Zweites Remis für Kovulmaz

Charlottenburg. Neu-Coach Nart Kovulmaz musste sich auch in seinem zweiten Einsatz als Hauptverantwortlicher am vergangenen Sonntag beim FC Strausberg mit einem 2:2-Unentschieden zufriedengeben. Damit ist Hertha 06 seit fünf Oberliga- Spielen in Folge ungeschlagen. Nach 15 Minuten waren die Charlottenburger durch Türken in Führung gegangen, stellten danach aber das Fußballspielen ein und mussten den Ausgleich hinnehmen (41.). Ciceks erneute Führung (60.) machte Torwart Kitsos nur drei Minuten später mit einem Patzer zunichte.

Am Sonntag (14 Uhr, Brahestraße) könnte das sechste Spiel ohne Niederlage im Charlottenburger Derby gegen Tennis Borussia folgen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen