Anzeige

Bürgeramt zieht in die Arcaden

Charlottenburg.Das Bürgeramt im Rathaus Charlottenburg zieht seit 22. April aus dem Dienstgebäude Otto-Suhr-Allee 100 aus. Daher steht das Bürgeramt bis zum 25. April ausschließlich für Terminkunden zur Verfügung. In der Woche vom 28. April bis zum 2. Mai bleibt das Bürgeramt geschlossen. Bis zum 2. Mai werden am Standort Otto-Suhr-Allee keine Dokumente ausgegeben. Dokumente können ab 5. Mai am neuen Standort im Bürgeramt Wilmersdorfer Straße abgeholt werden. Das Bürgeramt öffnet am Montag, 5. Mai, um 10.30 Uhr am neuen Standort in den Wilmersdorfer Arcaden.

Thomas Schubert / tsc
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt