Anzeige

Die Kantgarage bleibt erhalten

Charlottenburg. Die Kantgarage ist die erste mehretagige Großgarage in Berlin. Sie steht unter Denkmalschutz. Der Antrag des Eigentümers, sie abzureißen und durch einen Neubau zu ersetzen, wurde von den Bezirksverordneten einstimmig abgelehnt. Sie schlagen dem Eigentümer vor, das Gebäude als Standort der Elektromobilität, Museum oder Fahrradparkhaus zu nutzen.

Frank Wecker / FW
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt