Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

WirtschaftAnzeige
2 Bilder

1.200.000 Berliner_innen jetzt mit LoRaWAN IoT Funk versorgt
Jahresbilanz 2018 erfolgreich: TTN Community Berlin schreibt Welttechnikgeschichte

Mehr als 1 Million Berliner_innen können das Internet der Dinge jetzt kostenlos nutzen Ein ereignisreiches Jahr 2018 wird in wenigen Tagen zu Ende gehen. Traditionell die Zeit, inne zu halten für einen kurzen Rückblick. Was hat die TTN Community Berlin in den vergangenen 12 Monaten erreicht? Was könnten wir noch optimieren? Die Antwort lautet: Die Berliner TTN Community Mitglieder können ganz zufrieden sein. Die Errichtung funktionsfähiger Infrastruktur wird von der Öffentlichkeit...

  • Mitte
  • 26.12.18
  • 41× gelesen
Wirtschaft

Glasfaserausbau in Lichtenberg
Genossenschaft WGLi verlängert Verträge mit Tele Columbus

Die Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG (WGLi) hat mit der Tele Columbus AG die Verträge für die Telekommunikations-Dienste verlängert. Das Unternehmen bleibt damit für die TV-, Telefon- und Internetversorgung der mehr als 10.000 WGLi-Wohnungen zuständig. Die Multimedia-Anschlüsse der WGLi-Liegenschaften basieren auf einer Netzinfrastruktur, bei der die hochleistungsfähige Glasfaser entweder an oder direkt in die Gebäude geführt wird. Ihr gesamtes Versorgungsnetz sei bereits ausgebaut und...

  • Lichtenberg
  • 25.12.18
  • 16× gelesen
WirtschaftAnzeige

Neu eröffnet
Am 27. Dezember eröffnet Meda-Küchen

Da tut sich was auf dem Bärensiegel-Areal: Neben Möbel Roller entsteht hier auf 2.600 Quadratmetern Ausstellungsfläche ein Küchenfachmarkt der neuen Dimension. Über 100 komplett aufgebaute Küchen können dort direkt nach Weihnachten in Augenschein genommen werden. In der deutschlandweit 24. Meda-Filiale präsentiert der filialstärkste Küchenfachhändler aktuelle Trends im Küchensegment der deutschen Qualitätsmarken Nobilia, Nolte, Walden oder Häcker und der Eigenmarke Medano. Integriert in die...

  • Adlershof
  • 24.12.18
  • 62× gelesen
Wirtschaft
Teilnehmer der Kick-Off-Veranstaltung zum bezirklichen Netzwerk Gesundheitswirtschaft.

Stärker im Verbund
Auftakt für das Netzwerk Gesundheitswirtschaft

Im Bezirk gibt es ein neues Netzwerk. Es verbindet Akteure aus dem Gesundheitswesen, aus Wissenschaft und Wirtschaft und knüpft damit an eine berlinweite Strategie an. Wie können die in Lichtenberg ansässigen Unternehmen neue Technologien für sich nutzen und vom Gesundheitsstandort Berlin profitieren? Wie kann der Bezirk attraktiver für Fach- und Führungskräfte aus dem medizinischen Bereich werden? Welche Synergien sind im familienfreundlichen Bezirk möglich? Beim Projektauftakt für das...

  • Lichtenberg
  • 23.12.18
  • 17× gelesen
Wirtschaft

Kennenlernen und Kontakte knüpfen
Pankower Wirtschaftskreis lädt erstmals zum Neujahrsempfang ein

Der Pankower Wirtschaftskreis veranstaltet am 14. Januar erstmals einen Neujahrsempfang. Unter dem Motto „Es gibt in Pankow auch Wirtschaft“ lädt er unter anderem auch Berlins Wirtschaftsstaatssekretär Henner Bunde (CDU) dazu ein. Und dieser sagte bereits zu. „Es ist an der Zeit, dem Wirtschaftsstandort Pankow deutlich mehr Aufmerksamkeit zu widmen und zu vermitteln, dass es hier sehr wohl eine Vielzahl von engagierten Unternehmen gibt, die Arbeitsplätze schaffen und hohe Expertise in den...

  • Pankow
  • 22.12.18
  • 8× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Secret Garden

Secret Garden: Das vegane Sushi-Restaurant eröffnete am 19. Dezember in der Veganz Filiale. Warschauer Straße 33, 10243 Berlin, täglich 12-23 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 21.12.18
  • 30× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
THE BARN

THE BARN im Weinhaus Huth: Am 22. Dezember eröffnet die Spezialitäten Kaffee-Rösterei ihre neue Lokalität im geschichtsträchtigen Weinhaus Huth. Alte Potsdamer Straße 5, 10785 Berlin, Mo-Fr 7.30-19 Uhr, Sa und So ab 10 Uhr, www.thebarn.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tiergarten
  • 20.12.18
  • 15× gelesen
Wirtschaft

Wegen Weihnachten und Jahreswechsel
BSR-Müllabfuhrtermine ändern sich

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage und des Jahreswechsels verschieben sich die BSR-Abfuhrtermine für Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen. Die Recyclinghöfe und Abfallbehandlungsanlagen der BSR sind an den gesetzlichen Feiertagen sowie an Heiligabend und Silvester nicht geöffnet. Abfuhrtermine von Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen: Die Leerung von Müllbehältern mit dem regulären Abfuhrtermin 24. Dezember (Montag) wird auf den 22. Dezember (Sonnabend) vorgezogen. Die reguläre...

  • 20.12.18
  • 61× gelesen
Wirtschaft
Unter den Kunden des Jobcenters gibt es viele, die Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben.

Keine Angst vor Buchstabensalat
Jobcenter kümmert sich verstärkt um Analphabeten

Ohne ausreichende Lese- und Rechtschreibkenntnisse einen Job zu finden, ist besonders schwer. Betroffen sind zumeist Langzeitarbeitslose. Das Jobcenter versucht sensibel mit dem Problem umzugehen und möglichst viele in einen Alphabetisierungskurs zu vermitteln. Bei Kunden des Jobcenters ist es ähnlich wie im sonstigen Leben: Menschen mit Lese- und Rechtschreibschwächen zu erkennen und mit ihnen über die Probleme zu sprechen ist schwer. Sie schämen sich für diese Schwäche und versuchen sie...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 20.12.18
  • 13× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Abfuhrtermine für die Wertstofftonne verschieben sich

Berlin. Aufgrund der bevorstehenden Feiertage zu Weihnachten und zum Jahreswechsel verschieben sich die Leerung der Wertstofftonne und das Einsammeln der Wertstoffsäcke im Stadtgebiet. Alle Entsorgungstermine in der 52. Kalenderwoche und 1. Kalenderwoche 2019 werden jeweils um einen Tag nach hinten verlegt. Ausnahmen sind Heiligabend und erster Weihnachtsfeiertag: Hier wird die Entsorgung jeweils vorverlegt. Ab dem 7. Januar 2019 gelten wieder die regulären Entsorgungstermine. „Wir bitten...

  • 20.12.18
  • 12× gelesen
Wirtschaft

Ausblick auf das Jahr 2019

Moabit. Das Unternehmensnetzwerk Moabit hat seine Veranstaltungspläne für 2019 vorgestellt. Neben den regelmäßigen Treffen der Arbeitsgemeinschaften „Green Moabit“ und „Austausch und Netzwerken“ beginnt im Februar wieder das Unternehmerfrühstück. In der Reihe „Wir besuchen“ geht es ins Vattenfall-Heizkraftwerk Moabit, auf den Großmarkt an der Beusselstraße, zum Frauenhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik und zum Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb der...

  • Moabit
  • 20.12.18
  • 10× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Starbucks Coffee House

Starbucks Coffee House: Die neue Location eröffnet am 20. Dezember im ZOOM Berlin und bietet neben Kaffeespezialitäten auch süße und herzhafte Snacks. Joachimsthaler Straße 3, 10623 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 19.12.18
  • 25× gelesen
Wirtschaft

Kebabstand bleibt geöffnet

Rudow. „Eddys Gemüsekebab“ an der Ecke Neuköllner Straße und Großziethener Chaussee erhält eine weitere Sondernutzungserlaubnis, die bis Ende des kommenden Jahres gilt. Das teilte Bürgermeister Martin Hikel (SPD) auf eine Anfrage des AfD-Bezirksverordneten Danny Damerau mit. Die Genehmigung beschränke sich auf den Verkaufstand. Zusätzliche Tische und Stühle dürfe der Betreiber nicht aufstellen, weil es in unmittelbarer Nähe des U-Bahnzugang und der Bushaltestellen sehr eng sei. Ob die Erlaubnis...

  • Rudow
  • 19.12.18
  • 82× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Trattoria Casa Mia

Trattoria Casa Mia: Vor Kurzem eröffnete das italienische Restaurant in der Raab-Passage in der Altstadt. Carl-Schurz-Straße 53, 13597 Berlin, Telefon: 983 67 112, Di-So 12-22 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Spandau
  • 19.12.18
  • 39× gelesen
Wirtschaft
Die Mädchen und Jungen der Hasenschule werden bei "Weihnachten in Westend" besinnliche Lieder singen.

„Weihnachten in Westend“
Family & Friends lädt zum Weihnachtsmarkt in die Preußenallee

Die letzte Chance, Außergewöhnliches zu entdecken, einen Glühwein zu genießen und sich in Weihnachtsstimmung versetzen zu lassen, bietet am vierten Adventswochenende, 22. und 23. Dezember, der kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt in der Preußenallee. Während die Besucher an diesem Wochenende winterliche Spezialitäten und süße Leckereien naschen, können sich alle kleinen Gäste in einem beheizten Märchenzelt auf wilde Abenteuergeschichten rund um Weihnachten und eine kleine Zaubershow freuen....

  • Westend
  • 18.12.18
  • 40× gelesen
Wirtschaft

BVG wurde ausgezeichnet

Berlin. Die Berliner Verkehrsbetriebe wurden bereits zum dritten Mal mit dem CSR-Label des europäischen Spitzenverbandes CEEP ausgezeichnet. CSR steht für Corporate Social Responsibility („unternehmerische Gesellschaftsverantwortung“) und bezeichnet ein Engagement der Wirtschaft im Bereich Nachhaltigkeit, das über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht. Die BVG überzeugte insbesondere mit ihrem Engagement für die Integration von Geflüchteten – unter anderem durch das mit der Arbeitsagentur...

  • Mitte
  • 18.12.18
  • 12× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Postservice im "Spree-Kaffee-Berlin"

"Spree-Kaffee-Berlin": Ab dem 19. Dezember werden hier auch die Paket- und Briefmarken-Geschäfte sowie der Postoffice angeboten. Dies ersetzt die Postfiliale am S-Bhf Spindlersfeld (Ernst-Grube-Str.), die am 24. Dezember schließt. Rudower Str. 11, 12557 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Köpenick
  • 18.12.18
  • 32× gelesen
Wirtschaft
5 Bilder

Weltweit größtes IoT Community Netzwerk in Berlin jetzt funktionsfähig
Berlin festigt seine nationale "smart city" Vorreiterposition

Mit weit mehr als 80 registrierten TTN (= TheThingsNetwork) - Gateways nimmt Berlin nunmehr eine einzigartige und weltweite Spitzenposition im Bereich von community based IoT - Netzwerken ein. Innerhalb des inneren S-Bahn Gürtels ist das neuartige und reichweitenstarke LoRaWAN - Netzwerk bereits jetzt schon für weit über 1 Million Menschen auf einfache Weise, diskriminierungsfrei und vor allem kostenlos nutzbar.  Der S-Bahn Gürtel umfasst eine Fläche von ca. 88 Quadratkilometern, auf dem etwa...

  • Charlottenburg-Nord
  • 18.12.18
  • 80× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Das waren noch bessere Zeiten. Inzwischen sind nur noch sechs Geschäfte geöffnet, Rewe als Ankermieter zog bereits vor Monaten aus.

Bezirk stellt Bebauungsplan auf
Pläne für die "Marktpassagen"

Als die „Marktpassagen“ 1997 an der Dörpfeldstraße eröffnet wurden, war die Handelseinrichtung mit 37 Läden und fast 5000 Quadratmetern Verkaufsfläche ein Anziehungspunkt. Im Herbst dieses Jahres waren noch ganze sechs Geschäfte geöffnet. Um am Standort den Einzelhandel zu sichern, stellt der Bezirk einen Bebauungsplan auf. Grund: In der Vergangenheit hatten mehrerer Projektentwickler geplant, nach einem möglichen Abriss des 20 Jahre alten maroden Einkaufszentrums die Fläche massiv zu...

  • Adlershof
  • 18.12.18
  • 199× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Tagespflege Haus Zur Brücke

Tagespflege Haus Zur Brücke: Am 13. Dezember eröffnete das Haus Zur Brücke der Stephanus gGmbH die neue Tagespflege für Senioren. Wendenschloßstraße 35, 12559 Berlin, Telefon: 654 84 80, zur-bruecke@stephanus.org Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Köpenick
  • 17.12.18
  • 12× gelesen
Wirtschaft

Forschungszentrum für Mobilität zu wenig innovativ
InnoZ vor dem Aus

Das Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel, kurz InnoZ, schließt. Falls niemand gefunden wird, der es weiterführt. Bis Ende April 2019 wollen sich die Hauptgesellschafterin Deutsche Bahn und die beiden anderen Eigentümer, das Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), vom Euref-Campus verabschieden. An der Torgauer Straße war das InnoZ 2006 gegründet worden. Das Zentrum entwickelte in bis heute 50 Projekten neue...

  • Schöneberg
  • 17.12.18
  • 17× gelesen
Wirtschaft

Handwerk soll geschützt werden

Tempelhof-Schöneberg. München und Hamburg sind Vorreiter, Berlin könnte schon bald nachziehen. Ende November war eine Delegation der Wirtschaftsförderungen aus den Bezirken Tempelhof-Schöneberg, Neukölln, Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg zur sogenannten Hamburger Meistermeile gereist. Dort hat sie sich zeigen lassen, wie die Hansestadt die von Verdrängung bedrohten Betriebe künftig halten will. Bis zu 70 Handwerksbetriebe kommen dort in nur einem Backsteingebäude unter. Da sie sich ihre...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 17.12.18
  • 14× gelesen
Wirtschaft

Frühstückstreffen der Turmstraßen-Initiative

Moabit. Für die Frühstückstreffen der Turmstraßen-Initiative Moabit (TIM), ein Netzwerk von Gewerbetreibenden und Akteuren rund um die Magistrale, stehen die Termine für 2019 fest: 16. Januar, 13. März, 15. Mai, 12. Juni, 14. August, 25. September und 20. November. Die Treffen finden im Stadtteilladen Moabit, Krefelder Straße 1a, statt. Beginn ist jeweils um 8.30 Uhr. Weitere Infos unter www.turmstrasse.de/mitmachen/fruehstueck-der-tim. KEN

  • Moabit
  • 17.12.18
  • 6× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Hästens

Hästens: Das neue Geschäft bietet alles rund um den Schlafkomfort. Lietzenburger Straße 96, 10719 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilmersdorf
  • 16.12.18
  • 7× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus