Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Die durch einen Brandanschlag im Sommer 2020 nahezu völlig zerstörte Lichtenberger Kiezkneipe "Morgen wird besser" wurde am 28. August mit einem Straßenfest wiedereröffnet.

Gesellschaftlicher Zusammenhalt gefragt
Lichtenberger Kiezkneipe „Morgen wird besser“ nach Brandanschlag wiedereröffnet

Mit einem Straßenfest hat die Lichtenberger Kiezkneipe „Morgen wird besser“ am Samstag, 28. August 2021, Wiedereröffnung gefeiert – fast genau ein Jahr, nachdem ein mutmaßlich antisemitisch motivierter Brandanschlag das gesamte Inventar zerstört hatte. Das sind gute Nachrichten – und wohltuende Bilder: Ein Blick in die sanierten Innenräume der Lichtenberger Kiezkneipe „Morgen wird besser“ und man kann gar nicht mehr glauben, wie es hier noch vor ziemlich genau einem Jahr ausgesehen hat: Wo...

  • Lichtenberg
  • 31.08.21
  • 55× gelesen
Die Antikmeile Suarezstraße ist eine Fundgrube für Sammler, Antiquitätenliebhaber und alle, die der „guten alten Zeit“ frönen, dem Swing der 20er-Jahre verfallen oder im Retrostyle der Fifties und Sixties zu Hause sind.
10 Bilder

Für Sammler und Nostalgiker
Antikmeile Suarezstraße feiert 20-jähriges Bestehen

Das Berliner Nostalgiefest feiert sein 20-jähriges Jubiläum am Sonnabend, 4. September 2021, von 12 bis 20 Uhr. Als die Suarezstraße mit Ihren 35 Antiquitätengeschäften vor 20 Jahren ihr erstes Straßenfest plante, war man skeptisch. Das Schreckgespenst "Internet" hatte in der Fachstraße für Antiquitäten bereits ihre Spuren hinterlassen und niemand hätte gedacht, dass sich eine analoge Werbeaktion wie ein Nostalgiefest je entwickeln würde. Als letzter Strohhalm sozusagen ging das Fest über die...

  • Charlottenburg
  • 31.08.21
  • 97× gelesen

Gesundheit und Sport in Berlin studieren
Open Campus Day der Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport

Die Deutsche Hochschule für Gesundheit (DHGS) und Sport öffnet ihre Campustüren und lädt Studieninteressierte zum Open Campus Day an ihren Studienort in Berlin ein am Sonnabend, 4. September 2021, von 10 bis 14 Uhrin der Franklinstraße 28-29. Professoren, Dozenten und Mitarbeiter stellen das berufsbegleitende semi-virtuelle Studienkonzept der DHGS vor und beraten persönlich zu den Studienprogrammen, wie Sport und angewandte Trainingswissenschaften, Soziale Arbeit und Sport, Medizinpädagogik,...

  • Charlottenburg
  • 30.08.21
  • 7× gelesen
Gundula Sennewald, Rentenexpertin der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Expertin erklärt
Grundrente – ein Zuschlag zur Rente

Wer viele Jahre gearbeitet und dabei unterdurchschnittlich verdient hat, soll künftig eine Grundrente erhalten. Darauf hat sich der Bundestag Anfang Juli 2020 geeinigt. Die Grundrente ist keine eigenständige Leistung, sondern ein Plus zur bestehenden Rente. Sie wird zusammen mit der gesetzlichen Rente ausgezahlt. Die Höhe wird individuell bestimmt. Das Grundrentengesetz ist am 1. Januar 2021 in Kraft getreten. Um den Zuschlag erhalten zu können, müssen mindestens 33 Jahre an sogenannten...

  • Charlottenburg
  • 30.08.21
  • 548× gelesen

Grüner Hirsch für Nachhaltigkeit
Bezirk und Unternehmen mit gemeinsamer Zukunfts-Charta

Tempelhof-Schöneberg ist Berlins größter Gewerbe-standort. Hier haben über 16 500 Firmen ihren Sitz, die 100 000 Menschen Arbeit bieten. Mit der „Zukunfts-Charta für Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit“ wollen Unternehmen gemeinsam mit der Verwaltung einen wegweisenden Schritt nach vorne gehen. Viele haben sich bereits der Charta angeschlossen, deren Wappentier der „Grüne Hirsch“ ist. Mit dabei sind die großen Netzwerke Motzener Straße, Großbeerenstraße und Südkreuz, sowie die Malzfabrik, der...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 30.08.21
  • 41× gelesen

Weddingmarkt am 5. September 2021

Wedding. Am Sonntag, 5. September, von 10 bis 18 Uhr kommt der Weddingmarkt zurück auf den Leopoldplatz. Gefeiert wird das Comeback des Marktes mit dem Slogan „Support your local artists“. Wie immer erwartet die Besucher ein entspannter Sonntag mit 80 kreativen Ausstellern. Kunsthandwerker, Designer und Künstler zeigen ihre Arbeiten: Illustrationen, Malereien, Keramik, Mode, Schmuck und vieles mehr – alles „Made in Berlin“. Daneben gibt es Streetfood-Stände. Zudem gibt es ein Programm mit...

  • Wedding
  • 30.08.21
  • 30× gelesen
Sabine Holfeld von der Wirtschaftsförderung Lichtenberg hatte die Idee für eine neue Tourismuskampagne.
5 Bilder

Sightseeing an der U5
Vier Bezirke starten gemeinsame Tourismuskampagne

Die U-Bahnlinie 5 macht vom Hauptbahnhof bis nach Hönow an 26 Stationen Halt. Dass sie nun zur Sightseeing-Linie wird, ist eine Idee der Lichtenberger Wirtschaftsförderung. Dort fiel vor allem Sabine Holfeld im Zusammenhang der Verlängerung der U5 zum Hauptbahnhof auf, dass es entlang der Linie, auch abseits von üblichen Touristenpfaden, sehr viele zu entdecken gibt. Weil sie durch die Bezirke Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf führt, wurde ein...

  • Lichtenberg
  • 27.08.21
  • 100× gelesen

"Titanic"-Star im Madame Tussauds

Mitte. Im Madame Tussauds, Unter den Linden 74, gibt es als eine neue Wachsfigur Leonardo DiCaprio. Zu sehen ist der Megastar aus Wachs in einem schwarzen Smoking. Wie die PR-Agentur mitteilt, können Besucher „jetzt nach Herzenslust den Hollywood-Beau in seinem galanten Outfit abknutschen und mit ihm anstoßen“. Mit dem Filmklassiker "Titanic" von 1997 wurde DiCaprio weltberühmt. In der Hollywoodgeschichte über den Untergang der Titanic 1912 spielt DiCaprio den mittellosen Maler Jack Dawson, der...

  • Mitte
  • 27.08.21
  • 15× gelesen

"Standort nicht einfach aufgeben"
Grüne: Nürnberger Straße soll Hotelstandort bleiben

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg macht sich dafür stark, dass die Nürnberger Straße 50-55 Hotelstandort bleibt. Aus der Kulturgeschichte Berlins sei das Haus Nürnberger Straße 50-55, im Jahr 2007 in liebevoller Detailarbeit zum Ellington Hotel Berlin umgestaltet, nicht wegzudenken. In dem von 1928 bis 1931 als „Haus Nürnberg“ oder auch „Tauentzien-Palast“ errichteten Bau traten in der legendären „Badewanne“ Duke Ellington und Louis...

  • Schöneberg
  • 26.08.21
  • 28× gelesen
Anzeige
Die Vattenfall Stores warten mit einer Fülle von Angeboten und Informationen in vier Kernbereichen auf.
2 Bilder

Näher am Kunden
Vattenfall eröffnet in Berlin und Hamburg 30 Stores bis Ende 2022

Das Energieunternehmen Vattenfall verstärkt die persönliche Nähe zum Kunden und baut in Berlin und Hamburg mit neuen Vattenfall Stores die Präsenz aus. Geplant sind 20 Vattenfall-Stores in Berlin und zehn in Hamburg. Bis Ende 2021 soll die Zahl der Läden auf 20 steigen und bis Ende 2022 auf 30. „Gegenwärtig sind insgesamt zehn dieser Verkaufs- und Beratungsstellen in Betrieb, drei davon sind erst kürzlich in Berlin eröffnet worden“, berichtet Orkan Cakir, Leiter Vertrieb Hamburg/Berlin von...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.08.21
  • 63× gelesen

Neu eröffnet
immergrün

immergrün: In der Wilma-Markthalle bietet der neue Verkaufsstand Bowls, Salate, Wraps, Säfte und Smoothies. Wilmersdorfer Straße 46, 10627 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 26.08.21
  • 18× gelesen
Das Bürohaus "Enter" an der Max-Urich-Straße 3.

Projektentwickler verkauft Gebäude
Büros der Zukunft im Brunnenviertel

Der Projektentwickler Townscape hat sein im Sommer fertiggestelltes Bürogebäude namens „Enter“ an den Immobilienfonds Deka Immobilien verkauft. Auf fünf Etagen gibt es in dem gläsernen Büropalast im Brunnenviertel "moderne Arbeitsplätze der Zukunft". Mieter im vollständig vermieteten Haus an der Max-Urich-Straße 3 sind die Start-ups Contentful und Merantix, die auf dem Gebiet Softwareentwicklung und KI arbeiten. In den flexiblen „New Work Offices“ gibt es auch Wellness- und Yoga-Räume,...

  • Gesundbrunnen
  • 25.08.21
  • 110× gelesen

Neu eröffnet
Marktschwärmer-Wochenmarkt

Marktschwärmer-Wochenmarkt: Am 17. August eröffnete der Markt in der Brotfabrik. Das Modell versteht sich als Mischung aus Vorbestellung im Internet und Abholung von regionalen Lebensmitteln. Caligariplatz 1, 13086 Berlin, Marktzeit: Di 18-19.30 Uhr, https://marktschwaermer.de/de-DE/assemblies/13230 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Weißensee
  • 24.08.21
  • 23× gelesen

Berufsorientierung ganz anders
Bundesweit einmaliger Talente Check eröffnet

Vor wenigen Tagen haben Vertreter der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit, und die Industrie- und Handelskammer Berlin den bundesweit einmaligen Talente Check Berlin für alle Schüler der 8. Klassen eröffnet. Der Talente Check ist ein außerschulischer Lernort, an dem die Schüler in einer Art Spiele-Show ihre Talente, Stärken und Potenziale im Hinblick auf ihre spätere Berufswahl erkunden. Es handelt sich um ein...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 24.08.21
  • 32× gelesen
Anzeige
2 Bilder

Parfümerie Gabriel
Einkaufsvergnügen mit Familientradition seit über 30 Jahren

Gehen Sie auf eine Entdeckungsreise in die Welt der schönsten Düfte und Beautyprodukte. Ihre Parfümerie Gabriel erwarten Sie mit attraktiven Angeboten. Da gute Beratung bei uns stets an erster Stelle steht, können Sie sich auf ein besonderes Shoppingvergnügen freuen. Zum ersten Mal in diesem Jahr dürfen Sie zu unserer 20-%-Rabattaktion einladen. Als Dank für ihre Treue gewähren wir Ihnen 20 % Rabatt* beim Kauf Ihrer Lieblingsprodukte im Zeitraum vom 27. August bis 7. September 2021! Wir freuen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 24.08.21
  • 81× gelesen
Anzeige
2 Bilder

DieMaklerin.berlin
Gute Gründe, die eigene Immobilie jetzt zu verkaufen

Die Wohnbedürfnisse ändern sich von Lebensabschnitt zu Lebensabschnitt. Wenn sich die Wohnung aber nicht mit verändern lässt, stehen wichtige Entscheidungen an. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt, die alte Immobilie zu verkaufen und den Umzug vorzubereiten? Jeder zweite Wohneigentümer, der seine vier Wände verkaufen will, zögert wegen der Pandemie noch, lautet das Ergebnis einer aktuellen Studie. Gemäß der Immobilienmaklerin Frau Bukovec zeigt die Praxis, dass die Chancen, einen hohen...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 24.08.21
  • 298× gelesen

Betreiber für Café Leo gesucht

Wedding. Das Bezirksamt sucht einen Betreiber für die Errichtung und Betreibung eines Kiezcafés auf dem Leopoldplatz. Die Bewerbungsunterlagen können bis zum 31. August 2021 über das Bezirksamt Mitte von Berlin, Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen- und Grünflächenamt, 13341 Berlin, schriftlich oder über E-Mail: sga@ba-mitte.berlin.de abgefordert werden. Es ist der Wunsch des Bezirksamtes, eine Versorgung vor Ort zu installieren, die alle Anwohner im Umfeld sowie Passanten des...

  • Wedding
  • 24.08.21
  • 18× gelesen
Das Zehlendorfer Unternehmen Knauer beteililgt in jedem Jahr die Belegschaft am Gewinn.

Mitarbeiter profitieren von guter Bilanz
Firma Knauer beteiligt Belegschaft am Gewinn

Jedes Jahr freut sich die Belegschaft der Zehlendorfer Firma Knauer Wissenschaftliche Geräte auf ein besonderes Ritual: Alle Mitarbeiter werden im Sommer zur Quartalspräsentation eingeladen und über die finanzielle Situation des Unternehmens genau informiert. Neben Bilanzergebnissen geht es auch um die Höhe der Gewinnbeteiligung von Mitarbeitern und Auszubildenden. Das Unternehmen mit derzeit 160 Beschäftigten, das im nächsten Jahr sein 60-jähriges Jubiläum feiert, wird von Alexandra Knauer,...

  • Zehlendorf
  • 24.08.21
  • 33× gelesen

Neu eröffnet
Underberg-Erlebniswelt

Underberg-Erlebniswelt: Die Spirituosenmarke ist anlässlich ihres 175-jährigen Bestehens im KaDeWe zu Gast: Bis zum 4. September können Besucher Underberg in der 6. Etage an speziellen Stationen mit allen Sinnen erleben. Tauentzienstraße 21-24, 10789 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Schöneberg
  • 24.08.21
  • 21× gelesen

Gewerbe am Rande der Stadt
Bezirkspolitiker wollen bei Entwicklung der Gewerbefläche in Buchholz Nord weiterhin mitreden

Senat und Bezirk planen, die etwa 190 Hektar große Gewerbe-Potenzialfläche Buchholz Nord endlich mit Gewerbe zu besiedeln. Die Planung und Projektentwicklung soll nach Vorstellung der Senatswirtschaftsverwaltung federführend die Wista Management GmbH übernehmen. Diese machte sich seit den 1990er-Jahren als Entwicklungsgesellschaft für den Wissenschafts- und Gewerbestandort Adlershof bereits einen Namen. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschloss, dass sie dem zustimmen werde. Bedingung...

  • Französisch Buchholz
  • 23.08.21
  • 45× gelesen
Ins "Südkreuz Office" ziehen im Oktober die ersten Mieter ein. Darunter sind das Deutschen Luft- und Raumfahrzentrum und dieBerliner Bäderbetriebe.
2 Bilder

Private Fachschule zieht ins Office
Quartier am Südkreuz lockt neue Mieter an

Ins Büro-Ensemble „Südkreuz Office“ ziehen nach den Berliner Bäderbetrieben weitere neue Mieter ein. Das teilt die LIP-Gruppe als Projektentwickler mit. Auch Hines hat seine Wohneinheiten im neuen Stadtquartier Südkreuz mittlerweile voll vermietet. Das „Südkreuz Office“ hat weitere prominente Mieter. Nach dem Deutschen Luft- und Raumfahrzentrum und den Berliner Bäderbetrieben haben sich auch der Personaldienstleister Amadeus FiRe AG und seine Tochtergesellschaft, die private Steuer-Fachschule...

  • Schöneberg
  • 22.08.21
  • 88× gelesen
Im Alexa hat im Dezember ein Upcycling-Atelier der Stadtmission eröffnet. Am 3. und 4. September gibt es dort die erste große Finissage. Danach geht’s in dem Laden neben Spielemax weiter.
3 Bilder

Einkaufstempel suchen neue Konzepte
Online-Handel und Corona-Krise stellen die Shoppingcenter der Stadt vor große Herausforderungen

Der Online-Handel macht es den großen Einkaufszentren seit Jahren schwer. Dann kam auch noch die Corona-Pandemie hinzu. Nun kämpfen die Center mit neuen Konzepten ums Überleben. Leer stehende Läden, zugeklebte Schaufenster, wenige Kunden in den Gängen. In der Mall of Berlin am Leipziger Platz stehen etwa 40 von 260 Geschäfte leer. Auch in anderen Centern wie dem Boulevard Berlin in Steglitz oder dem Alexa gibt es Leerstand. Vor allem die Konsumtempel in der Innenstadt, die viele Touristen als...

  • Mitte
  • 22.08.21
  • 490× gelesen
Mit den Bebauungsplänen soll es auch mehr Planungssicherheit und eine geordnetere Entwicklung auf dem Gelände des Dong-Xuan-Centers geben.
2 Bilder

Fünf Bebauungspläne kommen
Bezirksamt will geordnete Entwicklung für Gewerbegebiet an der Herzbergstraße

Im Gewerbegebiet entlang der Herzbergstraße soll es endlich Planungssicherheit und geordnete Verhältnisse geben. Das Bezirksamt fasste für das gesamte Gebiet insgesamt fünf Aufstellungsbeschlüsse für Bebauungspläne. Darin wird festgeschrieben, was an Nutzungen künftig möglich und was nicht gestattet ist. In den zurückliegenden drei Jahrzehnten hat sich eine bunte Mischung von Gewerbe- und Handelsunternehmen in diesem Bereich angesiedelt. Aber auch Künstler mit ihren Ateliers, Galerien und...

  • Lichtenberg
  • 22.08.21
  • 300× gelesen

Neu eröffnet
Hasso von Hugo Maskenbildnerschule

Hasso von Hugo Maskenbildnerschule: Die Schule eröffnete am 13. August im Obergeschoss der East Side Mall eine weiteren Ausbildungsstätte. Tamara-Danz-Straße 11, 10243 Berlin, www.maskenbildnerschule.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 21.08.21
  • 22× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.