Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

2G in Sporthallen und Umkleiden

Neukölln. In Sporthallen gilt für Erwachsene ab sofort die 2G-Regelung, das teilt die zuständige Stadträtin Karin Korte (SPD) mit. Für Kinder und Jugendliche greift weiterhin die 3G-Regel, weil sie in Bildungseinrichtungen getestet werden. Als Nachweis gilt ein aktueller Schülerausweis. Wenn Jugendliche keinen haben, müssen sie einen tagesaktuellen Test (PCR oder Antigen) vorweisen. Kinder bis sechs Jahren sind von jeglicher Nachweispflicht ausgenommen. Für Sportplätze, also für den Sport unter...

  • Bezirk Neukölln
  • 24.11.21
  • 17× gelesen
Der Verein Sportkinder Berlin aus Steglitz-Zehlendorf bekam Geld für Familiensport in der Thermometersiedlung.
2 Bilder

Geldspritze von Schnäppchenfirma
Vergleichsportal Check24 unterstützt zwölf Berliner Sportvereine mit je 2400 Euro

Viele Sportvereine haben wegen Corona mit Mitgliederschwund und fehlenden Einnahmen zu kämpfen. Bei der Vereinsaktion vom Online-Vergleichsportal Check24 konnten sich Vereine um Spenden bewerben. Corona hat auch dem Berliner Sport arg zugesetzt. Die Sportvereine haben 2020 nach Auswertungen des Landessportbundes zwischen 30.000 und 50.000 Mitglieder verloren. So meldeten beispielsweise Eltern ihre Kinder ab, weil Sportanlagen geschlossen waren und es wegen der Kontaktverbote kaum noch...

  • Mitte
  • 24.11.21
  • 70× gelesen

Cricket-Team bekommt Preis

Hellersdorf. Der Deutsche Cricket Bund hat die Cricket-Abteilung des Hellersdorfer Athletik-Clubs Berlin seine höchste Auszeichnung, den „DCB Award 2021“ verliehen. Der Verband würdigt mit dem Preis die Entwicklung, die der Verein in diesem Jahr genommen hat und hob dabei vor allem die Arbeit von Trainer Habibullah Safi und Abteilungsleiter Adam Page hervor. Im Frauen-Cricket-Team des AC, erst 2020 gegründet und in der Premierensaison gleich im Halbfinale der Deutschen Meisterschaft, spielen...

  • Hellersdorf
  • 23.11.21
  • 12× gelesen
SSC Teilnehmer v.r. Andreas, Ralf (beide 5. Platz), Thorsten

Beaujolais Cup
5. Platz für Andreas und Ralf vom SSC Inkognito 12

Am 20. November 2021 fand beim Club Bouliste de Berlin in Tegel der Beaujolais Cup statt. Die Vorrunde wurde im Schweizer System gespielt. Andreas Franz-Peters und Ralf Gräbnitz (beide SSC Inkognito 12 Berlin) blieben nach 4 Runden ungeschlagen und landeten im A-Turnier. Dort drangen sie bis zum Viertelfinale vor und unterlagen dort den späteren Finalisten Hanni Henning und Jürgen Glas (beide BCK) mit 2:13.Ein herrvorragender 5. Platz sprang für beide heraus. Herzlichen Glückwunsch !!! Thorsten...

  • Spandau
  • 22.11.21
  • 34× gelesen

Wege in die Entspannung

Weißensee. Zu einer Veranstaltung zum Thema „Wege in die Entspannung“ lädt das Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee für Mittwoch, 1. Dezember, um 17.30 Uhr ein. Im Mittelraum des Hauses ist Angela Wagner zu Gast. Stress, Anspannung, Hast, Unruhe oder ähnliches können jeden manchmal erschöpfen. Angela Wagner stellt an diesem Abend verschiedene Methoden und Möglichkeiten zur Entspannung vor. Diese können die Teilnehmer ausprobieren, um zu spüren, was sich für sie am besten eignet. Weiterhin...

  • Weißensee
  • 21.11.21
  • 10× gelesen
Spandau ist ein Bezirk mit sehr viel Wasser. Beim Wassersport könnten aber laut Entwicklungsplanung noch weitere Synergien genutzt werden.

Mehr Beteiligung der Spandauer erwünscht
Zweite Phase der sportlichen Entwicklungsplanung läuft

Spandau ist mit offenen Sportanlagen gut versorgt. Allerdings wird sich die Lage in den kommenden Jahren verschlechtern. Anders sieht es bei der Ausstattung mit Sporthallen aus. Aufgrund von Neubauten wird es eine Überversorgung geben. Diese Einschätzung fußt auf den Zahlen, die die Gruppe Planwerk im Rahmen ihrer vom Bezirk beauftragten Sportentwicklungsplanung prognostiziert hat. In der Erhebung geht es um eine Blaupause, wohin sich der Sport in Zukunft bewegen soll, welches Defizite es gibt...

  • Spandau
  • 20.11.21
  • 47× gelesen
Ralf Gräbnitz (im Vordergrund) in Aktion

3. Petanque Winterserie SSC Inkognito 12 Berlin "SSC & Friends"
3. Winterserie "SSC & Friends" gestartet

Am 4, November 2021 startete die 3. Winterserie des SSC Inkognito 12 Berlin in der Boulehalle Tegel. Ralf Gräbnitz gewann alle 3 Spiele und setzte sich an die Spitze der Gesamtwertung. Am 2. Spieltag am 16.11. triumphierte Andreas Franz-Peters mit ebenfalls 3 Siegen. In der Gesamtwertung führt weiterhin Ralf Gräbnitz vor Petra Gräbnitz und Andreas Franz-Peters. Nächster Spieltag ist der 30.11.2021. Alle Spieltage finden bis Ende März in der Boulehalle Tegel statt.

  • Spandau
  • 19.11.21
  • 23× gelesen
Der Sprint-König Maximilian Levy fährt Anfang 2022 im Velodrom sein letztes Rennen.

Die Radsportparty ist zurück
Legendäres Sechstagerennen startet am 8. Februar im Velodrom

Update vom 20.12.2021: Die Veranstaltung wird nach Informationen der Organisatoren verschoben. Nach der coronabedingten Absage in diesem Februar findet die 110. Ausgabe des traditionsreichsten Sechstagerennens der Welt vom 8. bis 13. Februar 2022 im Velodrom statt. Bier, Bratwurst und starke Beine – das ist die beliebte Sportparty seit über 100 Jahren. Den Spitzensport vor jubelndem Publikum gibt es in Berlin seit 1909, als das erste Berliner Sechstagerennen in der Ausstellungshalle am Zoo...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.11.21
  • 59× gelesen
  • 1
Die jeweils drei Erstplatzierten der Berliner Dartmeisterschaften am 23. Oktober bei den Frauen und Männern.

Mehr als ein Kneipenvergnügen
Berliner Dart-Präsident will Jugendliche für das Spiel mit Pfeilen begeistern

Am Sonntag, 21. November, 15 Uhr startet im Dartpalast Berlin-Wittenau, Oranienburger Straße 175, die neue Ranglistensaison. Vereinsmitglieder und Spieler ohne Klubanbindung können teilnehmen und Zuschauer jeden Alters sind willkommen. Er erwarte zwischen 60 und 90 männliche Teilnehmer und 15 bis 20 Frauen, sagt Thoralf Kalweit, Präsident des Dartverbandes Berlin. Bei dem Turnier geht es auch um die Nominierungen zu den Deutschen Meisterschaften. Es gelten im übrigen die Steeldart-Regeln, die...

  • Wittenau
  • 15.11.21
  • 44× gelesen
Kanute Conrad-Robin Scheibner (25) vom SC Berlin-Grünau wurde dieses Jahr zweimal Weltmeister und dreimal Deutscher Meister sowie Sechster bei Olympia. Nun steht er zur Wahl als Berlins Sportler des Jahres 2021.
4 Bilder

Zweifacher Weltmeister hofft auf Stimmen
Kanute Conrad-Robin Scheibner möchte Berlins Sportler des Jahres 2021 werden

Für Conrad-Robin Scheibner war 2021 ein sehr erfolgreiches Jahr. Bei den Kanu-Weltmeisterschaften im August in Kopenhagen siegte der 25-Jährige im Canadier-Einer über 500 und 1000 Meter. Hinzu kamen unter anderem drei Deutsche Meistertitel und der sechste Platz bei den Olympischen Spielen in Tokio. Wegen dieser Erfolgsbilanz ist Scheibner, der bereits mit acht Jahren beim SC Berlin-Grünau mit dem Kanurennsport anfing, nun einer von zehn Kandidaten für die Wahl zu Berlins Sportler des Jahres...

  • Bohnsdorf
  • 14.11.21
  • 96× gelesen
Die Sanierung des Stadions ist abgeschlossen. Das Funktionsgebäude wird bis Ende des Jahres fertig.
7 Bilder

Mehr Platz zum Sporttreiben
BVB-Stadion wurde vier Jahre lang umgebaut und saniert

Nach umfangreichen Umbau- und Sanierungsarbeiten an den Sportflächen im BVB-Stadion hat das Bezirksamt die Sportanlage wieder an die Nutzer übergeben. Die Sportanlage an der Siegfriedstraße 71 genügte nicht mehr den Anforderungen an eine moderne Sportanlage. Daher erfolgte eine konzeptionelle Neuordnung der Flächen, um eine bessere Ausnutzung zugunsten einer großen Vielfalt an Sportarten zu erreichen. Nach vierjähriger Bauzeit stehen nun ein Großspielfeld mit Kunstrasen und...

  • Lichtenberg
  • 14.11.21
  • 62× gelesen

Zum Stand der Sportplanung

Spandau. Seit Anfang des Jahres erarbeitet das Büro "Gruppe Planwerk" im Auftrag des Schul- und Sportamtes eine umfassende Sportentwicklungsplanung für den Bezirk. Mit ihrer Hilfe soll die sportliche Infrastruktur in den kommenden Jahren schrittweise verbessert werden. Die Bevölkerung war nach dem Start aufgerufen worden, sich mit Ideen, Wünschen und Anregungen daran zu beteiligen. Erste Ergebnisse werden jetzt bei einer Online-Dialogveranstaltung am Donnerstag, 11. November, vorgestellt....

  • Spandau
  • 10.11.21
  • 20× gelesen
Vom 26. November bis 1. Dezember findet in Berlin das Qualifikationsturnier für die paralympischen Winterspiele in Peking statt.

„Das ist eine Riesenchance“
Paralympics-Qualifikationsturnier vom 26. November bis 1. Dezember 2021

Es ist die letzte Chance für eine Teilnahme an den Paralympics: Vom 26. November bis 1. Dezember findet in Berlin das Qualifikationsturnier für die paralympischen Winterspiele in Peking statt. Somit kämpft die deutsche Nationalmannschaft auf heimischem Eis um die beiden begehrten Peking-Tickets. Möglich macht dies die kurzfristige Ausrichtung durch den Deutschen Behindertensportverband (DBS). „Für uns ist das ein Riesengeschenk und eine Riesenchance zugleich, vor heimischem Publikum um die...

  • Westend
  • 09.11.21
  • 30× gelesen

Waldlauf mit rund 2500 Schülern

Gatow. Am 2. November fand nach coronabedingter Pause wieder der traditionelle Waldlauf der Spandauer Schulen statt. Rund 2500 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2012 bis 2006, teilweise auch Ältere, gingen bei insgesamt 18 Läufen in Hohengatow auf die 3500 Meter lange Strecke. Wegen der Pandemie war die Teilnehmerzahl etwas reduziert worden. Den Startschuss gab der an diesem Tag noch amtierende stellvertretende Bürgermeister Gerhard Hanke. Der Lauf wird vom Bezirk und der Außenstelle...

  • Spandau
  • 08.11.21
  • 68× gelesen
Der Verein Sportkinder organisiert die kostenlosen Bewegungsangebote für Kinder in den Wintermonaten.

Sport und Spiel in den Sporthallen
Steglitz-Zehlendorf öffnet vier Winterspielplätze für Kinder

Vier Sporthallen im Bezirk haben im Herbst und Winter wieder geöffnet, um Kinder im Alter bis sechs Jahren Sport- und Spielmöglichkeiten zu bieten. In den Hallen können die Kids sich an den Wochenenden kostenlos austoben. Als Winterspielplätze öffnen vier Sporthallen in Lichterfelde, Lankwitz, Steglitz und Zehlendorf an jedem Wochenende für Ein- bis Sechsjährige und je einem Elternteil oder einer Betreuungsperson die Türen. Für Eltern, die Bezugsperson und die Trainer gilt die 3-G-Regel. Sie...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 05.11.21
  • 116× gelesen

Badminton bei der VSG spielen

Altglienicke. Badminton ist die schnellste Sportart der Welt und hat sich zum echten Geheimtipp unter Fitnessfans entwickelt. Man kann es als Doppel, Einzel oder Mixed spielen. Die Badminton-Abteilung der VSG Altglienicke wirbt jetzt mit vier kostenlosen Probetrainings um neue Mitglieder. Trainiert wird immer dienstags von 18.30 bis 20 Uhr, donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr. Trainingsort ist die Sporthalle des Anne-Frank-Gymnasiums in der Uranusstraße 17 (Zugang...

  • Altglienicke
  • 05.11.21
  • 18× gelesen

Kurs für einen mobilen Rücken

Zehlendorf. Der Sportverein VfL-Zehlendorf bietet montags von 19 bis 20.10 Uhr in der Turnhalle Droste Hülshoff Schule, Schönower Straße 8, einen Kurs „Mobiler Rücken“ an. Teilnehmen können nur Vereinsmitglieder. Der Jahresbeitrag beträgt 144 Euro. Mitglieder können dann das umfangreiche Angebot des Vereins nutzen. Anmeldungen unter Telefon 033203/84 75 99 und auch im Internet auf www.vfl-zehlendorf.de. KaR

  • Zehlendorf
  • 05.11.21
  • 9× gelesen
Wegen der Sanierungsarbeiten im Horst-Dohm-Eisstadion mussten das für März 2022 geplante Eisspeedway-Rennen abgesagt werden.

Kein Eis im Eisstadion
Eisspeedway Berlin für 2022 wieder abgesagt

Nachdem das Berliner Eisspeedway in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, wird es auch im nächsten Jahr nichts mit dem Eisspeedway-Rennen. Grund für die erneute Absage sind die Instandsetzungsarbeiten, die im Horst-Dohm-Eisstadion kurzfristig angesetzt werden mussten. Genauer gesagt, ist es die Eisaufbereitungsanlage, die im Wilmersdorfer Eisstadion erneuert werden muss. Dadurch fällt die kommende Eislaufsaison komplett und damit auch das für den Mai 2022 geplante 48....

  • Wilmersdorf
  • 04.11.21
  • 95× gelesen

Neu eröffnet
Crunch Fit

Crunch Fit: Am 1. November eröffnete das Unternehmen seinen achten Fitnessclub in Berlin. Weißenseer Weg 112, 10369 Berlin, www.crunchfit.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Fennpfuhl
  • 04.11.21
  • 18× gelesen

Freie Plätze in der Ballspielgruppe

Buch. Der Sportverein SV Berlin-Buch hat eine neue Ballspielgruppe für Kinder im Alter von fünf bis acht Jahre gestartet. In dieser gibt es noch freie Plätze, für die Eltern ihre Kinder anmelden können. Die Ballspielgruppe trifft sich freitags von 16 bis 17 Uhr in der Sporthalle im Ludwig-Hoffmann-Quartier an der Wiltbergstraße 50, Haus 35. Ansprechpartner ist Andrea Hoffmann. Anmeldung: volleyball@sv-berlin-buch.de. BW

  • Buch
  • 03.11.21
  • 14× gelesen

Senioren auf das Trampolin

Hakenfelde. In den Seniorenklubs in Hakenfelde, Helen-Keller-Weg 10 und Freudstraße 11-13, gibt es als neues Kursangebot jetzt Trampolinspringen. Es findet unter Anleitung und Musikbegleitung auf kleinen Zimmer-Trampolinen statt. Am Helen-Keller-Weg immer am Donnerstag von 15 bis 16, an der Freudstraße am Freitag zwischen 13 und 14 Uhr. Die Kursgebühr für vier Termine beträgt 16 Euro. Anmeldung und weitere Informationen entweder über das Seniorenamt, Tel. 902 79 61 12, E-Mail:...

  • Hakenfelde
  • 03.11.21
  • 21× gelesen
Die Vorsitzende des Vereins Karower Dachse, Kirsten Ulrich (links), und Mandy Thoms, die sich im Verein für das Projekt „Eltern-Kind-Fitness-Bingo“ engagiert, konnten für ihren Verein den Großen Stern des Sports in Silber entgegennehmen.
3 Bilder

Fitness-Bingo überzeugt Jury
Großer Stern des Sports für die Karower Dachse

Mit ihrem Projekt „Eltern-Kind-Fitness-Bingo“ hat der Verein Sporttreff Karower Dachse den diesjährigen Großen Stern des Sports in Silber in Berlin gewonnen. Dafür erhält der Verein nicht nur die Siegprämie von 4000 Euro, sondern qualifiziert sich zugleich für den Großen Stern des Sports in Gold auf Bundesebene. Dieser Preis wird Anfang kommenden Jahres verliehen. Die Berliner Volksbank und der Landessportbund Berlin zeichneten den Karower Verein für sein originelles Online-Trainingsangebot...

  • Karow
  • 03.11.21
  • 78× gelesen

Die Frauen holten den Pokal

Spandau. Die Wasserballerinnen der Wasserfreunde Spandau 04 sind deutscher Pokalsieger. Sie gewannen in der Schwimmhalle Schöneberg zunächst ihr Halbfinale gegen ETV Hamburg mit 20:8. Ähnlich souverän traten sie im Endspiel auf. Gegner war, wie im vergangenen Jahr, Bayer Uerdingen, der Sieg mit 21:7 mehr als deutlich. Das Team holte damit zum dritten Mal hintereinander den Pokal. Für die Männer, die in der Saison ohne Titel blieben, gab es am 31. Oktober ein Erfolgserlebnis. Im Supercup konnten...

  • Spandau
  • 01.11.21
  • 23× gelesen

Wasserball statt Schwimmbetrieb

Schöneberg. In der Sport- und Lehrschwimmhalle Schöneberg kann in den kommenden Wochen nicht geschwommen werden. Grund sind Turniere im Wasserballsport. Die finden am 6. November sowie vom 18. bis 28. November statt. Und im Dezember bleibt die Halle vom 4. bis zum 18. für Besucher geschlossen. uk

  • Schöneberg
  • 31.10.21
  • 12× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.