Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Neu eröffnet
Oh my Bowl

Oh my Bowl: Vor Kurzem eröffnete das Restaurant, das "gesundes Fastfood" in Form von Bowls, Suppen, Wraps und vielem mehr anbietet. Wilmersdorfer Straße 133, 10627 Berlin, tägl. 11-22 Uhr, Telefon: 83 79 95 66, www.oh-my-bowl.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 15.10.21
  • 14× gelesen
Anzeige
Am 14. Oktober eröffnete das neue P&C-Verkaufshaus in der neu gestalteten Fußgängerzone Gorkistraße/Tegel-Quartier in Tegel.
8 Bilder

Neueröffnung an der Gorkistraße
P&C jetzt neu im Tegel Quartier

Am 14. Oktober eröffnete das neue P&C-Verkaufshaus in der neu gestalteten Fußgängerzone Gorkistraße/Tegel Quartier in Tegel. Auf rund 2.900 Quadratmetern über zwei Etagen präsentiert Peek & Cloppenburg mit seinem Sortiment eine einzigartige Mode- und Markenvielfalt. Der neue Standort im Tegel Quartier an der Gorkistraße ist besonders attraktiv für Peek & Cloppenburg Düsseldorf durch die einzigartige und innovative Neugestaltung der Fußgängerzone. Passend dazu wurde auch im P&C-Verkaufshaus...

  • Tegel
  • 15.10.21
  • 774× gelesen

Biere aus aller Welt probieren

Tempelhof. Regional und international Gebrautes können Bierliebhaber am 16. und 17. Oktober auf einem Bierfestival in Tempelhof probieren. Die Buden, Tische und Bänke stehen auf dem Ikea Parkplatz am Sachsendamm 47. Los geht es am Sonnabend und Sonntag um 12 Uhr. Live-Musik gibt es Sonnabend ab 16 Uhr, Sonntag ab 15 Uhr. Das Ende ist für 22 Uhr beziehungsweise 20 Uhr am Sonntag angesetzt. cn

  • Tempelhof
  • 14.10.21
  • 15× gelesen

Neue Partnerfiliale der Post eröffnet

Niederschöneweide. Wie die Deutsche Post AG in einem Schreiben an Bürgermeister Oliver Igel mitgeteilt hat, wurde in der Bäckerei Baykal Tekin, Schnellerstraße 42, jetzt eine zusätzliche Partnerfiliale eingerichtet. Geöffnet wurde sie bereits am 13. Oktober. Immer Montag bis Sonnabend von 8 bis 18 Uhr können dort nun verschiedene Postdienstleistungen in Anspruch genommen werden. PH

  • Niederschöneweide
  • 14.10.21
  • 8× gelesen

Wirtschaftsflächenkonzept liegt jetzt öffentlich aus

Treptow-Köpenick. Die Entwurfsfassung für das Wirtschaftsflächenkonzept (WiKo) für Treptow-Köpenick liegt vor. Noch bis zum 31. Oktober können sich Bürger im Internet darüber informieren und Kommentare abgeben. Ziele des Konzepts sind, bestehende Gewerbestandorte im Bezirk zu sichern und potenzielle Gewerbeflächen zu identifizieren. Darauf aufbauend sollen standortbezogene Strategien, Handlungsfelder und Maßnahmen entwickelt werden. „Das WiKo stellt für die bezirkliche Verwaltung und Politik...

  • Treptow-Köpenick
  • 14.10.21
  • 23× gelesen
Anzeige
Am 29. Oktober heißt es "Wilma schlendern" bei der "eat! Berlin". Guten Appetit!

„eat! berlin“-Festival
Wilma-Markthalle wird zum Flanierziel für Feinschmecker

Zum zehnten Mal findet die „eat! berlin“ in diesem Jahr statt. Sie gehört zu den zehn wichtigsten Feinschmeckerfestivals der Welt. Kulinarische Köstlichkeiten an exklusiven und ungewöhnlichen Orten ‒ das ist die Idee, mit der Festivalleiter und Kurator Bernhard Moser vor zehn Jahren ins Rennen ging. 2021 ist erstmals ein Shoppingcenter eine der Eventlocations der eat! berlin: die Markthalle der Wilma im Herzen Charlottenburgs. Am Freitag, 29. Oktober, wird kulinarisch flaniert! Die „eat!...

  • Charlottenburg
  • 14.10.21
  • 88× gelesen
Anzeige

Mode für die Augen
eyes + more: mehr als eine Optikerkette / Neu im Ring-Center

Annähernd jede Woche ein neuer Store: Der Brillenfilialist eyes + more treibt seinen Expansionskurs weiter voran und eröffnet am 14. Oktober 2021 im Ring-Center seinen 12. Store in Berlin. Die Kunden im Ring-Center können sich dann rund um den Brillenkauf zum Komplettpreis in Ruhe beraten lassen. Jede Fern- oder Lesebrille kostet 119 Euro, jede Gleitsichtbrille 249 Euro. So können sich die Kunden ganz auf den modischen Aspekt konzentrieren. Ebenfalls im Komplettpreis inbegriffen sind...

  • Lichtenberg
  • 14.10.21
  • 22× gelesen
Die Poller aus dem 3D-Drucker hat die Firma Gefertec hergestellt. Das Unternehmen will mit seinen Poller-Formaten die gängigen grauen Betonklötze ersetzen.
2 Bilder

Stadtmobiliar als Kunstobjekt
Poller aus dem 3D-Drucker vor den Gärten der Welt

Poller gibt es in Berlin zuhauf. Nicht zuletzt wegen ihrer schlichten Optik werden sie nicht besonders geschätzt. Die zehn neuen Poller, die jetzt vor dem nördlichen Eingang der Gärten der Welt in der Eisenacher Straße stehen, stechen aber aus der Masse heraus. Sie sind orangefarben, haben eine außergewöhnliche Form und sind eine absolute Besonderheit. Die Poller entstanden mithilfe der 3D-Metalldruckmaschinen der Firma GEFERTEC GmbH, die ihren Sitz im Schwarze-Pumpe-Weg 16 in Marzahn hat. Sie...

  • Marzahn
  • 14.10.21
  • 62× gelesen

Auch kleinere Flächen im Fokus
Bezirk Tempelhof-Schöneberg erarbeitet ein Konzept für Wirtschaftsflächen

Die Verdichtung der Großstadt nimmt zu, auch im Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Es gibt nur noch wenige Brachen. Wo diese sich befinden und welche Potenziale sie als Wirtschaftsstandort haben, lotet aktuell das Bezirksamt aus. Tempelhof-Schöneberg ist einer der am stärksten gewerblich geprägten Bezirke. Doch trotz dem Vorhandensein großer Wirtschaftsflächen gibt es inzwischen nahezu keine Flächen mehr für Neuansiedlungen oder Erweiterung. Der Druck auf ansässige Unternehmen wächst. Nicht zuletzt,...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 13.10.21
  • 29× gelesen

Neu eröffnet
Bodypass Germany Berlin

Bodypass Germany Berlin: Seit Oktober gibt es diese Ernährungsberatung auch in Neukölln. Ziel ist eine Gewichtsreduktion durch Ernährungsumstellung mit Körperanalysen. St.-Jakobi-Kirchhof I, Karl-Marx-Straße 12, 12043 Berlin, Mo-Sa 8-20, Telefon: 0176/369 98 17, www.bodypass-germany.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Neukölln
  • 13.10.21
  • 16× gelesen

Neu eröffnet
Peter bringt´s Pick up & Delivery

Peter bringt’s Pick up & Delivery: Mit dem Store am Wannsee eröffnete ein neuer Spross der Peter Pane Burgergrill Bars. Königstraße 12, 14109 Berlin, tägl. 11-22 Uhr, Telefon: 84 72 23 33, www.peterpane.de/wannsee Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wannsee
  • 12.10.21
  • 24× gelesen

Es ist noch Geld im Topf

Reinickendorf. Im Fördertopf der Initiative Reinickendorf stehen derzeit noch Gelder zur Verfügung. Unterstützt werden damit Projekte aus den Bereichen Wirtschaft, Arbeit, Kunst, Kultur und Soziales. Die Initiative Reinickendorf ist ein Netzwerk von Unternehmen und Menschen, die sich für den Bezirk engagieren. Für die Bewerbung um Fördermittel genügt eine kurze formlose Beschreibung des Vorhabens, inklusive Ansprechpartner. Weitere Informationen und Kontaktdaten finden sich auf...

  • Reinickendorf
  • 12.10.21
  • 9× gelesen
Stromnetz-Geschäftsführer Thomas Schäfer, Radio-Moderator Big Moe (im weißen Overall) sowie Mitarbeiter der betreuenden Vereine meredo und Helliwood media & education verschönerten die Trafostation in der  Varziner Straße 3 in Friedenau.
3 Bilder

Grau war gestern
Gewinner des Stromkastenstyling 2020 sind gekürt

Unter dem Motto „Grau war gestern“ veranstaltet Stromnetz Berlin seit 2009 das Projekt Stromkastenstyling. Dabei können Schulklassen an Stromkästen und Trafostationen in ihrem Kiez ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Kürzlich fand wieder die Prämierung der coolsten Stromkästen statt. Schon traditionell wird die mit dem Wettbewerb verbundene Preisverleihung durch den Radiomoderator Big Moe vorgenommen. Diesmal hat Big Moe das Mikrofon zur Seite gelegt und gemeinsam mit Stromnetz...

  • Friedenau
  • 11.10.21
  • 101× gelesen

Neu eröffnet
For Your Happiness Yoga Studio

For Your Happiness Yoga Studio: In Kladow hat ein Yogastudio eröffnet. Ritterfelddamm 196f, 14089 Berlin, Mi 16-20 Uhr, Do/Fr ab 18.30 Uhr, Telefon: 0176/56 89 89 69 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kladow
  • 11.10.21
  • 12× gelesen

Unternehmen stellen sich vor
Imagebroschüre wirbt für den Wirtschaftsstandort Marzahn-Hellersdorf

Mehr als 21 000 Unternehmen gibt es im Bezirk. Orientierung und Wissenswertes über die Wirtschaft bietet eine neue Imagebroschüre der Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes. Die 104 Seiten umfassende Publikation wirbt für den Wirtschaftsstandort Marzahn-Hellersdorf. Sie stellt nicht nur die Wirtschaftsförderung selbst vor, sondern gibt auch einen kleinen Überblick unter dem Motto „Made in Marzahn-Hellersdorf“. So werden die wichtigsten wirtschaftlichen Standbeine des Bezirks vorgestellt....

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 10.10.21
  • 20× gelesen
Symbolischer Glasfaserstart in der Wasserstadt.
2 Bilder

Hakenfelde und Siemensstadt im Glasfaser-Zeitalter
Über 500 000 Haushalte und Unternehmen erhalten schnelles Internet

Superschnelles Surfen im Internet ist in Spandau noch nicht überall Standard. Das ändert sich jetzt unter anderem in der Wasserstadt. An der Hugo-Cassirer-Straße startete das Joint Venture Vattenfall Eurofiber am 24. September seine Glasfaser-Offensive. Symbolisch wurde ein Anschluss an ein Gebäude der Wohnungsbaugesellschaft Berlinovo gelegt. Aber nicht nur dort, sondern insgesamt mehr als 500 000 Haushalte und Unternehmen sollen bis Ende 2026 auf diese Weise leistungsstärkeres Internet...

  • Hakenfelde
  • 09.10.21
  • 61× gelesen
Auch in diesem Jahr gibt es keinen Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg. Tommy Erbe hat ihn wegen der strengen Corona-Auflagen und unkalkulierbarer wirtschaftlicher Risiken abgesagt.
2 Bilder

Kein Glühwein vorm Schloss
Wegen Corona-Auflagen: Veranstalter sagt Weihnachtsmarkt ab

Wegen der strengen Corona-Regeln des Senats zieht Betreiber Tommy Erbe die Notbremse und sagt seinen beliebten Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg ab. Die anderen Weihnachtsmärkte machen wohl trotzdem auf. Einen Glühwein vor der prächtigen Kulisse vorm Schloss Charlottenburg genießen, lecker Stollen knabbern und besinnlichen Bläserklängen lauschen: Nach dem Corona-Aus aller Weihnachtsmärkte im vergangenen Jahr wird es den Budenzauber auch in diesem Jahr nicht geben – zumindest nicht...

  • Charlottenburg
  • 08.10.21
  • 222× gelesen
  • 1

Nächster Schritt im Ausbau des RECCO Netzwerks
Großteil Italiens von SAR-Helikopter-Detektoren abgedeckt

Nach Aosta, Bozen und Trient sind die fliegenden Suchgeräte nun auch in den Abruzzen einsatzbereit Nachdem bereits Österreich flächendeckend mit SAR-Helikopter-Detektoren von RECCO ausgestattet ist, folgt nun Italien: Ab sofort sind die innovativen Geräte zur Suche vermisster Personen aus der Luft an vier Standorten in Italien verfügbar und ermöglichen damit Rettungsoperationen fast im gesamten Land. Der jüngste SAR-Detektor ist seit Sommer in der Abbruzzen-Haupststadt L’Aquila stationiert. Das...

  • Grunewald
  • 08.10.21
  • 23× gelesen
Am 2. Gipfel, zu dem Kevin Hönicke (3. von rechts) und Burhan Cetinkaya (2. von rechts) vom Büro für Wirtschaftsförderung einluden, nahmen Vertreter der unterschiedlichen Center sowie auch Karsten Dietrich (5. von links), der Vorsitzende des Wirtschaftskreises Hohenschönhausen-Lichtenberg teil.

Mehr in den Kiez hinein wirken
Willenserklärung beim zweiten Center-Gipfel unterzeichnet

Die Unterzeichnung einer Willenserklärung, die als strategische Grundlage für eine nachhaltige Entwicklung der Lichtenberger Center in Kooperation mit dem Bezirk dienen wird, ist das Ergebnis des zweiten Lichtenberger Center-Gipfels. Dazu lud Wirtschaftsstadtrat Kevin Hönicke (SPD) gemeinsam mit dem Büro für Wirtschaftsförderung in das Stadtteilzentrum Kiezspinne ein. Im April fand der erste Center-Gipfel im Bezirk statt. Daran nahmen Vertreter von elf der zwölf Einkaufscenter im Bezirk teil...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 08.10.21
  • 59× gelesen

Wenn Corona mitspielt
Senat genehmigt zwei verkaufsoffene Sonntage im Advent

Der Senat hat die berlinweite Sonntagöffnung am zweiten und vierten Advent genehmigt – aber auch nur, wenn Corona es zulässt. Laut Berliner Ladenöffnungsgesetz sind jährlich acht Ausnahmen vom Sonntagsverkaufsverbot möglich, wenn „öffentliches Interesse“ besteht. Doch in diesem Jahr gab es wegen der Corona-Lockdowns und aufgrund ausgefallener Großveranstaltungen noch gar keinen verkaufsoffenen Sonntag. Handelsverbandschef Nils Busch-Petersen, für den das Ladenöffnungsgesetz ohnehin abgeschafft...

  • Mitte
  • 07.10.21
  • 104× gelesen
Unterm Funkturm wird es wieder lebendig. Die Messe Berlin begrüßt wieder zahlreiche Veranstalter.
2 Bilder

Von "Bazaar Berlin" bis Bootsschau
Veranstaltungskalender der Messe Berlin wieder gut gefüllt

Nachdem das Messe- und Kongressgeschäft im laufenden Jahr mit zahlreichen Absagen und Verschiebungen zu kämpfen hatte, können sich in den nächsten Wochen und Monaten die Aussteller und Partner der Messe Berlin wieder auf dem Messegelände unterm Funkturm präsentieren. Der Eventkalender der Messe Berlin ist bis Ende des Jahres gut gefüllt. Zu den Höhepunkten bis Jahresende gehört die „Droidcon Berlin“. Zur 12. Ausgabe der Entwicklerkonferenz treffen sich vom 20. bis 23. Oktober mehr als 1200...

  • Westend
  • 03.10.21
  • 114× gelesen
Anzeige
Natascha Franke

Vertrauen Sie Experten
Makler von Postbank Immobilien helfen beim Hausverkauf

Wenn das eigene Haus den Eigentümer wechseln soll, gibt es dabei viele Stolpersteine. Verkäu­fer sollten sich daher professionelle Unterstützung holen. Natascha Franke, Maklerin von Postbank Immobilien Berlin: „Wir kennen den regionalen Markt und unsere Kunden, können die Qualitäten einer Immobilie richtig einschätzen und sind in der Lage, einen angemessenen Verkaufspreis zu er­mitteln und durchzusetzen." Denn am Wert scheiden sich oft die Geister. Der Verkäufer will keinesfalls unter Wert...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.21
  • 193× gelesen

Neu eröffnet
Pizza & Pasta Prime

Pizza & Pasta Prime: In Westend, Ecke Theodor-Heuss-Platz hat die neue Location eröffnet, die Pizza aus dem Steinofen, diverse Pastagerichte, Salate und Tiramisu anbietet. Alle Speisen werden auch außer Haus verkauft. Reichsstraße 1, 14052 Berlin, tägl. 11-0 Uhr, Bestellungen unter Telefon 30 11 29 98 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 01.10.21
  • 27× gelesen

Neu eröffnet
EDEKA Schaaf

EDEKA Schaaf. Frisch, modern und vielfältig – so präsentiert sich seit dem 30. September der neue Markt in Mitte. Hier finden Sie alles für den täglichen Bedarf, darunter regionale sowie Bio-Produkte. Schillingstraße 2, 10179 Berlin, Mo-Sa 7-22 Uhr. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 01.10.21
  • 12× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.