14. Staffel startet in Berlin
GNTM 2019: Hier laufen Heidis Mädchen unterm Messedamm

Berlin hat die Ehre: In Heidi Klums erster Fashion-Show laufen am kommenden Donnerstag (7. Februar) die Mädchen in den Designer-Outfits von Michael Michalsky – im Tunnel zwischen Messedamm und Neuer Kantstraße.
5Bilder
  • Berlin hat die Ehre: In Heidi Klums erster Fashion-Show laufen am kommenden Donnerstag (7. Februar) die Mädchen in den Designer-Outfits von Michael Michalsky – im Tunnel zwischen Messedamm und Neuer Kantstraße.
  • Foto: ProSieben/Richard Hübner
  • hochgeladen von Marcel Adler

BERLIN / UNTERFÖHRING - Der Tunnel zwischen Messedamm, Masurenallee und Neuer Kantstraße gilt bei vielen Berlinern als Schmuddelecke. Die Location schätzen dafür Filmemacher - und auch Heidi Klum mit Gastjurorin Lena Gercke. Deshalb startet im Untergrund der Hauptstadt die neue Staffel von "Germany's next Topmodel". Mit dabei: gleich drei Berliner Mädchen!

Tja, von wegen Glamour, Luxus-Villa und Shoppingtour mit Heidi in Los Angeles. Frau Klum schickt ihre Mädchen in der ersten Folge von GNTM ab in den Berliner Untergrund. Während der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf noch über die Zukunft des berüchtigten Tunnels am ICC debattiert, steigt die Modelmama derweil mit ihrer ersten Gastjurorin Lena Gercke hinab unter die Masurenallee. Der irre Plan: Die  Bewerberinnen sollen in den Designer-Outfits von Michael Michalsky laufen. Im schummrigen Licht des Tunnels, wirkt das ganze ziemlich abgefahren. Gastjurorin Lena findet es cool hier unten und zeigt dem Nachwuchs als Hilfestellung den perfekten Walk. "Es muss mega aufregend für die Mädchen sein", so Lena. "Ich erinnere mich noch an meinen ersten Tag bei 'Germany’s next Topmodel'. Ich war auch so wahnsinnig aufgeregt." Gercke weiter: "Heidi hat mir meinen Weg gezeigt und mir einige Türen geöffnet."

Gleich drei Berlinerinnen in Staffel 14

Vielleicht ist ja einer Berlinerin in diesem Jahr der GNTM-Sieg vergönnt. Denn gleich drei Teilnehmerinnen aus der Hauptstadt haben es in die Auftaktfolge bei ProSieben geschafft. Wenn Louisa (Foto 3), Loriane (Foto 4) oder Debora (Foto 5) darin weiterkommen, werden sie neben Heidi in den nächsten Wochen auf weitere bekannte Gesichter treffen. Klum soll laut ProSieben Topmodels wie Gisele Bündchen, Winnie Harlow, Toni Garrn und Stefanie Giesinger geladen haben. Außerdem ist Heidis Entdecker Thomas Gottschalk, die Star-Fotografen Ellen von Unwerth und Rankin sowie die Designer Wolfgang Joop, Michael Michalsky und Art Director Thomas Hayo zu Gast. Aber erstmal heißt es Haltung zeigen beim Walk unterm Messedamm. Wir drücken euch die Daumen, Mädels!

"Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum" – die 14. Staffel ab 7. Februar 2019, immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben

Hinweis für Personen mit Handicap: GNTM wird mit Untertiteln für Gehörlose gesendet. Wählen Sie zu Beginn der Show die entsprechende Option am TV-Gerät.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen