Neuer Anhänger für Deutsche Oper

Charlottenburg. Wie kommen die sperrigen Bühnenbilder aus dem Depot in Hellersdorf nach Charlottenburg in die Bismarckstraße, zur Spielstätte der Deutschen Oper? Mit einem neu beschafften Lkw-Anhänger. Dieses Gefährt im Wert von 45.000 Euro hat jetzt der Förderverein der Oper an den Intendanten Dietmar Schwarz übergeben. tsc

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen