des SLZB.

Medaillenjäger geehrt
Schul- und Leistungssportzentrum zeichnet "Lichtenbergs Beste" aus

Das Schul- und Leistungssportzentrum Berlin (SLZB) in der Fritz-Lesch-Straße ist die älteste, größte und erfolgreichste „Eliteschule des Sports“ im ganzen Land. 1200 Schüler betreiben 19 Sportarten auf höchstem Niveau. Ein Anreiz zu Top-Leistungen ist die jährliche Auszeichnung der Besten. Einmal im Jahr ehrt das Lichtenberger Leistungssportzentrum seine erfolgreichsten Athletinnen und Athleten. Diesmal war Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) nicht nur zu Besuch, er übernahm auch die...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 18.01.19
  • 26× gelesen
Sport
Ein Fahrrad-Ergometer in der Philologischen Bibliothek macht es möglich: Bewegung während des Lernens.

Lesen und dabei Strom erzeugen
Philologische Bibliothek der FU testet Fahrrad-Ergometer

Bücher lesen und zugleich in die Pedale treten können Besucher der Philologischen Bibliothek der Freien Universität (FU) Berlin in der Habelschwerdter Allee 45. Im Lounge-Bereich in der dritten Etage steht ein Fahrrad-Ergometer. Nutzer können sich zwischen den Lernphasen bewegen oder auch während des Lesens strampeln. Dabei haben die körperlichen Anstrengungen sogar einen umweltfreundlichen Mehrwert: Das Ergometer erzeugt Strom, der zum Aufladen von Smartphones oder anderen mobilen...

  • Dahlem
  • 17.01.19
  • 102× gelesen
  •  1
Sport
Die alte ist bereits abgerissen, und in den nächsten Monaten entsteht hier eine neue Leichtathletikanlage.
4 Bilder

Neue Anlagen für Läufer, Werfer und Springer
Sportkomplex an der Paul-Heyse-Straße wird weiter modernisiert

Der Sportkomplex an der Paul-Heyse-Straße soll Stück für Stück auf Vordermann gebracht werden. Dafür stellt der Senat Mittel aus dem Programm Sondervermögen Infrastruktur der wachsenden Stadt und Nachhaltigkeitsfonds (SIWANA) bereit. Ende vergangenen Jahres begannen Abrissarbeiten auf der Leichtathletikanlage, die sich zwischen Kunstrasenfußballplatz und Tischtennishalle befindet. Diese Anlage wird komplett neu gebaut, sodass sie danach multifunktional zu nutzen ist. So entstünden eine...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.01.19
  • 40× gelesen
SportAnzeige
Die Fußballjugend des BFC Dynamo hat mit Fielmann einen neuen Partner gewonnen. Der Augenoptiker schenkt den jungen Fußballern einen kompletten Trikotsatz. Am 8. Januar übergab die Niederlassungsleiterin in Marzahn, Franziska Milutzki (re.), das neue Outfit. Trainer Marc Lenkeit und Co-Trainer Mike Rösler der E3-Jugend sind genauso wie ihre jungen Spieler vom neuen Dress begeistert: "Wir freuen uns riesig über das Geschenk von Fielmann." Fielmann engagiert sich deutschlandweit für den Nachwuchs: Mehr als 10 000 Kinder- und Jugendmannschaften spielen heute in Fielmann-Trikots.

Fielmann spendet Trikots an BFC Dynamo

Die Fußballjugend des BFC Dynamo hat mit Fielmann einen neuen Partner gewonnen. Der Augenoptiker schenkt den jungen Fußballern einen kompletten Trikotsatz. Am 8. Januar übergab die Niederlassungsleiterin in Marzahn, Franziska Milutzki, das neue Outfit. Trainer Marc Lenkeit und Co-Trainer Mike Rösler der E3-Jugend sind genauso wie ihre jungen Spieler vom neuen Dress begeistert: "Wir freuen uns riesig über das Geschenk von Fielmann." Fielmann engagiert sich deutschlandweit für den Nachwuchs: Mehr...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 17.01.19
  • 55× gelesen
Sport
Ex-Herthaner Lennart Hartmann (weiß) könnte in der Rückrunde gemeinsam mit dem Brasilianer Ronny im Trikot von Berlin United auflaufen.

Das beste Team der Liga?
Ex-Hertha-Profi Ronny könnte Berlin United verstärken

Den sichersten Tipp, den man im Berliner Amateurfußball zurzeit abgeben kann, ist, dass Berlin United Meister der Landesliga, Staffel zwei und in die Berlin-Liga aufsteigen wird. Vielleicht mag der Vorsitzende Stefan Teichmann das nicht mehr hören. Aber zu klar dominiert sein mit zahlreichen Vertragsamateuren gespicktes Team die Liga. Zwölf Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage sowie eine tolle Leistung im Pokal, als man dem Regionalligisten VSG Altglienicke – einem Team, das drei...

  • Westend
  • 17.01.19
  • 27× gelesen

Beiträge zu Sport aus