Buwog baut 77 Wohnungen

Charlottenburg. "Gervin & Wilmers" nennt die Baufirma Buwog ihr neueste Bauprojekt am Bahnhof Charlottenburg. Dabei rührt die Bezeichnung von der Lage des Wohnhauses an der Ecke Gervinusstraße und Wilmersdorfer Straße her, wo demnächst 77 Wohnungen bezugsfertig werden. Schon zum Richtfest in diesen Tagen seien fast alle Wohnungen bereits verkauft, teilte Buwog mit. Dachstudios in Größen von 60 bis 222 Quadratmetern sind allerdings noch verfügbar.

Thomas Schubert / tsc

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen