Grünen fordern ein WC

Charlottenburg-Nord. Ein inoffizielles Pissoir unter freiem Himmel sind die Geländeflächen am Bahnhof Jungfernheide lange genug gewesen, meint die Fraktion der Grünen. In einem neu eingebrachten Antrag fordert sie jetzt die Bereitstellung eines echten öffentlichen WCs. Das Bezirksamt soll es möglichst an der Südseite postieren lassen – dort, wo sich regelmäßig zahlreiche Männer in Sichtweite einer Kita erleichtern. tsc

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen