Anzeige

Benefizvorstellung für die Bahnhofsmission

Wo: Vaganten Bühne, Kantstraße 12A, 10623 Berlin auf Karte anzeigen
Nur nicht durcheinanderkommen: Cyrill Berndt, Michael Baderschneider und Stefan Mehren (v. li.) spielen Shakespeares gesammelte Werke.
Nur nicht durcheinanderkommen: Cyrill Berndt, Michael Baderschneider und Stefan Mehren (v. li.) spielen Shakespeares gesammelte Werke. (Foto: Thorsten Wulff)

Charlottenburg. Die Vaganten Bühne Berlin, Kantstraße 12A, hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Sie gibt am Donnerstag, 19. Oktober, um 20 Uhr eine Benefiz-Vorstellung von ihrem Dauerbrenner „Shakespeares sämtliche Werke“ zugunsten der Bahnhofsmission am Zoo. Im Oktober jährt sich die Premiere des Publikumslieblings "Shakespeares sämtliche Werke" zum 20. Mal. Für das gemeinnützige Theater nicht nur Anlass zu einer gebührenden Feier, sondern auch dazu, andere an ihrer Freude teilhaben zu lassen. Also werden die Einnahmen aus dem Kartenverkauf für diese Vorstellung an die Bahnhofsmission Berlin Zoologischer Garten gespendet. Informationen und Tickets gibt es unter  312 45 29 oder auf www.vaganten.de. maz

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt