Ein neuer Vikar in Teilzeit

Charlottenburg. Als neuer Vikar in den Reihen der evangelischen Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am Breitscheidplatz hat Anfang März Thomas Franken sein Amt übernommen. Anders als üblich wird der Jurist nur in Teilzeit wirken. Hauptberuflich engagiert bleibt Franken Vorstand des Kirchlichen Verwaltungsamtes für die Kirchenkreise Stadtmitte, Nord-Ost und Reinickendorf in der Klosterstraße mit mehr als 80 Mitarbeitern. Erst nach Jahren der Arbeit als Rechtsanwalt startete er 2010 ein theologisches Studium und strebt nun das zweite Examen an. Bis zum Herbst 2017 wird man dem neuen Vikar regelmäßig, aber eben nicht permanent begegnen können. tsc

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen