Anzeige

Charlottenburg-Wilmersdorf - Gesundheit und Medizin

Beiträge zur Rubrik Gesundheit und Medizin

Gesundheit und Medizin
Der Impfpass listet die individuelle Impfgeschichte auf. Meist bekommt man ihn schon sehr früh im Leben vom Kinderarzt.
2 Bilder

Impfschutz - individuelle Entscheidung nötig

Die hohe Zahl der Masernerkrankungen hat die Diskussion um das Impfen angeheizt. Dr. Steffen Rabe erklärt im Interview mit Jana Tashina Wörrle, welche Faktoren bei der Impfentscheidung berücksichtigt werden sollten. Herr Dr. Rabe, Sie setzen sich für eine individuelle Impfentscheidung ein. Warum ist die Individualität beim Impfen so wichtig? Dr. Steffen Rabe: Schon der Vergleich der sehr unterschiedlichen Impfempfehlungen der EU-Länder zeigt: es gibt nicht die eine sinnvolle...

  • Charlottenburg
  • 07.07.15
  • 312× gelesen
  • 1
Gesundheit und Medizin
Ob eine starke Herzrhythmusstörung vorliegt, kann nur ein Langzeit-EKG zeigen. Doch nicht jede Herzrhythmusstörung erfordert einen Herzschrittmacher. Foto: Jana Tashina Wörrle
2 Bilder

Neue Steuerung: So funktionieren Herzschrittmacher

Wenn das Herz zu langsam schlägt oder aus dem Takt gerät, können Herzschrittmacher helfen. Sie greifen dann ein, wenn der Körper die Steuerung der Herzfunktionen nicht mehr alleine schafft. Nur etwa so groß wie ein Streichholzbriefchen sind Herzschrittmacher heute. In den meisten Fällen werden sie dann eingesetzt, wenn ein Patient unter bradykarden Herzrhythmusstörungen leidet. Dann schlägt sein Herz zu langsam oder es setzt sogar ganz aus. Typische Symptome sind Luftnot, starker Schwindel...

  • Charlottenburg
  • 30.06.15
  • 490× gelesen
Gesundheit und Medizin
Dr. Maria Klose untersucht per Ultraschall die Halsschlagader. Auf dem Monitor kann sie sehen, wie gut das Blut hindurchfließt.
3 Bilder

Mehr Vorsorge im Alter: Was die gesetzliche Krankenkasse bezahlt

Vorsorgeuntersuchungen sind wichtig – speziell in einem höheren Alter. Die Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse reichen aus Sicht von Medizinern allerdings zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen nicht aus. Schon ab dem Alter von 35 Jahren steigt das Risiko für bestimmte Krankheiten an. Ab 50 kommen weitere hinzu. Ärzte raten deshalb zu entsprechenden Vorsorgeuntersuchungen. Sie sollen helfen beginnende Erkrankungen und vorhandene Risikofaktoren frühzeitig zu erkennen. Im Alter ab...

  • Charlottenburg
  • 30.06.15
  • 951× gelesen
Anzeige

Beiträge zu Gesundheit und Medizin aus