Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Charlottenburg. Laut Polizei ist bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Kantstraße und Suarezstraße am 26. November eine Frau schwer verletzt worden. Nach Zeugenaussagen lief die Frau gegen 18.30 Uhr vor einen Bus der Linie 309, als der – auf der Suarezstraße in Richtung Witzlebenstraße unterwegs – links in die Kantstraße abbog. Die Fußgängerin wurde vom Bus erfasst und zu Boden geschleudert. Sie kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Busfahrer erlitt einen Schock. maz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen