Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft

Grüne fordern geschichtliche Aufarbeitung
Ofenbauer in Holocaust verstrickt

Die thüringische Landeshauptstadt Erfurt hat einen ehemaligen Firmensitz zum Erinnerungsort umgestaltet. In der Dauerausstellung „Die Ofenbauer von Auschwitz“ wird die Geschichte des Unternehmens Topf & Söhne und seine Verstrickung in den Holocaust aufgezeigt. Topf & Söhne installierten Krematoriumsöfen in Konzentrations- und Vernichtungslagern. Eine ähnliche historische Aufarbeitung wollen die Grünen für die Schöneberger Firma H. Kori GmbH erreichen. Die Kori GmbH, Konkurrent von...

  • Schöneberg
  • 11.01.19
  • 37× gelesen
Wirtschaft

Mehr Mängel als anderswo?
Hygiene in der Gastronomie

Im Jahr 2017 stellte die Lebensmittelaufsicht Friedrichshain-Kreuzberg bei 482 Gastronomiebetrieben Beanstandungen fest. Das war der höchste Wert aller Bezirke. Was zu der Frage führt, ob Lokal- oder Imbissbesucher im Bezirk besonders der Gefahr eigentlich ungenießbarer Esswaren ausgesetzt sind. Eine Vermutung, die Wirtschafts- und Ordnungsstadtrat Andy Hehmke (SPD) so nicht stehen lassen möchte. Die quantitative Mängelzahl sage erst einmal nichts über Art und Umfang aus, meint er....

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 11.01.19
  • 15× gelesen
Wirtschaft
Seit einem Monat können Mitglieder bei TV NOW - die Mediathek der Mediengruppe RTL - auch mit RTL Crime, RTL Passion, RTL Living und GEO Television alle Pay-TV Sender live und zahlreiche TV-Formate auf Abruf anschauen.
4 Bilder

RTL Mediathek im Test
TV NOW tatsächlich die eierlegende Wollmilchsau?

BERLIN / KÖLN - Seit genau einem Monat ist die neue Mediathek der größten Mediengruppe online: RTL versprach damals einen Relaunch der hauseigenen App TV NOW. Gerade zum heutigen Start von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" fragen sich Zuschauer, ob es die Zusatzkosten überhaupt wert sind. Berliner Kabelkunden von Vodafone haben Inhalte teilweise sogar inklusive. Umsonst ist das Premium-Angebot der Mediengruppe RTL nicht. Zumal TV NOW bis vor dem 12. Dezember letzten Jahres ein eher...

  • Mitte
  • 11.01.19
  • 130× gelesen
Wirtschaft

Prospekte rechtzeitig abgeben
Unternehmen können in Dresden werben

Unternehmen mit dem Schwerpunkt Touristik wie Hotels, Gaststätten oder Freizeitbetriebe erhalten durch die Marketing-Gesellschaft Partner für Spandau die Möglichkeit, sich auf der Reisemesse Dresden zu präsentieren. Firmen, die dieses kostenlose Angebot annehmen möchten, müssen dazu ihre Materialien wie Flyer oder Prospekte bis zum Dienstag, 22. Januar, in der Tourist-Information im Gotischen Haus, Breite Straße 32, abgeben. Sie ist dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und sonnabends...

  • Bezirk Spandau
  • 10.01.19
  • 4× gelesen
WirtschaftAnzeige

Neueröffnung denn’s Biomarkt Templiner Str. 12

Nach fast genau 18 Jahren hat denn’s Biomarkt seinen Markt in der Schönhauser Allee 10 geschlossen, um nur knapp 300m weiter auf doppelt so großer Fläche neu zu eröffnen: Ab dem 10.01.19 bietet denn’s seine gut 6.000 Bio-Artikel in der Templiner Straße Ecke Teutoburger Platz, 10119 Berlin an. Bis einschließlich 12.01. erwarten die Kunden ein Glücksrad, 10% Rabatt und zahlreiche Verkostungen.

  • Prenzlauer Berg
  • 10.01.19
  • 36× gelesen
Wirtschaft

Bahn-Akademie zog in den Kiez

Schöneberg. Das Kunstprojekt „The Haus“ in der Nürnberger Straße und die Eröffnung des Streetart-Museums Urban Nation in der Bülowstraße, beides im Jahr 2017, hat die Deutsche Bahn in den Schöneberger Kiez gelockt. Sie verlegte ihre „Open Academy“ aus den Spreewerkstätten in die Bülowstraße 89. In den Räumen werden für Führungskräfte und Mitarbeiter Seminare und Workshops zu den Themen neue Arbeitswelt, Digitalisierung und Innovation abgehalten. KEN

  • Schöneberg
  • 10.01.19
  • 12× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Wayne & Isley Buchhandlung und Comics

Wayne & Isley Buchhandlung und Comics: Die Buchhandlung eröffnete Ende 2018. Pestalozzistraße 66, 10627 Berlin, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr, www.wayne-isley.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 09.01.19
  • 19× gelesen
Wirtschaft

Party statt Schlüsselübergabe

Schöneberg. Wie angekündigt, hat die schwule Szenekneipe „Hafen“ nicht am 3. Januar dicht gemacht, sondern mit Gästen und Unterstützern bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Nach Informationen des rbb hat es keine ordentliche Kündigung gegeben. Stattdessen sollte der Schlüssel zum Lokal abgegeben werden. Ein Untermietvertrag ist ausgelaufen und nicht verlängert worden. Die Rechtslage wird geprüft.

  • Schöneberg
  • 09.01.19
  • 22× gelesen
Wirtschaft

Wirtschaftskreis organisiert 3. Erlebnistag

Marzahn-Hellersdorf. Der Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis ruft zur Teilnahme am diesjährigen Aktionstag „Erlebe Deine Region“ am Sonntag, 24. März, auf. Daran können sich touristische, gastronomische, kulturelle sowie andere Unternehmen und Einrichtungen mit ihren Freizeitangeboten beteiligen. Der Tag soll den Bürgern Erlebnismöglichkeiten in Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg sowie den Gemeinden im Berliner Umland aufzeigen und findet zum dritten Mal statt. Neben Plakat- und...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 06.01.19
  • 12× gelesen
Wirtschaft
Van Dan Le und seine Frau Thi Hong Nguyen müssen ihren Laden LEKR künftig sonntags schließen.
6 Bilder

Dem Gesetz Genüge getan
Nachbarn aus dem Bötzowkiez rebellieren gegen das Sonntagsverkaufsverbot

Van Dan Le und seine Frau Thi Hong Nguyen waren überrascht, als die Kontrolleure ihren Laden an einem Sonntagnachmittag betraten. Wie seit Jahren hatte das Ehepaar ihr Geschäft an der Ecke Bötzow- und Hufelandstraße geöffnet. Und wie immer herrschte dort auch reger Betrieb. Der Laden „LEKR – Der Kaufmann nebenan“ ist beliebt im Bötzowviertel. Herr Le und seine Frau verkaufen Lebensmittel, Zeitungen und Zeitschriften, Haushalts- und Schreibwaren.Vor 19 Jahren eröffnete Van Dan Le den 180...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.01.19
  • 96× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Schüler der Zuckmayer-Schule auf der Baustelle der Karl-Marx-Straße bei einem Interview für den Film "Ein tiefer Blick".
3 Bilder

Hindernis wird zum Kunstprojekt
Film über den Alltag an der Baustelle Karl-Marx-Straße

Die Baustelle auf der Karl-Marx-Straße zieht sich langsam von Süden nach Norden und gehört inzwischen für viele zum alltäglichen Stadtbild im Bezirk. Schüler von zwei Schulen haben sich im vergangenen Jahr mit ihr beschäftigt. Innerhalb eines Kunstprojektes ist aus ihren Beobachtungen ein Film entstanden, der am 23. Januar im Passage-Kino zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Das Projekt wurde von der Künstlerin Lucia Fischer begleitet. „Auf die Idee ist Bettina Busse vom...

  • Neukölln
  • 06.01.19
  • 43× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Lancini Kunstgalerie und Modeboutique

Lancini: Die Kunstgalerie und Modeboutique feiert am 10. Januar ab 18.30 Uhr ihre Eröffnung mit einer Ausstellung, Modenschau und Kalligraphie-Demonstration. Seelingstraße 29, 14059 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 06.01.19
  • 20× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Bei Berlin Glas sind 1400 Mitarbeiter beschäftigt, jährlich werden 15 Jugendliche ausgebildet.
3 Bilder

Ganz nah am Berufseinstieg
Berliner Glas unterstützt Schüler der Hermann-von-Helmholtz-Schule mit Fachraum

Die Berliner Glas Gruppe ist ein traditionsreiches Familienunternehmen für optische Präzisionsgeräte, das großen Wert auf die Ausbildung legt. Das Hightech-Unternehmen sucht junge Talente nicht nur in den betriebswirtschaftlichen Fächern, sondern insbesondere in naturwissenschaftlichen Bereichen. Um Schüler und Schülerinnen bereits frühzeitig vor ihrem Abschluss für das eigene Unternehmen zu begeistern, geht Berliner Glas nun einen besonderen Weg und fördert mit 10 000 Euro einen Fachraum für...

  • Neukölln
  • 05.01.19
  • 14× gelesen
Wirtschaft
Vorträge des Jobcenters im Job-Café informieren Langzeitarbeitslose über ihre Rechte und Pflichten.

Kennenlernen und Chancen nutzen
Das Jobcenter informiert im Jobcafé immer freitags über Hartz-IV

Im Jobcafé des Jobcenters finden im Januar und Februar Vorträge für Langzeitarbeitslose statt. Sie sind besonders wichtig und interessant für Menschen, die erstmals von Hartz-IV leben müssen. Wer das erste Mal zum Jobcenter geht, um Unterstützung zu beantragen, sieht sich mit einer Vielzahl von neuen Gesetzen, Paragrafen und Regeln konfrontiert. In 30-minütigen Vorträgen will das Jobcenter helfen, das Hartz-IV-System kennenzulernen und zu verstehen sowie die Schritte aufzuzeigen, die auf...

  • Marzahn
  • 03.01.19
  • 19× gelesen
Wirtschaft
514 Wohnungen gehören jetzt mehrheitlich der Gewobag.
2 Bilder

Überraschung an Weihnachten
Gewobag erwirbt absolute Mehrheit am Immobilienfonds Pallasseum

Die Gewobag hat die Wohnanlage Pallasseum erworben. Die landeseigene Gesellschaft hat sich eine über 90-prozentige Mehrheit am Immobilienfonds Pallasseum Wohnbauten KG gesichert. Die Höhe des Kaufpreises ist einstweilen nicht bekannt. Der Deal wurde kurz vor Weihnachten eingefädelt. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und Stadtentwicklungsstadtrat Jörn Oltmann (Grüne) wurden davon völlig überrascht. Sebastian Scheel (Die Linke), Staatssekretär für Wohnen in der Senatsverwaltung für...

  • Schöneberg
  • 03.01.19
  • 49× gelesen
Wirtschaft

Neuer Chef an der Charité
Heyo Kroemer wird Nachfolger von Karl Max Einhäupl

Der Aufsichtsrat der Charité hat Professor Dr. Heyo Kroemer zum nächsten Vorstandsvorsitzenden der Charité bestellt. Er tritt zum 1. September 2019 die Nachfolge von Professor Dr. Karl Max Einhäupl an, der die Berliner Universitätsmedizin seit 2008 leitet. Der Regierende Bürgermeister und Charité-Aufsichtsratsvorsitzende Michael Müller (SPD) nennt Kroemer die „bestmögliche Besetzung für den Vorstandsvorsitz. Mit Professor Heyo Kroemer haben wir für diese höchst anspruchsvolle Aufgabe einen...

  • Mitte
  • 02.01.19
  • 16× gelesen
Wirtschaft

Neue Berlin-Halle auf der Grünen Woche

Westend. Die Berlin-Beteiligung auf der Internationalen Grünen Woche Berlin 2019 verspricht ein Highlight zu werden. Vom 18. bis 27. Januar präsentiert sich die Hauptstadt unter dem Motto „Berlin – vielfältig, kreativ und nachhaltig“. Rund 35 Aussteller zeigen in Halle 21b, was die Ernährungswirtschaft der Metropole gastronomisch zu bieten hat. Traditionsunternehmen, aber auch junge Gründer der kreativen Food-Start-up-Szene sind dabei, mit pfiffigen regionalen und saisonalen Produkten....

  • Westend
  • 01.01.19
  • 15× gelesen
Wirtschaft

Gepräche über den Ratskeller

Wittenau. Die neue Verpachtung des Ratskellers im Rathaus-Altbau, Eichborndamm 215-239, hat sich bisher schwierig gestaltet. Das erfuhr die Linken-Verordnete Deniz Seyhun von Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU). Zurzeit gebe es Gespräche mit einem Interessenten. Dieser will das Speisenangebot international ausrichten. CS

  • Reinickendorf
  • 01.01.19
  • 13× gelesen
Wirtschaft
Leinenpflicht in Berlin: Sie gilt fortan für Hunde außerhalb der Wohnung, des Privatgrundstücks des Halters und von ausgewiesenen Hundeauslaufgebieten. Ausnahmen gibt es für Tiere, die schon vor dem 22. Juli 2016 angemeldet wurden beziehungsweise deren Halter einen "Hundeführerschein" vorweisen können.
3 Bilder

Das ändert sich 2019
Von Abgaswerte bis Zinsen – was Verbraucher im neuen Jahr erwartet

Das Jahr 2019 bringt wieder viele Veränderungen für die Bürger. Eine Auswahl der wichtigsten Neuerungen finden Sie in dieser Zusammenstellung. Alle Angaben sind unverbindlich, da unter anderem die Gesetzgebung einem ständigen Wandel unterliegt. Abgaswerte. Pkw müssen ab September für eine Erstzulassung die Euro 6d-TEMP, gemessen nach dem Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure (WLTP), erfüllen. Altersvorsorge. Bis zu 24 305 Euro können Rentenbeiträge als Sonderausgaben bei der...

  • Mitte
  • 01.01.19
  • 72× gelesen
Wirtschaft
Der Schäferberg mit dem Fernmeldeturm, von der Großen Steinlanke aus gesehen.

Touris auf den Schäferberg?
CDU will Nutzung des Fernmeldeturms prüfen lassen

Kommt der Fernmeldeturm auf dem Schäferberg für ein Tourismusprojekt infrage? Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) will es wissen und hat einen entsprechenden Antrag gestellt. Das Bezirksamt soll prüfen lassen, ob der 1964 fertiggestellte und 212 Meter hohe Fernmeldeturm für eine touristische Nutzung erschlossen werden kann. Bisher ist er für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. In ihrem Antrag schlägt die Fraktion zudem vor, prüfen zu lassen, ob eine finanzielle...

  • Wannsee
  • 31.12.18
  • 28× gelesen
Wirtschaft
Michael Pawlik, Leiter der Wirtschaftsförderung, ist stolz auf die Entwicklung des Tourismus im Bezirk.
2 Bilder

Mehr als Grün und Wasser
Steglitz-Zehlendorf baut 2019 den Radtourismus aus

Die Eröffnung der Dahlem-Route im vergangenen Sommer war für den Bezirk ein „Knaller“. Das Feedback auf das neue touristische Angebot war ausnahmslos positiv. Inzwischen gibt es Pläne für zwei weitere Radrouten. Michael Pawlik, Leiter der Wirtschaftsförderung, sieht große Potentiale für den Radtourismus im Südwesten Berlins. Mit ausgewiesenen Radrouten sollen Touristen aus Berlins Mitte an den südlichen Stadtrand gelockt werden. Vom Erfolg, der mit der ersten Radroute verbucht werden...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 30.12.18
  • 52× gelesen
Wirtschaft
Im Gewerbegebiet Buchholzer Straße sorgen Fahrzeuge von Betrieben der Abfallwirtschaft für Lärm.
2 Bilder

Neue Ideen für Gewerbegebiet
Die Gleisanschlüsse gleich mit bedenken

Der Senat hat sich von seinem Vorhaben getrennt, das Gewerbegebiet Buchholz Nord „in einem Stück“ an ein Großunternehmen zu vermarkten. Stattdessen sollen die etwa 200 Hektar kleinteilig besiedelt werden. Das heißt: Hier sollen sich kleine und mittelständische Betriebe ansiedeln können. Dafür soll demnächst die Entwicklung eines Konzepts ausgeschrieben werden. Im Vorfeld stellt die Linksfraktion in der BVV zwei Anträge. Das Gewerbegebiet liegt am Rand des Bezirks. Es ist davon auszugehen,...

  • Französisch Buchholz
  • 28.12.18
  • 46× gelesen
Wirtschaft
Der Sibirische Tiger im Tierpark freut sich auf einen ruhigen Jahreswechsel.
2 Bilder

Kawumm, Peng & Knall
Für die Tiere in Zoo und Tierpark ist Silvester nicht das Highlight des Jahres

Alle Geschenke sind ausgepackt, die Festtage sind gut überstanden und schon steht für viele Berliner und zahlreiche Touristen das letzte Fest des Jahres an: Silvester. Giraffen, Elefanten & Co. fiebern diesem Tag jedoch nicht entgegen, denn sie sind regelrechte Partymuffel. Der Großteil der Tiere in Zoo und Tierpark verbringt die Silvesternacht gut geschützt in ihren vertrauten Stallungen und Innenanlagen. Wenn rund um den Zoo lautstark gefeiert wird, bleiben sie davon jedoch nicht ganz...

  • Charlottenburg
  • 28.12.18
  • 14× gelesen
WirtschaftAnzeige
MEDA GUte Küchen eröffnete im Glienicker Weg 187 in Adlershof.
19 Bilder

Neue Dimension des Küchenkaufs
MEDA Gute Küchen eröffnete in der Hauptstadt

„Für das neue Jahr wünsche ich mir eine Traumküche!“ Dieser Traum kann nun Wirklichkeit werden, denn am 27. Dezember eröffnete MEDA Gute Küchen im Glienicker Weg 187/Ecke Adlergestell in Adlershof und läutet damit eine neue Dimension des Küchenkaufs in Berlin ein. An den ersten Eröffnungstagen erwartete alle Besucher ein Feuerwerk an Eröffnungsangeboten mit extra günstigen Markenküchen. Auf 2600 Quadratmetern, verteilt auf zwei Etagen, können sich alle Besucher an über 100 perfekt geplanten...

  • Adlershof
  • 28.12.18
  • 71× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus