Mehr Service
Charlottenburg-Wilmersdorf erweitert Mieterberatung

Der Bezirk hat die Beratungszeiten für Mieter bei Problemen mit ihren Verträgen ausgeweitet.

Stadtrat Arne Herz: „Ich freue mich, dass das seit Langem bestehende Angebot der Mieterberatung in Kooperation mit dem Berliner Mieterverein durch Mittel des Senats weiter ausgebaut werden konnte. Somit haben auch Bürger, die nicht in einer Mieterorganisation Mitglied sind oder eine Mieterrechtsschutzversicherung abgeschlossen haben, die Möglichkeit der Beratung in Fragen des Mietrechts.“

Sprechzeiten

• Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100, Raum 245a: Freitag 17-19 Uhr. Telefonische Terminvereinbarung freitags von 8-9 Uhr unter der 902 91 87 52.

• Dienstgebäude Hohenzollerndamm 174-177, Raum 1042: Donnerstag 15-19 Uhr, jeden 1., 3. oder 5. Montag von 8-12 Uhr, jeden 2. oder 4. Mittwoch von 8-12 Uhr. Telefonische Terminanmeldung donnerstags von 12-13 Uhr unter der 902 91 62 29.

• Dienstgebäude Heerstraße 12, Raum 25: Dienstag 16-18 Uhr. Telefonische Terminanmeldung dienstags von 12-13 Uhr unter der 902 91 76 31.

• Dienstgebäude Rudolf-Mosse-Stift, Rudolf-Mosse-Straße 11 im Umwelt- und Naturschutzamt, Montag 14-16 Uhr. Telefonische Terminanmeldung montags von 11-12 Uhr unter der 902 91 88 88.

• Stadtteilzentrum Halemweg 18, Raum 101: Donnerstag 15-17 Uhr. Telefonische Terminanmeldung montags von 10-11 Uhr unter der 902 92 52 60.

Die Angebote für Mieterberatung finden Sie auf der Homepage unter https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/amt-fuer-buergerdienste/buergeraemter/artikel.755559.php

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen