Besondere Belohnung für Spender
Blut spenden im Stage Theater

Die Versorgung von Berliner Patienten muss auch nach den Feiertagen sichergestellt werden, deshalb startet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am Donnerstag, 17. Januar, eine Blutspendeaktion im Stage Theater des Westens, Kantstraße 12.

Von 11 bis 15 Uhr kann gespendet werden. Das Theater bedankt sich bei allen Spendern mit einem besonderen Ticketangebot. Zwei Tickets gibt es dann zum Preis von einem. Nach dem Aderlass gibt es einen Imbiss, Säfte und eine Überraschung vom Theater mit auf den Heimweg.

An diesem Tag wird zudem der 1000. Blutspender der bisherigen gemeinsamen Blutspendetermine im Stage Theater des Westens erwartet, ihm oder ihr werden zwei Ehrenkarten für das Musical „Tanz der Vampire“ an einem Tag nach Wahl – bis zum 28. Februar 2019 – überreicht.

Zur Blutspende ist der Personalausweis bereitzuhalten. Mit jeder Blutspende von einem halben Liter Blut könnten laut DRK drei Leben gerettet werden, denn aus jeder Spende würden drei lebenswichtige Präparate gewonnen. An jedem Werktag würden allein in Berlin und Brandenburg rund 650 Blutspenden benötigt, um die Versorgung der Patienten in den Kliniken der Region kontinuierlich zu sichern.

Weitere Termine und Informationen zur Blutspende gibt es unter www.blutspende.de oder können über das kostenlos erreichbare Servicetelefon 0800/ 119 49 11 abgefragt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen