Bezirk stellt Filmpreisträger

Charlottenburg-Wilmersdorf. Lars Wendig wird in der Stadtbibliothek zum Bibliothekar ausgebildet. Gemeinsam mit zwei Mitschülerinnen seines Ausbildungsjahrgangs erhielt er im Rahmen des EU-Programms "Leonardo da Vinci Mobilität" ein Stipendium für einen zweimonatigen Ausbildungsaufenthalt im Ausland. Dort produzierten die Jugendlichen einen Kurzfilm für den Filmwettbewerb "Deine Geschichte zählt". In ihrem Film schildern sie mit Fotos ihre Erlebnisse in Tallinn (Estland), Göteborg und Lund (Schweden). Die Filmmusik komponierte Lars Wendig. Mit diesem Beitrag gewannen sie den Filmwettbewerb des Leonardo-da-Vinci-Programms. Der Film ist unter dem Titel "Warum hier? - Europa ganz nah" auf Youtube zu sehen.

Frank Wecker / FW
Autor:

Lokalredaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.