Anzeige

Begrüßung für 496 Neubürger

Charlottenburg-Wilmersdorf. Bei der diesjährigen Einbürgerungsfeier des Bezirksamts im Rathaus Charlottenburg haben sich 496 Neubürger eingefunden. Dabei stammt der Großteil von ihnen aus Polen, der Türkei und der Ukraine und fand in der Bundesrepublik Deutschland ein neues Zuhause. Alle erhielten im Frühjahr und Sommer dieses Jahres ihre neue Staatsbürgerschaft und hörten nun ganz offiziell die Glückwünsche von Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) und Stadträtin Dagmar König (CDU). tsc

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt