Anzeige

Havelchaussee wird (wieder) Fahrradstraße

Die Havelchaussee ist eine der schönsten und beliebtesten Radstrecken in Berlin. Die schönste und mit rund zehn Kilometern die längste und kurvenreichste Uferstraße der Stadt, Strand und Wald zugleich.

Bereits in den 90ern wurden die Havelchaussee schon einmal durch den Senat unter Walter Momper (SPD) für den Autoverkehr gesperrt. Jetzt fordern eine Petition und ein Antrag, die Havelchaussee zu einer Fahrradstraße umzuwandeln. Dieser wurde nun in der BVV am 19.11 in der Gretel-Bergmann-Halle beschlossen.

Gemeinsam mit dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf soll sich das Bezirksamt gegenüber der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz dafür einzusetzen, dass die Havelchaussee auf den 7,8 Kilometern zwischen Postfenn und Kronprinzessinnenweg in eine Fahrradstraße umgewandelt werden soll.

Damit eine Fahrradstraße angeordnet werden kann, muss der Senat diese Straße zunächst aus dem Hauptverkehrsstraßennetz herausnehmen und den Durchgangsverkehr reduzieren. Dies ist rechtliche Voraussetzung nach der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO).

SPD-Fraktion: Weniger Verkehr, bessere Anbindung und eine höhere Aufenthaltsqualität

Möglich werden soll dies, indem der Durchgangsverkehr von Charlottenburg-Wilmersdorf nach Steglitz-Zehlendorf unterbunden wird. Nur noch Bussen soll die Durchfahrt möglich sein.

Zugleich soll sich das Bezirksamt dafür einsetzen, dass die Busanbindung verbessert und zusätzlich sichere Querungen für Fußgänger*innen geschaffen werden. Damit kann eine Verbesserung der Qualität für den Radverkehr sowie der Aufenthaltsqualität im Grunewald und am Wannsee erreicht werden.

Der SPD-Fraktion ist  es wichtig, dass für Anlieger und Ausflugsgäste die Ausflugsgaststätten auch per Pkw weiter erreichbar bleiben sollen.

Autor:

SPD-Fraktion Charlottenburg-Wilmersdorf aus Charlottenburg-Wilmersdorf

Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin
+49 30 902914907
info@spd-fraktion-cw.de
Webseite von SPD-Fraktion Charlottenburg-Wilmersdorf
SPD-Fraktion Charlottenburg-Wilmersdorf auf Facebook
SPD-Fraktion Charlottenburg-Wilmersdorf auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen