Recyclinghöfe und Abfallbehandlungsanlagen bleiben am 1. Mai geschlossen
Müllabfuhrtermine der BSR verschieben sich wegen Maifeiertag

Berlin. Aufgrund des Maifeiertags verschieben sich die BSR-Abfuhrtermine für Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen.

Die Recyclinghöfe und Abfallbehandlungsanlagen der BSR sind am 1. Mai nicht geöffnet.
Am Montag, 29. April, und Dienstag, 30. April, erfolgen die Leerungen der Müllbehälter noch turnusmäßig. Hingegen werden Behälter mit regulärem Abfuhrtermin am Mittwoch erst am Donnerstag, 2. Mai, geleert. Auch im weiteren Wochenverlauf finden die Leerungen jeweils einen Tag später als gewohnt statt. Anschließend gelten wieder die normalen Müllabfuhrtermine.

Die Recyclinghöfe bleiben am Maifeiertag geschlossen. Gleiches gilt für die Mechanischen Behandlungsanlagen Gradestraße (Selbstanlieferung von Sperrmüll) und das Müllheizkraftwerk Ruhleben (Selbstanlieferung von Hausmüll).

Mehr Infos zu den Feiertagsregelungen der Müllabfuhr: www.BSR.de/Feiertagsregelungen.

Autor:

Manuela Frey aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.