Offener Garten in der Niebuhrstraße

Charlottenburg. Die Hausgemeinschaft des Lebensorts Vielfalt in der Niebuhrstraße 59/60 lädt am Sonntag, 30. Juni, von 12 bis 18 Uhr zum „Offenen Garten“ ein. 2012 wurde der Lebensort Vielfalt eröffnet. Die Bewohner haben aus der ehemaligen Brache im Hinterhof einen idyllischen Erholungsort geschaffen. Nun habe der Träger, die Schwulenberatung Berlin, Neubaupläne für das Gelände, heißt es von Seiten der Hausgemeinschaft: "Noch ist es unklar, wann das Neubauprojekt umgesetzt wird. In zwei bis drei Jahren wird es unseren schönen Garten vermutlich so nicht mehr geben." Daher lädt die Hausgemeinschaft des Lebensorts Vielfalt zum "Offenen Garten" mit Kaffee, Kunst und einen kleinen Hoftrödel ein. my

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen